Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ist Lamm gesund? 5 Gründe, Lammfleisch zu Ihrer Diät hinzuzufügen

Verwendung von Jalapenos

  1. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten konsumieren die Amerikaner jedes Jahr rund 0,7 Pfund Lammfleisch. (1) In anderen Ländern der Welt, beispielsweise in Griechenland, wird Lamm viel häufiger gegessen als in den Vereinigten Staaten. Vielleicht haben Sie Lamm noch nie probiert oder lieben es bereits, aber in beiden Fällen fragen Sie sich vielleicht, ob Lammfleisch eine gesunde Fleischsorte ist.

  2. Ist Lamm also gesund? In Maßen ist Lammfleisch eine ausgezeichnete Quelle für Eiweiß und wichtige Nährstoffe wie Eisen, Zink, Selen und Vitamin B12. (2) Ist Lammfleisch rot? Ja, Lammfleisch ist eine Art rotes Fleisch, und Sie wissen wahrscheinlich, dass rotes Fleisch oft einen schlechten Wiederholungswert hat, aber hochwertiges rotes Fleisch wie grasgefüttertes Rindfleisch und grasgefüttertes Lammfleisch sind ausgezeichnete und wirklich gesunde Proteinquellen in Maßen.

  3. Ich beantworte einige häufig gestellte Fragen zu Lämmern: Was ist ein Lamm? Was ist ein Unterschied zwischen Lamm und Schaf? Wie kann Lamm Ihre Gesundheit verbessern? und gesündeste Lammrezepte herum. Finden wir also heraus, worum es bei Lammfleisch geht.

  4. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten konsumieren die Amerikaner jedes Jahr rund 0,7 Pfund Lammfleisch. (1) In anderen Ländern der Welt, beispielsweise in Griechenland, wird Lamm viel häufiger gegessen als in den Vereinigten Staaten. Vielleicht haben Sie Lamm noch nie probiert oder lieben es bereits, aber in beiden Fällen fragen Sie sich vielleicht, ob Lammfleisch eine gesunde Fleischsorte ist.

  5. Ist Lamm also gesund? In Maßen ist Lammfleisch eine ausgezeichnete Quelle für Eiweiß und wichtige Nährstoffe wie Eisen, Zink, Selen und Vitamin B12. (2) Ist Lammfleisch rot? Ja, Lammfleisch ist eine Art rotes Fleisch, und Sie wissen wahrscheinlich, dass rotes Fleisch oft einen schlechten Wiederholungswert hat, aber hochwertiges rotes Fleisch wie grasgefüttertes Rindfleisch und grasgefüttertes Lammfleisch sind ausgezeichnete und wirklich gesunde Proteinquellen in Maßen.

  6. Ich beantworte einige häufig gestellte Fragen zu Lämmern: Was ist ein Lamm? Was ist ein Unterschied zwischen Lamm und Schaf? Wie kann Lamm Ihre Gesundheit verbessern? und gesündeste Lammrezepte herum. Finden wir also heraus, worum es bei Lammfleisch geht.

Ist Lammfleisch rot? Ist Lamm gesund? Lammfleischernährung

  1. Lamm fällt in die Kategorie rotes Fleisch. Was macht ein Fleisch zu einem "roten Fleisch"? Die Menge an Myoglobin in den tierischen Muskeln bestimmt die Farbe des Tierfleisches. Rotes Fleisch hat einen hohen Myoglobingehalt. Dies ist ein Protein, das in Muskeln vorkommt und sich in Rot verwandelt, wenn es mit Sauerstoff gemischt wird. Lammfleisch enthält als rotes Fleisch von Natur aus mehr Zink und Eisen als nicht rotes Fleisch.

  2. Eine Unze normales Lammfleisch (nicht mit Gras gefüttert) hat die gleiche Anzahl an Kalorien wie mit Gras gefüttertes Rindfleisch, enthält jedoch tatsächlich mehr gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren. Die Leute machen sich auch Sorgen um den Fettgehalt des Lammes, aber Lammfleisch kann im Vergleich zu Rindfleisch weniger Fettmarmor aufweisen. Der größte Teil des Lammfleischfetts befindet sich außen und kann leicht abgeschnitten werden.

