Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ist Brot nur mit Butter gesund?

Ein gesundes Frühstück

  1. Egal, ob Sie einen Snack oder eine Beilage zum Abendessen suchen, je nach Ernährungszielen und aktuellem Gesundheitszustand ist es eine gute Wahl, eine Scheibe Brot mit einem Stück Butter zu essen . Diese Nahrungskombination enthält jedoch viel Natrium und Fett. Wenn Sie Ihre Ernährung jedoch sorgfältig planen, um die Aufnahme ungesunder Fette und gesunder Körner niedrig zu halten, sollte der seltene Verzehr von Butterbrot Ihrer Gesundheit nicht schaden.

Kalorien und Fett

  1. Eine Scheibe Vollkornbrot mit 1 EL. Butter enthält 197 Kalorien. Wenn der Rest Ihrer Mahlzeit sehr kalorienreich ist, kann das Essen von Brot und Butter dazu führen, dass Sie zu viel Kalorien zu sich nehmen. Eine Portion dieses Futters enthält 12,8 g Fett, davon 8 g aus schlechtem Fett, 0,5 g aus Transfett und 7,5 g aus gesättigtem Fett, hauptsächlich aus Butter. Verwenden Sie in dünne Scheiben geschnittenes Brot, eine kleinere Portion Butter oder eine beliebige Anzahl anderer Gewürze, um die Anzahl der Kalorien und die Menge an Fett zu verringern, die Sie aus dieser Lebensmittelkombination verbrauchen.

Kohlenhydrate und Ballaststoffe

  1. Die meisten Kohlenhydrate stammen aus Vollkornbrot. Sie werden insgesamt 17,4 g Kohlenhydrate zu sich nehmen - nur 0,1 g sind von der Butter. Dieses Essen enthält auch 3 g Ballaststoffe. Die Kohlenhydrate in einer Portion liefern Energie, während die Ballaststoffe des Vollkornbrotes Ihren Darm gesund halten. In der Dezemberausgabe 2010 des Journals "Nutrition Research" wurde nachgewiesen, dass eine Ernährung mit viel Vollkorn und Ballaststoffen mit einem geringeren Körpergewicht zusammenhängt. Wenn Sie also eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter zu sich nehmen, können Sie ein gesundes Gewicht halten.

Protein

  1. Wenn Sie eine Scheibe Brot mit Butter essen, erhalten Sie 4,1 g Eiweiß oder 7,3 bis 8,9 Prozent des Eiweißes, das Sie täglich zu sich nehmen sollten. Beachten Sie, dass der Proteingehalt abnimmt, wenn Sie Brote wählen, die keine Vollkornprodukte enthalten oder nicht aus Vollkornmehl hergestellt werden. Protein aus dieser Nahrung gibt Ihrem Körper die Bausteine, die er benötigt.

Vitamine und Mineralien

  1. Eine Scheibe Brot mit Butter liefert 20 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr von Vitamin D und dient auch als gute Quelle für Kalzium, Vitamin B-6, Magnesium, Eisen und Vitamin B-12, Niacin und Zink, mit 10 Prozent der Menge dieser Nährstoffe, die Sie an einem Tag benötigen. Sie werden kleinere Mengen Riboflavin, Folsäure und Jod zu sich nehmen.

Überlegungen zum Gesundheitszustand

  1. Wenn Sie eine Scheibe Butterbrot in Ihre Ernährung aufnehmen, erhalten Sie 234,7 mg Natrium. Wenn Sie Ihren empfohlenen Tagesgrenzwert zwischen 1.500 mg und 2.300 mg pro Tag berücksichtigen, erscheint dies möglicherweise nicht als nennenswert, aber viele Lebensmittel enthalten einen hohen Anteil an Natrium und verstecktem Natrium, was sich schnell summiert.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c