Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ist Kürbis ein Obst oder Gemüse?

Cholesterin in Schach halten

  1. Squash ist eine Pflanzenfamilie, die es in verschiedenen Arten gibt.

  2. Zu den Wintersorten gehören Butternuss-, Eichel-, Delikatessen-, Kürbis-, Hubbard-, Kabocha- und Spaghettikürbisse. Zucchini und gelber Kürbis - entweder mit geradem oder schiefem Hals - gelten als Sommerkürbis.

  3. Die Klassifizierung von Squash kann jedoch verwirrend sein.

  4. Die meisten Arten von Kürbis sind bunt wie Obst, schmecken aber mild oder pikant wie Gemüse.

  5. In diesem Artikel erfahren Sie, ob es sich bei Kürbis um Obst oder Gemüse handelt.

Botanisch gesehen ist es eine Frucht

  1. Früchte enthalten Samen und entwickeln sich aus den Blüten einer Pflanze. Andererseits sind Gemüse Wurzeln, Stängel oder Blätter einer Pflanze.

  2. Nicht alle stimmen diesen botanischen Definitionen zu, aber sie werden häufig zur Unterscheidung zwischen Obst und Gemüse verwendet (1).

  3. Alle Arten von Kürbis haben Samen und stammen aus dem blühenden Teil von Pflanzen. Tatsächlich wachsen essbare Blumen sogar aus Kürbis und werden als Kürbisblüten bezeichnet.

  4. Daher wird Kürbis als Frucht betrachtet.

  5. Kürbis ist nicht die einzige Pflanze, die für ein Gemüse verwirrt wird. Andere Früchte, die häufig als Gemüse bezeichnet werden, sind Tomaten, Auberginen, Avocados und Gurken (2).

Wird beim Kochen als Gemüse verwendet

  1. Die meisten Leute denken, dass Kürbis ein Gemüse ist, weil er normalerweise so zubereitet wird.

  2. Die kulinarische Definition einer Frucht ist der süße und fleischige Teil einer Pflanze. Einige Arten von Kürbis sind zwar leicht süß, aber nicht so süß wie eine typische Frucht (3).

  3. Stattdessen hat Kürbis ein überwiegend erdiges Aroma und wird zubereitet und als Gemüse serviert - es sei denn, einige Sorten wie Kürbis werden in Desserts wie Kuchen verwendet.

  4. Kürbis wird normalerweise nicht roh verzehrt wie Obst, obwohl Zucchini und gelber Sommerkürbis sein können.

  5. Es wird oft als herzhafte Zutat angesehen und zusammen mit anderem Gemüse gekocht.

So fügen Sie es Ihrer Diät hinzu

  1. Kürbis kann auf vielfältige Weise verzehrt werden. Die gesamte Kürbispflanze ist essbar, einschließlich Fleisch, Haut, Blätter, Blüten und Samen.

  2. Squash gibt es das ganze Jahr über in den meisten Lebensmittelgeschäften und Bauernmärkten.

  3. Winterkürbisse wie Butternut, Eichel, Hubbard, Delicata und Kürbis sind vom frühen Herbst bis zum späten Frühling in Hülle und Fülle vorhanden. Sie haben eine grüne, gelbe oder orange Haut und ein hell gefärbtes Fleisch in verschiedenen Gelb- und Orangetönen.

  4. Sommerkürbis, einschließlich Zucchini und Crookneck, ist normalerweise von Juni bis September in der Saison. Diese Sorten haben eine gelbe oder grüne Schale mit weißem Fruchtfleisch.

  5. Winterkürbis wird oft geröstet, gekocht oder gedämpft. Es wird normalerweise mit Butter oder Olivenöl und herzhaften Gewürzen serviert.

  6. Sie können auch gekochten Winterkürbis zu Salaten und Suppen hinzufügen. Alternativ können Sie auch Eichel-, Delikatessen- oder Hubbardkürbisse mit Fleisch, Bohnen oder anderem Gemüse füllen. Die Samen von Winterkürbis können mit Öl und Salz für einen knusprigen Snack geröstet werden.

  7. Zucchini und gelber Crookneck-Kürbis werden normalerweise mit Olivenöl und Knoblauch gebraten, gegrillt oder zu süßen Broten und Muffins hinzugefügt. Da sie spiralisiert werden können, sind sie auch ein beliebter kohlenhydratarmer Nudelersatz.

  8. Alle Arten von Kürbis sind sehr nahrhaft und können eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung sein. Winterkürbisse sind in der Regel reich an Ballaststoffen, Vitamin A und Kalium, während Sommerkürbisse reich an B-Vitaminen und Vitamin C sind (4, 5).

Fazit

  1. Botanisch gesehen sind alle Arten von Kürbis Früchte, da sie Samen enthalten und sich aus dem blütenproduzierenden Teil einer Pflanze entwickeln.

  2. Kürbisse sind jedoch - trotz bemerkenswerter Ausnahmen wie Kürbis - nicht so süß wie andere Früchte und werden normalerweise wie Gemüse zubereitet und serviert.

  3. Unabhängig von Ihrer Einstufung kann Kürbis eine leckere und nahrhafte Ergänzung Ihrer Ernährung sein.

  4. Botanisch gesehen sind alle Arten von Kürbis Früchte, da sie Samen enthalten und sich aus dem blütenproduzierenden Teil einer Pflanze entwickeln.

  5. Kürbisse sind jedoch - trotz bemerkenswerter Ausnahmen wie Kürbis - nicht so süß wie andere Früchte und werden normalerweise wie Gemüse zubereitet und serviert.

  6. Unabhängig von Ihrer Einstufung kann Kürbis eine leckere und nahrhafte Ergänzung Ihrer Ernährung sein.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c