  3. Was ist Lamm? Lamm, einjähriges Hammelfleisch (oder Hogget) und Hammelfleisch stammen alle von demselben Tier, dem Hausschaf (Ovis aries). Was diese Namen oder Klassifikationen auszeichnet, ist das Alter des Schafes. Ein Baby-Lamm ist ein Schaf, das jünger als ein Jahr ist, und das Fleisch, das von einem Schaf in diesem jungen Alter stammt, wird Lamm genannt. Also, wenn jemand fragt: "Lamm vs. Schaf, was ist der Unterschied?" - Jetzt wissen Sie, dass Lamm eine Babyversion eines Schafes ist, das Fleisch heißt Lamm und die Tiere in diesem Alter heißen auch Lämmer.

  4. Lammfleisch schmeckt im Vergleich zu Hammel normalerweise milder. Was ist dann Hammelfleisch? Die gebräuchliche Hammelfleischdefinition ist das Fleisch eines mindestens ein Jahr alten, ausgewachsenen Schafes. Hammelfleisch ist also das Fleisch eines Schafes, das älter als eins ist. Es gibt auch einjähriges Hammel oder Hogget, die normalerweise zwischen einem und zwei Jahren alt sind.

  5. Was Lammfleisch anbelangt, so ist die Lammernährung sehr beeindruckend. Zum Beispiel enthalten nur drei Unzen Lamm ungefähr Folgendes: (3)

  6. Lamm fällt in die Kategorie rotes Fleisch. Was macht ein Fleisch zu einem "roten Fleisch"? Die Menge an Myoglobin in den tierischen Muskeln bestimmt die Farbe des Tierfleisches. Rotes Fleisch hat einen hohen Myoglobingehalt. Dies ist ein Protein, das in Muskeln vorkommt und sich in Rot verwandelt, wenn es mit Sauerstoff gemischt wird. Lammfleisch enthält als rotes Fleisch von Natur aus mehr Zink und Eisen als nicht rotes Fleisch.

  7. Eine Unze normales Lammfleisch (nicht mit Gras gefüttert) hat die gleiche Anzahl an Kalorien wie mit Gras gefüttertes Rindfleisch, enthält jedoch tatsächlich mehr gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren. Die Leute machen sich auch Sorgen um den Fettgehalt des Lammes, aber Lammfleisch kann im Vergleich zu Rindfleisch weniger Fettmarmor aufweisen. Der größte Teil des Lammfleischfetts befindet sich außen und kann leicht abgeschnitten werden.

  8. Was ist Lamm? Lamm, einjähriges Hammelfleisch (oder Hogget) und Hammelfleisch stammen alle von demselben Tier, dem Hausschaf (Ovis aries). Was diese Namen oder Klassifikationen auszeichnet, ist das Alter des Schafes. Ein Baby-Lamm ist ein Schaf, das jünger als ein Jahr ist, und das Fleisch, das von einem Schaf in diesem jungen Alter stammt, wird Lamm genannt. Also, wenn jemand fragt: "Lamm vs. Schaf, was ist der Unterschied?" - Jetzt wissen Sie, dass Lamm eine Babyversion eines Schafes ist, das Fleisch heißt Lamm und die Tiere in diesem Alter heißen auch Lämmer.

  9. Lammfleisch schmeckt im Vergleich zu Hammel normalerweise milder. Was ist dann Hammelfleisch? Die gebräuchliche Hammelfleischdefinition ist das Fleisch eines mindestens ein Jahr alten, ausgewachsenen Schafes. Hammelfleisch ist also das Fleisch eines Schafes, das älter als eins ist. Es gibt auch einjähriges Hammel oder Hogget, die normalerweise zwischen einem und zwei Jahren alt sind.

  10. Was Lammfleisch anbelangt, so ist die Lammernährung sehr beeindruckend. Zum Beispiel enthalten nur drei Unzen Lamm ungefähr Folgendes: (3)

5 Nutzen für die Gesundheit von Lammfleisch

  1. Das im Lammfleisch enthaltene Protein besteht aus essentiellen Aminosäuren, die nur über unsere Ernährung gewonnen werden können. Tierische Proteinquellen wie Lammfleisch gelten als "vollständige Proteine", da sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Andere Nichtfleischproteinquellen, wie Gemüse, Getreide und Nüsse, enthalten typischerweise nicht mindestens eine oder mehrere essentielle Aminosäuren. (13)

  2. Als rotes Fleisch hat Lamm von Natur aus viel mehr Eisen als andere Proteinquellen wie Huhn oder Fisch. Da Lamm eine tierische Eisenquelle ist, enthält es außerdem Hämeisen und nicht das in Pflanzen vorkommende Nicht-Hämeisen. Hämeisen ist die resorbierbarere Form von Eisen, sodass der Verzehr von rotem Fleisch wie Lamm dazu beitragen kann, Eisenmangel und Anämiesymptome zu verbessern und zu verhindern.

