Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ideen für ein kohlenhydratarmes Abendessen mit Hackfleisch

Fleischbällchen-Mikronährstoffe

  1. Low-Carb-Diäten können beim Abnehmen durch hormonelle Kontrolle, gesteigertes Sättigungsgefühl und eine Reduzierung der Gesamtkalorien helfen. Kohlenhydrate sind die Zuckermoleküle in vielen Lebensmitteln, die Sie essen. Sie kommen in Getreide, Zucker, Obst und Gemüse vor. Die Menge an Kohlenhydraten, die Sie in jeder Mahlzeit zu sich nehmen, wirkt sich direkt auf Ihren Blutzuckerspiegel aus. Bei Diabetikern kann eine kohlenhydratarme Ernährung die Blutzuckerkontrolle unterstützen und das Risiko einer chronischen Erkrankung im Zusammenhang mit Diabetes verringern. Beim Abnehmen bedeutet weniger Blutzucker weniger des Hormons Insulin, das die Energie- und Fettspeicherung fördert. Weniger Insulin bedeutet, dass Sie mehr Fett verbrennen. Verwenden Sie Hackfleisch und ein paar andere Zutaten, die Sie höchstwahrscheinlich in Ihrem Kühlschrank oder Schrank haben, um gesunde kohlenhydratarme Mahlzeiten zuzubereiten.

Hackbraten

  1. Ein kohlenhydratarmes Hackbratenessen zuzubereiten ist einfach. Anstatt im Laden gekaufte Semmelbrösel zu verwenden, rösten Sie ein paar Stücke kohlenhydratarmen Brotes und geben Sie sie in eine Küchenmaschine. Die meisten kohlenhydratarmen Brote enthalten nur wenige Kohlenhydrate pro Scheibe. Fügen Sie Ihrem Hackbraten Aroma hinzu, indem Sie Gemüse wie Pilze, Karotten oder grüne Bohnen untermischen. Servieren Sie Ihr Hauptgericht mit einer Seite von nicht stärkehaltigem, kohlenhydratarmem Gemüse wie sautiertem Blattgemüse. Nicht stärkehaltiges Gemüse enthält nur etwa 5 g Kohlenhydrate pro 1/2 Tasse gekocht oder 1 Tasse roh.

Fleischbällchen

  1. Hackfleisch, etwas Gewürz und Käse ergeben einen köstlichen kohlenhydratarmen Frikadellen. Mischen Sie einfach Rindfleisch mit Gewürzen, ein paar Eiern und Parmesan. Lassen Sie für diese Mahlzeit die Pasta aus und servieren Sie neben Zucchininudeln Fleischbällchen. Schneiden Sie einfach Zucchini in lange "Fettuccine" -Stränge, entfernen Sie das überschüssige Wasser und geben Sie Ihre Lieblings-Spaghetti-Sauce mit niedrigem Kohlenhydratgehalt darauf.

Burger

  1. Um einen Burger kohlenhydratarm zu machen, lassen Sie das Brötchen aus und wickeln Sie Ihren Burger in ein großes Salatblatt. Für einen zusätzlichen Schuss Geschmack fügen Sie Käse und Tomaten zusammen mit Ihren Lieblingsgewürzen zu Ihrer Burger-Mischung hinzu. Servieren Sie den Burger neben gegrilltem Spargel, einem anderen nicht stärkehaltigen Gemüse, oder bereiten Sie einen kohlenhydratarmen Krautsalat aus Kohl, Karotten, Mayo und Senf zu.

Gefüllte Paprikaschoten

  1. Geben Sie Ihrer kohlenhydratarmen Ernährung Frische mit einem Pfeffer, der mit Hackfleisch, Gewürzen und Käse gefüllt und dann gebacken wird. Lassen Sie Semmelbrösel weg und geben Sie auf den Pfeffer eine kohlenhydratarme Spaghetti-Sauce. Mit einem geworfenen Salat voller kohlenhydratarmer Gemüse wie Salat, Tomaten und Gurken und einem kohlenhydratarmen Dressing servieren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c