Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Gesunder Ersatz für Kaffeesahne

Schritt 6

  1. Kaffeeweißer sind bekannt dafür, fett und süß zu sein. Viele dieser Produkte werden aus Milch hergestellt, enthalten jedoch Zucker und Aromen, während andere stärker verarbeitet werden und überhaupt keine Milch enthalten. Glücklicherweise sind einige gesunde Kaffeeweißer-Alternativen verfügbar. Kaffeeweißerersatzstoffe können aus laktosefreien Produkten, pflanzlichen Produkten und sogar kohlenhydratarmen Lebensmitteln hergestellt werden.

Was ist Kaffeesahne?

  1. Kaffeesahne sind verarbeitete Produkte, die einer Mischung aus Milch und Sahne ähneln sollen. Einige werden mit Milch hergestellt oder sind Milch und Sahne gemischt, während andere keine Milchrahmer sind. Viele Kaffeeweißer sind Vermittler: Sie enthalten einen Teil der Milch, wie Kasein, aber sonst keine Milchprodukte.

  2. Nehmen Sie zum Beispiel Coffee Mate. Diese beliebte Kaffeesahne besteht hauptsächlich aus Wasser, enthält aber auch Zutaten wie Maissirupfeststoffe, Pflanzenöl, Kasein auf Milchbasis und Aromen. Eine Portion im Esslöffelformat (15 Milliliter) enthält 20 Kalorien, 1 Gramm Fett und 2 Gramm Kohlenhydrate. Beide Kohlenhydrate stammen aus zugesetzten Zuckern.

  3. Angesichts der Tatsache, dass die Nährwerte für Kaffeeweißer oft Produkten wie Coffee Mate ähneln, können die meisten Kaffeeweißer nicht als besonders gesund angesehen werden. Über diese Makronährstoffe hinaus enthalten Kaffeeweißer oft nur wenige Vitamine und Mineralien, selbst wenn sie aus Milchprodukten oder anderen natürlichen Zutaten hergestellt werden. Die Vitamine und Mineralien, die sie enthalten, sind oft in sehr geringen Mengen enthalten (zwischen 1 und 4 Prozent).

  4. Kaffeeweißer werden durch ihren Gehalt an Makronährstoffen definiert, insbesondere durch ihren Fettgehalt. Dies bedeutet, dass jedes fettreiche Lebensmittel technisch als Kaffeesahne fungieren kann. Milchprodukte wie Vollmilch und pflanzliche Produkte wie Kokosmilch oder Hafercreme können als gesunde Alternative zum Kaffeesahneerzeuger verwendet werden. Sogar Eier können als Kaffeeweißer-Alternative verwendet werden.

Merkmale gesunder Kaffeesahne

  1. Gesunde Kaffeeweißer-Alternativen werden normalerweise aus natürlichen Zutaten hergestellt, unabhängig davon, ob es sich um vegetarisch oder vegan verträgliche Produkte handelt. Die gesündesten Produkte sind solche, die keinen zugesetzten Zucker enthalten, wie zB Maissirup. Viele Lebensmittel enthalten Zucker, aber laut einem Artikel in der Zeitschrift Nutrition Reviews vom Dezember 2014 können zugesetzte Zucker die Qualität Ihrer Ernährung ernsthaft beeinträchtigen.

  2. In einer Studie von April 2014 in der JAMA Internal Medicine wurde untersucht, wie eine größere Menge von zugesetzten Zuckern mit einer Vielzahl verschiedener Gesundheitsprobleme in Verbindung gebracht wurde, darunter Gewichtszunahme und Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine Studie im April 2015 im American Journal of Clinical Nutrition hat diese Ergebnisse untermauert und gezeigt, wie Produkte, die zugesetzten Zucker enthalten, insbesondere solche, die aus Maissirup stammen, Ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und kardiovaskuläre Sterblichkeit erhöhen können.

  3. Da Kaffeeweißer in der Regel einen hohen Fettgehalt aufweisen, sollten Sie auch deren Mengen an gesättigten Fetten und Transfetten berücksichtigen. Sowohl gesättigte Fette, die in der Regel aus tierischen Produkten stammen, als auch Transfette, die sowohl in verarbeiteten Lebensmitteln als auch in tierischen Produkten enthalten sind, gelten als gesundheitsschädlich.

