Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Halb süße Schokostückchenernährung

Nutzen für die Gesundheit

  1. Die halbsüßen Schokoladenstückchen in Ihrem Lieblings-Schokoladenkeks sind möglicherweise nützlicher, als Sie denken. Das heißt nicht, dass übermäßiges Genießen von Keksen eine gesunde Angewohnheit ist, aber halbsüße Schokoladenchips, auch bittersüße Schokolade genannt, enthalten Antioxidantien, die die Herzgesundheit fördern können, und einen Hauch Zucker, um Ihnen ein wenig zusätzliche Energie zu verleihen.

Identifizierung

  1. Halb- oder bittersüße Schokoladenstückchen sind eine Form von dunkler Schokolade. JoyofBaking.com beschreibt dunkle Pralinen wie halbsüße Schokolade als jede Schokolade, die ohne Milchfeststoffe hergestellt wird. Halb süße Pommes enthalten mindestens 35 Prozent Schokoladenlikör. Der Zuckergehalt eines halbsüßen Schokoladensplitters variiert von Hersteller zu Hersteller. Überprüfen Sie daher unbedingt das Etikett.

Kalorien und Fett

  1. Ein einzelner 1-Esslöffel. Portion halbsüße Schokoladenchips enthält ca. 70 bis 80 Kalorien und 4 g Fett. Wenn Sie an diesen Häppchen naschen, halten Sie einen Messlöffel bereit. Nur eine halbe Tasse enthält mehr als 400 Kalorien und 25 g Fett. Dies könnte aus einem Leckerbissen einen Diät-Saboteur machen.

Zuckergehalt

  1. Es ist irreführend zu denken, dass halbsüße Schokolade weniger Zucker als Milchschokolade enthält. Halb süße Schokoladenstückchen enthalten keine Milchfeststoffe, daher enthalten sie keine Laktose, den aus Milch gewonnenen Zucker. Allerdings enthalten halbsüße Schokoladenstückchen Zucker. Ein typischer 1-Esslöffel. Portion enthält ca. 8 g Zucker.

Nutzen für die Gesundheit

  1. Alle Schokoladen außer weißer Schokolade enthalten Bioflavonoide. Bioflavonoide, die auch in Rotwein vorkommen, haben starke antioxidative Wirkungen und tragen laut Fit Day zur Förderung der kardiovaskulären Gesundheit bei und können sogar einige Krebsarten verhindern. Dunkle Pralinen bieten wie halbsüße Schokolade den größten Nährwert.

  2. Harvard Health Publications berichtet, dass Schokolade den Blutfluss zu den Gefäßen verbessern kann, die Herz und Gehirn mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgen. Dunkle Schokoladen scheinen auch das Potenzial zu haben, Entzündungen zu lindern.

Schokoladenetiketten

  1. Es ist wichtig, die Etiketten sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Qualität für halbsüße oder dunkle Pralinen auswählen. Der Zuckergehalt allein reicht nicht aus, da alle Schokoladenstückchen Zucker enthalten. Verbraucher sollten nach einer Kennzeichnung suchen, die den Prozentsatz des gesamten Kakaogehalts in der Schokolade angibt. Je höher der Prozentsatz, desto dunkler die Schokolade.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c