  3. Wie viel resorbierbarer ist das Hämeisen in Lammfleisch als Nicht-Häm-Pflanzeneisen? Laut den National Institutes of Health liegt die Bioverfügbarkeit von Eisen bei ungefähr 14 bis 18 Prozent, wenn jemand eine Diät zu sich nimmt, die erhebliche Mengen an Fleisch, Meeresfrüchten und Vitamin C enthält, was die Eisenaufnahme steigert. Für Vegetarier ist die Bioverfügbarkeit von Eisen aus ihrer fleischlosen Ernährung mit nur 5 bis 12 Prozent signifikant geringer. (4)

  4. Das Dietary Office des National Institute of Health schätzt, dass in den USA zwischen 1,5 und 15 Prozent der Menschen einen Mangel an Vitamin B12 haben. (5) Andere Studien, wie eine, die im American Journal of Clinical Nutrition im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, weisen darauf hin, dass diese Zahl möglicherweise noch höher ist und bis zu 39 Prozent der Bevölkerung möglicherweise an einem Vitamin-B12-Mangel leiden. (6) Lammfleisch ist eine großartige Quelle für B12 mit nur 300 ml Lammfleisch, das knapp die Hälfte des täglichen B12-Bedarfs der meisten Menschen liefert.

  5. Aber das ist noch nicht alles - Lammfleisch ist auch mit anderen wichtigen B-Vitaminen beladen, darunter Vitamin B6, Niacin (Vitamin B3), Riboflavin (Vitamin B2) und Pantothensäure (Vitamin B5). Vitamin B12 sowie diese anderen B-Vitamine unterstützen die ordnungsgemäße Funktion unseres Nervensystems, und Vitamin B12 sorgt dafür, dass die eigentlichen Nervenzellen in einem gesunden Zustand sind. (7) Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, warum das Nervensystem so wichtig ist, ist dieses System im Wesentlichen die elektrische Verkabelung des Körpers, die für die ordnungsgemäße Kommunikation und Funktion des gesamten Körpers verantwortlich ist.

  6. Wie Sie den Nährwertangaben in diesem Artikel entnehmen können, ist Lammfleisch auch mit immunverstärkendem Zink beladen. Dieser Nährstoff kommt in allen Zellen unseres Körpers vor und ist für eine optimale Immungesundheit, Wundheilung, DNA- und Proteinsynthese sowie Wachstum und Entwicklung bei Kindern von entscheidender Bedeutung.

  7. Wenn Sie im Hinblick auf die Immungesundheit nicht regelmäßig genug Zink erhalten, funktioniert Ihr Immunsystem nicht so, wie es sollte haben alle Arten von gesundheitlichen Problemen von Erkältungen bis hin zu schweren Infektionen wie Lungenentzündung. (8) Der Verzehr von Lammfleisch und anderen zinkreichen Lebensmitteln kann dazu beitragen, den Zinkspiegel an einem gesunden Ort zu halten und das Immunsystem insgesamt zu stärken. Darüber hinaus hilft Zink dabei, einen optimalen Geschmacks- und Geruchssinn zu erzielen (zwei wichtige Dinge, wenn Sie leckeres Lammfleisch verzehren).

  8. Lammfleisch enthält zwar Fett, aber ein erheblicher Anteil dieses Fetts besteht aus entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren. Tatsächlich enthalten die meisten Lammfleischstücke noch mehr Omega-3-Fettsäuren als Rindfleisch. Viele Menschen sind sich der vielen Vorteile von Omega-3-Fettsäuren bewusst, aber nicht zu viele erkennen, dass Lammfleisch eine bemerkenswerte Quelle dieser gesunden Fettsäuren ist.

