Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Gewichtsverlust und Mozzarella

Vitamine und Mineralien

  1. Mozzarella-Käse, ein dehnbarer Käse, der üblicherweise für Pizza und italienische Gerichte verwendet wird, ist nach Angaben des Economic Research Service des USDA aus dem Jahr 2005 der beliebteste Käse in Amerika Kalorienreiche Lebensmittel wie Mozzarella-Käse können zu Problemen beim erfolgreichen Abnehmen führen. Überlegen Sie, wie sich die Kalorien und Nährstoffe auf Ihren Gewichtsverlust auswirken, bevor Sie den Käse in Ihre Pizza- oder Nudelform geben.

Zutaten

  1. Beim Verzehr von Mozzarella-Käse wird ein Teil Ihres Milchbedarfs gedeckt, ebenso wie bei anderen Käsesorten, Milch und Joghurt. Sie benötigen 3 Tassen Milchprodukte pro Tag, egal ob Sie Gewicht halten oder abnehmen. Käsehersteller beginnen den Prozess der Herstellung von Mozzarella entweder mit Ziegen-, Kuh- oder Wasserbüffelmilch. Milch, Lab, Zitronensäure und Salz verbinden sich zu einem komplexen Prozess, der mehrere Stunden dauert. Die Art der verwendeten Milch - entweder Magermilch, Teilmolch oder Vollmilch - spielt eine Rolle für den Kalorien- und Fettgehalt des Mozzarella-Käses. Je mehr Fett die Milch enthält, desto mehr Käsekalorien können Ihren Gewichtsverlust beeinflussen.

Calcium und Kohlenhydrate

  1. Mozzarella-Käse ist ein kohlenhydratarmes Lebensmittel, das Ihnen beim Abnehmen helfen kann, wenn Sie eine Diät einhalten, die eine proteinreiche Diät wie die Atkins- oder die South Beach-Diät empfiehlt. Eine Unze teilentrahmter Mozzarella-Käse enthält nur 0,79 g Kohlenhydrate. Der Käse ist reich an Kalzium, mit 1 Unze. 222 mg Kalzium enthaltend. Kalzium hilft Ihren Muskeln, Zähnen Kraft, Knochendichte und Herzfunktion, nach Angaben der National Institutes of Health. Der Verzehr größerer Mengen Kalzium kam den Teilnehmern einer Gewichtsreduktionsstudie zugute, die in der Mai-Ausgabe 2004 des "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde und darauf hinwies, dass der Verzehr von mehr als drei Portionen Milch oder Milchprodukten pro Tag zur Reduzierung des Körperfetts beitragen kann.

Nährwertangaben

  1. Teilentrahmter Mozzarella-Käse hat 72 Kalorien pro Unze, während Vollmilch-Mozzarella 85 Kalorien in einer Unze enthält. Der Teilentrahmer hat 56 Prozent seiner Kalorien aus Fett und der Vollmilch-Mozzarella hat 67 Prozent seiner Kalorien aus Fett. Beide Käsesorten haben über die Hälfte ihres Fettes aus ungesünderen gesättigten Fetten. Der Käse enthält weniger als 1 g Zucker, eine Spur Eisen und etwa 175 mg Natrium pro Unze. Wenn Sie 1/2 Tasse Käse in einem Rezept verwenden und die Hälfte des Rezepts essen, verbrauchen Sie über 300 Kalorien und 711 mg Natrium. Wenn Sie zu viel Natrium aus Lebensmitteln wie Mozzarella-Käse zu sich nehmen, kann dies die Wasserretention erhöhen und den Gewichtsverlust erschweren.

Vorsichtsmaßnahmen

  1. Mozzarella-Käse hat zwar ernährungsphysiologische Vorteile, aber wenn Sie beim Abnehmen Kalorien zählen, essen Sie 2 Unzen. Pro Tag werden über 150 Kalorien oder 9,4 Prozent Ihrer 1.600-Kalorien-Diät mit Mozzarella-Käse zubereitet. Wählen Sie fettreduzierten Mozzarella-Käse anstelle von Vollkornkäse, messen Sie den Käse, bevor Sie ihn zu den Lebensmitteln hinzufügen, und nehmen Sie im Laufe des Tages Anpassungen bei Ihren anderen Lebensmitteln vor, um die Kalorien des Mozzarella-Käses zu berücksichtigen. Darüber hinaus kann die hohe Menge an gesättigten Fettsäuren in Mozzarella-Käse bei zu häufigem Verzehr zu Herzerkrankungen oder Fettleibigkeit führen.

  2. Mozzarella-Käse hat zwar ernährungsphysiologische Vorteile, aber wenn Sie beim Abnehmen Kalorien zählen, essen Sie 2 Unzen. Eine Menge Mozzarella-Käse pro Tag fügt über 150 Kalorien hinzu, was 9,4 Prozent Ihrer 1.600-Kalorien-Diät entspricht. Wählen Sie fettreduzierten Mozzarella-Käse anstelle von Vollkornkäse, messen Sie den Käse, bevor Sie ihn zu den Lebensmitteln hinzufügen, und nehmen Sie im Laufe des Tages Anpassungen bei Ihren anderen Lebensmitteln vor, um die Kalorien des Mozzarella-Käses zu berücksichtigen. Darüber hinaus kann die hohe Menge an gesättigten Fettsäuren in Mozzarella-Käse bei zu häufigem Verzehr zu Herzerkrankungen oder Fettleibigkeit führen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c