Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Imitation Crab Meat Nutrition

Nutzen für die Gesundheit

  1. Wenn Sie nach einer Alternative zu Krabbenfleisch in Dosen suchen - und nicht stundenlang das Fleisch aus Krabbenschalen herausholen möchten -, könnten Sie versucht sein, sich für Ihr Fleisch an Krabbenfleischimitationen zu wenden Rezepte. Das aus weißem Fisch hergestellte Krabbenfleischimitat wird so weiterverarbeitet, dass es dem Geschmack echter Krabben nahe kommt. Imitiertes Krabbenfleisch hat zwar einige ernährungsphysiologische Vorteile, enthält jedoch auch Süßstoffe und Natrium, weshalb Sie es in Maßen verzehren sollten.

Makronährstoffe und Kalorien

  1. Imitierte Krabben sind relativ kalorienarm - selbst eine großzügige 6-Unzen-Portion enthält nur 162 Kalorien oder 8 Prozent Ihrer täglichen Aufnahme in einer 2000-Kalorien-Diät. Fast zwei Drittel dieser Kalorien stammen aus dem Kohlenhydratgehalt der Krabben, und jede Portion enthält 25,5 Gramm Kohlenhydrate, einschließlich 0,8 Gramm Ballaststoffe. Der Verzehr von 6 Unzen Imitationskrabben erhöht auch Ihre Proteinaufnahme um 13 Gramm. Ihre Zellen verwenden Protein, um beschädigtes Gewebe zu reparieren, für Ihre Gesundheit wichtige Hormone zu synthetisieren und Enzyme herzustellen, die für den Zellstoffwechsel benötigt werden. Imitation Krabben ist fettarm, weniger als ein Gramm pro Portion.

Vitamingehalt

  1. Das Essen von Imitationskrabben steigert Ihre Vitaminaufnahme, insbesondere Ihren Vitamin B-6- und B-12-Verbrauch. Beide Vitamine spielen eine Rolle für die Gesundheit Ihres Nervensystems, da sie Ihnen bei der Herstellung von Neurotransmittern helfen - Chemikalien, die die Kommunikation der Nervenzellen erleichtern. Beide Vitamine unterstützen auch die Produktion roter Blutkörperchen, ein Prozess, der für den Sauerstofftransport unerlässlich ist. Eine 6-Unzen-Portion imitierter Krabben enthält 0,22 Milligramm Vitamin B-6 - 17 Prozent der empfohlenen Tagesdosis - sowie 0,97 Mikrogramm Vitamin B-12 oder 40 Prozent Ihrer Tagesdosis an B-12 Empfehlung.

Gesundheitsfördernde Mineralien

  1. Imitierte Krabben helfen Ihnen auch dabei, mehr Selen und Phosphor zu sich zu nehmen, zwei Mineralien, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind. Jede Zelle in Ihrem Körper benötigt Phosphor, da dieser für die DNA-Synthese benötigt wird, die Enzymaktivität steuert und eine Rolle bei der Zellkommunikation spielt. Selen fördert die kardiovaskuläre Gesundheit, indem es die Funktion der Blutgefäße unterstützt, das Immunsystem reguliert und Proteine ​​aktiviert, die mit der Krebsprävention verbunden sind. Eine Portion Imitationskrabben enthält 479 Milligramm Phosphor oder 68 Prozent der empfohlenen Tagesdosis sowie 38 Mikrogramm Selen oder 69 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Selen.

Zucker und Natrium

  1. Imitierte Krabben haben zwei Hauptnährstoffnachteile - ihren Zucker- und Salzgehalt. Jede Portion Krabbenimitat enthält 10,6 Gramm Zucker. Der der Krabbe zugesetzte Zucker verbessert den Geschmack, erhöht aber auch die Kalorienaufnahme. Sie sollten Ihren Gesamtzuckerkonsum begrenzen, um Fettleibigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu vermeiden, so die American Heart Association. Eine 6-Unzen-Portion imitierter Krabben enthält auch 899 Milligramm Natrium, was 39 Prozent des in den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010 empfohlenen Tageslimits von 2.300 Milligramm entspricht, wie von der Colorado State University Extension berichtet. Und diese Menge an Natrium entspricht 60 Prozent der 1,500-Milligramm-Grenze, die für Afroamerikaner, Menschen mit hohem Blutdruck oder Personen über 51 Jahren empfohlen wird. Eine natriumreiche Diät erhöht die Belastung Ihrer Nieren und trägt zu einer Reihe von Krankheiten bei, von Osteoporose bis hin zu Magenkrebs.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c