  9. Mit Gras gefüttertes Lammfleisch versorgt seine Verbraucher auch mit konjugierter Linolsäure (CLA). (9) CLA ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Chemikalien, die in der Fettsäure namens Linolsäure enthalten sind. Warum ist es so toll, dass Lamm diese Gruppe von Chemikalien enthält? Für den Anfang wurde gezeigt, dass CLA den Fettabbau unterstützt, die Muskelmasse verbessert und in Tierstudien sogar gezeigt wurde, dass es ein potenzieller Krebskämpfer (insbesondere Brustkrebs) beim Menschen sein kann. (10, 11, 12)

  10. Als Fleischsorte und insbesondere als rote Fleischsorte wird Lammfleisch mit lebenswichtigem Eiweiß beladen. Nur eine Portion Lammfleisch enthält über 23 Gramm Eiweiß. Die Proteinaufnahme ist für alle wichtig, aber je aktiver Sie sind, desto wichtiger ist es, dass Sie genug Protein in Ihrer Ernährung haben. Protein tut so viel für den Körper, einschließlich der Versorgung mit langsam brennendem, nachhaltigem Kraftstoff. Es hilft auch Ihrem Körper, Muskelmasse aufzubauen, zu reparieren und aufrechtzuerhalten.

  11. Das im Lammfleisch enthaltene Protein besteht aus essentiellen Aminosäuren, die nur über unsere Ernährung gewonnen werden können. Tierische Proteinquellen wie Lammfleisch gelten als "vollständige Proteine", da sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Andere Nichtfleischproteinquellen, wie Gemüse, Getreide und Nüsse, enthalten typischerweise nicht mindestens eine oder mehrere essentielle Aminosäuren. (13)

  12. Als rotes Fleisch hat Lamm von Natur aus viel mehr Eisen als andere Proteinquellen wie Huhn oder Fisch. Da Lamm eine tierische Eisenquelle ist, enthält es außerdem Hämeisen und nicht das in Pflanzen vorkommende Nicht-Hämeisen. Hämeisen ist die resorbierbarere Form von Eisen, sodass der Verzehr von rotem Fleisch wie Lamm dazu beitragen kann, Eisenmangel und Anämiesymptome zu verbessern und zu verhindern.

  13. Wie viel resorbierbarer ist das Hämeisen in Lammfleisch als Nicht-Häm-Pflanzeneisen? Laut den National Institutes of Health liegt die Bioverfügbarkeit von Eisen bei ungefähr 14 bis 18 Prozent, wenn jemand eine Diät zu sich nimmt, die erhebliche Mengen an Fleisch, Meeresfrüchten und Vitamin C enthält, was die Eisenaufnahme steigert. Für Vegetarier ist die Bioverfügbarkeit von Eisen aus ihrer fleischlosen Ernährung mit nur 5 bis 12 Prozent signifikant geringer. (4)

  14. Das Dietary Office des National Institute of Health schätzt, dass in den USA zwischen 1,5 und 15 Prozent der Menschen einen Mangel an Vitamin B12 haben. (5) Andere Studien, wie eine, die im American Journal of Clinical Nutrition im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, weisen darauf hin, dass diese Zahl möglicherweise noch höher ist und bis zu 39 Prozent der Bevölkerung möglicherweise an einem Vitamin-B12-Mangel leiden. (6) Lammfleisch ist eine großartige Quelle für B12 mit nur 300 ml Lammfleisch, das knapp die Hälfte des täglichen B12-Bedarfs der meisten Menschen liefert.

  15. Aber das ist noch nicht alles - Lammfleisch ist auch mit anderen wichtigen B-Vitaminen beladen, darunter Vitamin B6, Niacin (Vitamin B3), Riboflavin (Vitamin B2) und Pantothensäure (Vitamin B5). Vitamin B12 sowie diese anderen B-Vitamine unterstützen die ordnungsgemäße Funktion unseres Nervensystems, und Vitamin B12 sorgt dafür, dass die eigentlichen Nervenzellen in einem gesunden Zustand sind. (7) Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, warum das Nervensystem so wichtig ist, ist dieses System im Wesentlichen die elektrische Verkabelung des Körpers, die für die ordnungsgemäße Kommunikation und Funktion des gesamten Körpers verantwortlich ist.

