Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Helfen Dips Ihnen, große Waffen zu bekommen?

Alles zusammenfassen

  1. Immer wenn der Trizeps in rigorose Widerstandsübungen integriert wird, wird die Muskelmasse gestärkt und verstärkt. Trizeps-Dips sind eine solche Übung für diejenigen, die sperrige Oberarmmuskeln aufbauen möchten. Für die Ausführung der Übung ist keine teure Ausrüstung erforderlich, da Sie lediglich einen stabilen Stuhl, eine Bank oder eine kleine Plattform benötigen. Trizeps-Dips können zu Hause durchgeführt werden, wann immer Sie das Bedürfnis haben, Ihren Trizeps und Ihren Oberkörper in eine effektive, komplexe Übung einzubeziehen.

Trizeps und Muskelmasse

  1. Die Trizepsmuskeln befinden sich auf der Rückseite des Arms zwischen Ellbogen und Schulter. Sie ermöglichen es dem Ellbogen, sich zu strecken, wenn Sie etwas erreichen oder wegschieben. Es ist ein großer dreiköpfiger Streckmuskel, der, wenn er gut definiert ist, wie ein Hufeisen aussieht. Beim Tauchen kann der Trizeps an Muskelmasse zunehmen, wodurch sich die Gesamtgröße des Arms erhöht.

Bench Dip

  1. Für diese Übung benötigen Sie eine Bank, auf der Sie mit Trizeps-Muskeln das volle Gewicht Ihres Körpers heben können. Setzen Sie sich zunächst auf die Kante der Bank und legen Sie die Hände unter den Hintern. Halten Sie Ihre Beine vor sich ausgestreckt und halten Sie Ihre Bauchmuskeln an, während Sie Ihre Wirbelsäule anheben. Senken Sie Ihren Körper, während Sie die Ellbogen langsam beugen und sich über die Stuhlkante hinausbewegen. Strecken Sie Ihre Ellbogen, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Arme zu strecken und den Trizeps zu verwenden, wenn Sie diese Bewegung ausführen. Versuchen Sie, drei Sätze mit 10 Trizeps-Dips zu machen, bevor Sie sich ausruhen und mit dem Training fortfahren.

Balkendips

  1. Trizeps-Dips können auch mit parallelen Dip-Bars durchgeführt werden, die in den meisten Fitnessstudios zu finden sind. Dip Bars sind robuste Metallgestelle, die Ihren Körper stützen, während Sie Ihre Arme ausstrecken und sich anheben, bis Ihre Füße den Boden nicht mehr berühren. Das Ziel bei der Verwendung von Trizeps-Dip-Bars ist es, den Körper abzusenken und anzuheben, ohne dass Ihre Füße den Boden berühren. Dies setzt die starke, entgegengesetzte Schwerkraft in direkten Wettbewerb mit Ihren Trizepsmuskeln. Wenn Sie vorankommen, können Sie Knöchelgewichte anbringen oder eine kleine Hantel mit den Füßen halten, während Sie Ihren Körper heben und senken.

Größere Arme und größere Brust

  1. Sie stärken nicht nur die Oberarmmuskulatur mit Trizeps-Dips, sondern Ihre Pectoralis-Major-Muskeln erhalten auch ein wohltuendes Training. Als Hauptmuskel Ihres Torsos unterstützen die Brustmuskeln Ihren Trizeps, wenn Sie Ihren Körper auf einem Stuhl oder parallelen Dip-Bars anheben. Dies sind auch die am häufigsten verletzten Muskeln bei Trizeps-Dips. Andere Muskeln, die zum Abschluss von Dips beitragen, sind der Latissimus dorsi oder die Muskeln, die sich über Ihren Rücken erstrecken. Sie verwenden auch den vorderen Deltamuskel, der den Oberarm anhebt und streckt, während Sie sich während eines Trizeps-Tauchgangs erheben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c