  4. Diese beiden Arten von Fetten sollten in Ihrer Ernährung begrenzt sein. Obwohl es keine tägliche Verzehrsempfehlung für Transfett gibt, empfiehlt die American Heart Association, den Verbrauch an gesättigten Fettsäuren auf 5 bis 6 Prozent Ihrer täglichen Kalorien zu begrenzen. Für Menschen, die eine Diät mit 2.000 Kalorien befolgen, sind dies etwa 120 Kalorien oder 13 Gramm gesättigtes Fett.

Milchbasierte Kaffeeweißer-Alternativen

  1. Wenn Sie nach einer Standard-Kaffeesahne aus Milchprodukten suchen, sollten Sie Produkte wie Milch, Sahne und die Hälfte davon in Betracht ziehen. Vollmilch, manchmal auch als Vollmilch oder Vollrahmmilch bezeichnet, ist eine der fettesten Milcharten, die Sie aus tierischen Quellen beziehen können. Diese Art von Milch wird oft als zu fett zum Trinken angesehen.

  2. Auch wenn Sie nicht jeden Tag mehrere Tassen dieser Art von Milch trinken möchten, kann die Verwendung als Milchkännchen in begrenzten Mengen eine vollkommen gesunde Wahl sein. Laut USDA hat jeder Esslöffel (15 Gramm) Vollmilch nur 9 Kalorien, ein halbes Gramm Fett, ein halbes Gramm Protein und 0,7 Gramm Kohlenhydrate. Sie können auch Buttermilch probieren, ein fermentiertes Milchprodukt, das einen ähnlichen Makronährstoffgehalt wie Milch hat, aber den Vorteil hat, gesunde probiotische Bakterien zu enthalten.

  3. Wenn Ihnen Vollmilch und Buttermilch im Vergleich zu Kaffeesahne zu leicht sind, können Sie alternativ auch Sahne auf Milchbasis verwenden. Es gibt zwei Haupttypen von Sahne: leichte Sahne mit einem Fettgehalt zwischen 18 und 30 Prozent und schwere Sahne mit einem Fettgehalt von normalerweise 36 Prozent oder mehr.

  4. Die Hälfte der Produkte wird normalerweise aus Zutaten auf Milchbasis hergestellt. Mit Ausnahme der fettfreien Hälfte und Hälfte handelt es sich bei den meisten Hälfte-Hälfte-Produkten um eine Kombination aus Vollmilch und einer Art Sahne. Halbe und halbe Produkte haben typischerweise einen variablen Fettgehalt zwischen 10,5 und 18 Prozent. Unabhängig davon, für welches Produkt Sie sich entscheiden, denken Sie daran, dass es sich um Milchprodukte auf tierischer Basis handelt. Dies bedeutet, dass alle Produkte etwas gesättigtes Fett enthalten.

Gesunde Milchprodukte

  1. Die meisten Supermärkte bieten eine Vielzahl von Milchalternativen auf pflanzlicher Basis an, die von Mandeln über Soja bis hin zu Hanf reichen können. Cremes auf pflanzlicher Basis sind häufig von denselben Herstellern erhältlich, die Milchalternativen herstellen. Diese Produkte können einige der gesündesten Kaffeesahne-Alternativen sein, die Sie finden können.

  2. Viele pflanzliche Produkte wie Nüsse sind fettreich und eignen sich hervorragend als Alternative für Kaffeeweißer. Andere pflanzliche Produkte, aus denen Sie eine Art Milch oder Rahm herstellen können, sind Getreideprodukte wie Hafer und Hülsenfrüchteprodukte wie Soja. Cremes auf pflanzlicher Basis wie Hafermilch und Sahne haben oft einen Bruchteil der Menge an gesättigten Fettsäuren im Vergleich zu Produkten auf der Basis von Tiermilch.

  3. Sie sollten sich jedoch nicht automatisch alle Cremes auf pflanzlicher Basis als gesündere Produkte vorstellen. Zum Beispiel können Kokosmilch und Sahne reich an gesättigten Fettsäuren sein. Obwohl die negativen gesundheitlichen Auswirkungen von gesättigten Fetten auf pflanzlicher Basis umstritten sind, empfiehlt die American Heart Association, die Aufnahme von Nahrungsmitteln mit gesättigten Fettsäuren zu begrenzen, unabhängig davon, ob sie aus pflanzlichen oder tierischen Quellen stammen.