  16. Wie Sie den Nährwertangaben in diesem Artikel entnehmen können, ist Lammfleisch auch mit immunverstärkendem Zink beladen. Dieser Nährstoff kommt in allen Zellen unseres Körpers vor und ist für eine optimale Immungesundheit, Wundheilung, DNA- und Proteinsynthese sowie Wachstum und Entwicklung bei Kindern von entscheidender Bedeutung.

  17. Wenn Sie im Hinblick auf die Immungesundheit nicht regelmäßig genug Zink erhalten, funktioniert Ihr Immunsystem nicht so, wie es sollte haben alle Arten von gesundheitlichen Problemen von Erkältungen bis hin zu schweren Infektionen wie Lungenentzündung. (8) Der Verzehr von Lammfleisch und anderen zinkreichen Lebensmitteln kann dazu beitragen, den Zinkspiegel an einem gesunden Ort zu halten und das Immunsystem insgesamt zu stärken. Darüber hinaus hilft Zink dabei, einen optimalen Geschmacks- und Geruchssinn zu erzielen (zwei wichtige Dinge, wenn Sie leckeres Lammfleisch verzehren).

  18. Lammfleisch enthält zwar Fett, aber ein erheblicher Anteil dieses Fetts besteht aus entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren. Tatsächlich enthalten die meisten Lammfleischstücke noch mehr Omega-3-Fettsäuren als Rindfleisch. Viele Menschen sind sich der vielen Vorteile von Omega-3-Fettsäuren bewusst, aber nicht zu viele erkennen, dass Lammfleisch eine bemerkenswerte Quelle dieser gesunden Fettsäuren ist.

  19. Mit Gras gefüttertes Lammfleisch versorgt seine Verbraucher auch mit konjugierter Linolsäure (CLA). (9) CLA ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Chemikalien, die in der Fettsäure namens Linolsäure enthalten sind. Warum ist es so toll, dass Lamm diese Gruppe von Chemikalien enthält? Für den Anfang wurde gezeigt, dass CLA den Fettabbau unterstützt, die Muskelmasse verbessert und in Tierstudien sogar gezeigt wurde, dass es ein potenzieller Krebskämpfer (insbesondere Brustkrebs) beim Menschen sein kann. (10, 11, 12)

  20. Als Fleischsorte und insbesondere als rote Fleischsorte wird Lammfleisch mit lebenswichtigem Eiweiß beladen. Nur eine Portion Lammfleisch enthält über 23 Gramm Eiweiß. Die Proteinaufnahme ist für alle wichtig, aber je aktiver Sie sind, desto wichtiger ist es, dass Sie genug Protein in Ihrer Ernährung haben. Protein tut so viel für den Körper, einschließlich der Versorgung mit langsam brennendem, nachhaltigem Kraftstoff. Es hilft auch Ihrem Körper, Muskelmasse aufzubauen, zu reparieren und aufrechtzuerhalten.

Wie man Lammfleisch auswählt, verwendet und kocht

  1. Lammfleisch ist in der Regel frisch und / oder gefroren in Ihrem nächsten Lebensmittelgeschäft erhältlich. Viele Reformhäuser führen auch Lammfleisch, und die meiste Zeit ist es lokales Lammfleisch. Wie bei jedem Fleisch entscheiden Sie sich immer für lokales Lammfleisch, wenn Sie können.

  2. Es ist auch am besten, biologisches und grasgefüttertes Lammfleisch zu kaufen, um die bestmögliche Qualität zu erzielen. Genau wie grasgefüttertes Rindfleisch hat es eine Menge Nährstoffe und gesundheitliche Vorteile, so auch grasgefüttertes Lammfleisch. Mit Gras gefüttertes Lammfleisch enthält wesentlich mehr herzgesunde Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie ein Stück Lammfleisch mit geringerem Fettgehalt erhalten möchten, entscheiden Sie sich für Schnitte am Bein oder an der Lende. Sie können auch alle sichtbaren Fette an jedem gekauften Lammfleischstück abschneiden.

