Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ist Huhn eine Eisenquelle?

Tipps zum Backen von Hähnchen

  1. Huhn wird häufig als gesundes Lebensmittel für die allgemeine Gesundheit und für Diäten genannt, da es reich an Eiweiß und wenig Fett ist. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften bietet Huhn auch eine Reihe von Mikronährstoffen - Vitamine und Mineralien - einschließlich Eisen. Während viele andere Lebensmittel Eisen enthalten, hat Huhn auch andere nützliche Nährstoffe, die es zu einer guten Wahl für Ihre Ernährung machen können.

Vorteile von Eisen

  1. Eisen ist ein Mineral, das Sie jeden Tag konsumieren müssen, um eine optimale Gesundheit zu gewährleisten. Eisen ist Teil der Struktur vieler körpereigener Enzyme und Proteine, einschließlich Hämoglobin, das für den Transport von Sauerstoff durch Ihren Körper verantwortlich ist. Eisen hilft auch bei der Entwicklung und Differenzierung neuer Zellen.

Eisengehalt im Huhn

  1. Ein 3,5-Unzen. Die Portion Hühnerbrust enthält 1 mg Eisen, das 12,5 Prozent der empfohlenen Tagesdosis für Männer und 5,5 Prozent der empfohlenen Tagesdosis für Frauen ausmacht. Aufgrund ihrer Rolle bei der Zellentwicklung und -differenzierung benötigen Schwangere mehr Eisen - 27 mg pro Tag. Ein 3,5-Unzen. die Portion Hähnchenbrust macht nur ca. 4% dieser Menge aus.

Eisenmangelgefahr

  1. Der Verzehr von zu wenig Eisen kann schwerwiegende Folgen haben. Eines der wichtigsten Probleme ist das Risiko einer Eisenmangelanämie, einer Erkrankung, bei der Sie sich schwindelig fühlen, kurzatmig sind, an Energie mangeln und unter Kopfschmerzen leiden können. Zu wenig Eisen kann auch das Immunsystem beeinträchtigen, die kognitive Leistung beeinträchtigen und die Fähigkeit beeinträchtigen, eine stabile Körpertemperatur aufrechtzuerhalten.

Eisenüberdosis

  1. Ebenso wie zu wenig Eisen gesundheitliche Probleme verursachen kann, kann auch zu viel Eisen konsumiert werden. Die Obergrenze der täglichen Eisenaufnahme für Männer, Frauen, Schwangere und stillende Mütter liegt bei 45 mg. Zu viel Eisen kann Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und eine gräuliche Tönung Ihrer Haut verursachen.

Andere Nährstoffe im Huhn

  1. Huhn liefert neben Eisen weitere wichtige Nährstoffe. Diese Nährstoffe umfassen Zink, Kalium, Cholin und Vitamin A. Eine typische 3,5-Unzen-Brust liefert 165 Kalorien, mit 31 g Protein, 3,6 g Fett und ohne Kohlenhydrate.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c