  3. Es gibt viele Möglichkeiten, Lammfleisch zu verwenden und zu kochen. Viele Lammfans lieben Lammkoteletts, die als eines der zartesten Lammfleischstücke gelten. In der kulinarischen Welt werden Lammkoteletts manchmal als "Porterhouse-Steak des Lamms" bezeichnet, um Ihnen einen Rindfleischvergleich zu geben. (14) Ein Knoblauch-Lammbraten-Rezept und andere Lammkarree-Rezepte sind sehr beliebt, insbesondere an Feiertagen wie Ostern und Pessach oder für andere große Versammlungen. Aber wenn Sie den Preis, die Zeit und den Aufwand reduzieren möchten, können Sie Kräutergebratene Lammkoteletts zu Hause zubereiten.

  4. Einige wichtige USDA-Richtlinien für den Kauf und das Kochen von Lammfleisch lauten:

  5. Lammfleisch ist in der Regel frisch und / oder gefroren in Ihrem nächsten Lebensmittelgeschäft erhältlich. Viele Reformhäuser führen auch Lammfleisch, und die meiste Zeit ist es lokales Lammfleisch. Wie bei jedem Fleisch entscheiden Sie sich immer für lokales Lammfleisch, wenn Sie können.

  6. Es ist auch am besten, biologisches und grasgefüttertes Lammfleisch zu kaufen, um die bestmögliche Qualität zu erzielen. Genau wie grasgefüttertes Rindfleisch hat es eine Menge Nährstoffe und gesundheitliche Vorteile, so auch grasgefüttertes Lammfleisch. Mit Gras gefüttertes Lammfleisch enthält wesentlich mehr herzgesunde Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie ein Stück Lammfleisch mit geringerem Fettgehalt erhalten möchten, entscheiden Sie sich für Schnitte am Bein oder an der Lende. Sie können auch alle sichtbaren Fette an jedem gekauften Lammfleischstück abschneiden.

  7. Es gibt viele Möglichkeiten, Lammfleisch zu verwenden und zu kochen. Viele Lammfans lieben Lammkoteletts, die als eines der zartesten Lammfleischstücke gelten. In der kulinarischen Welt werden Lammkoteletts manchmal als "Porterhouse-Steak des Lamms" bezeichnet, um Ihnen einen Rindfleischvergleich zu geben. (14) Ein Knoblauch-Lammbraten-Rezept und andere Lammkarree-Rezepte sind sehr beliebt, insbesondere an Feiertagen wie Ostern und Pessach oder für andere große Versammlungen. Aber wenn Sie den Preis, die Zeit und den Aufwand reduzieren möchten, können Sie Kräutergebratene Lammkoteletts zu Hause zubereiten.

  8. Einige wichtige USDA-Richtlinien für den Kauf und das Kochen von Lammfleisch lauten:

Lammfleischrezepte

  1. Falls Ihnen ein köstliches Lammrezept nicht zusagt, hier einige meiner Lieblingsgewohnheiten beim Verzehr von Lamm. Diese Lammrezepte stecken voller Geschmack und Nährstoffe:

Lammfleischgeschichte und interessante Fakten

  1. Lamm gilt seit jeher als religiöses Symbol, insbesondere als Symbol des Opfers. Als Menschen anfingen, Tiere zu domestizieren, waren Schafe eines der ersten Tiere auf der Domestizierungsliste. Lamm ist bis heute häufig der Hauptgang eines Oster- oder Pessachessens.

  2. Warum ist Lammfleisch das Fleisch der Wahl bei diesen religiösen Mahlzeiten? Lammbraten wurde zum ersten Mal zu Pessach von Menschen jüdischen Glaubens gegessen. Die symbolische Bedeutung dieses Lammkonsums geht auf die Bibel und eine Geschichte in Exodus zurück. Diese Geschichte beschreibt, wie Menschen in Ägypten unter anderem den Tod von erstgeborenen Söhnen erlebten. Dies ist, wenn Juden das Blut eines geopferten Lammes auf ihre Türpfosten in der Hoffnung setzen, dass Gott sie "übergehen" würde und sie jegliche Tragödien vermeiden würden.

  3. Als einige Juden zum Christentum übergingen, brachten sie die Tradition des Lammessens zu Ostern. Darüber hinaus bezeichnen Christen Jesus gemeinhin als das "Lamm Gottes". Daher ist es sinnvoll, dass das Essen zu Ostern auftaucht, wenn Christen an die Auferstehung Jesu nach seinem Opfer erinnern. (15) Deshalb gehört es zu den Top 10 der heilenden Nahrungsmittel der Bibel.

  4. Auf Pro-Kopf-Basis sind Neuseeland, Australien, Griechenland, Uruguay und Irland die Hauptkonsumenten von Lamm und Hammel. Wenn Sie "Frühlingslamm" auf einem Lammfleischetikett sehen, bedeutet dies, dass das Lamm zwischen März und Oktober geschlachtet wurde. Besonders in der britischen Küche wird Lammfleisch häufig mit Minzgelee kombiniert. Französische Rezepte raten dazu, Lammfleisch weniger lange zu kochen.

  5. Es ist möglich, gegen jede Art von Fleisch allergisch zu sein. Wenn Sie eine verstopfte Nase, eine laufende Nase, Übelkeit oder plötzlich einen Ausschlag nach dem Verzehr von Lamm haben, ist es möglich, dass Sie allergisch gegen Lamm sind. Unterbrechen Sie den Verzehr von Lammfleisch und suchen Sie einen Arzt auf, wenn die Symptome einer allergischen Reaktion schwerwiegend sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie allergisch gegen Lammfleisch sind, sind Lebensmittelallergietests eine gute Idee. (16)

  6. Lammfleisch enthält wie anderes rotes Fleisch eine erhebliche Menge an Cholesterin, daher sollte es in Maßen genossen werden, besonders wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben. Das Trimmen von Lammfett kann helfen, den Cholesterinspiegel von Lammfleisch niedrig zu halten.

  7. Befolgen Sie alle USDA-Richtlinien für den Kauf, die Handhabung und das Kochen, um die Sicherheit des von Ihnen verzehrten Lammfleischs zu gewährleisten.

  8. Eine weitere wichtige Tatsache bei Lammfleisch ist die Auswirkung des Verzehrs auf die Umwelt. Laut der Umweltarbeitsgruppe hat Lamm die höchsten Emissionen: (17)

  9. "Lammfleisch hat die größte Wirkung und erzeugt 39,3 kg Kohlendioxidäquivalente (CO2e) für jedes gefressene Kilo - ungefähr 50 Prozent mehr als Rindfleisch. Während Rindfleisch und Lammfleisch vergleichbare Mengen erzeugen Da Lammfleisch im Verhältnis zum Lebendgewicht des Schafs weniger essbares Fleisch produziert und ähnliche Mengen an Futter benötigt, verursacht es mehr Emissionen pro Kilo. Da nur ein Prozent des von Amerikanern verzehrten Fleisches Lammfleisch ist, trägt es sehr wenig dazu bei Gesamtemissionen von US-Treibhausgasen. "

  10. Dies ist ein noch größerer Grund, Lamm in Maßen zu konsumieren, und Sie sollten sich bewusst sein, wie viel Sie konsumieren. Sie wollen es auf keinen Fall übertreiben, sowohl für Ihre eigene Gesundheit als auch für die Gesundheit der Umwelt.

  11. Denken Sie also darüber nach, heute Abend ein paar Lammkoteletts zum Abendessen zu essen? Hochwertiges (biologisches und grasgefüttertes) Lammfleisch ist in Maßen eine großartige, gesunde Proteinquelle, die eine breite Palette an konzentrierten und gesundheitsfördernden Nährstoffen enthält.

  12. Zum Beispiel ist Lamm eine ausgezeichnete Eisenquelle, ein Gesundheitsförderer für das Nervensystem, ein Immunverstärker, eine reiche Quelle für gesunde Fette und ein Proteinkraftwerk.

  13. Lamm wird in Speisekarten und Einkaufslisten oft vergessen oder übersehen, aber nachdem Sie diesen Artikel gelesen und einige meiner Lammrezepte ausprobiert haben, möchten Sie Ihrer Fruchtfolge möglicherweise nur Lamm hinzufügen von gesunden Fleischoptionen.

  14. Nach dem Geräusch könnte man meinen, dass ein undichter Darm nur das Verdauungssystem beeinflusst, aber in Wirklichkeit kann es mehr beeinflussen. Weil Leaky Gut so verbreitet ist und so ein Rätsel, Ich biete ein kostenloses Webinar zu allen Dingen an, die auf der Strecke sind. Klicken Sie hier, um mehr über das Webinar zu erfahren.

  15. Lamm gilt seit jeher als religiöses Symbol, insbesondere als Symbol des Opfers. Als Menschen anfingen, Tiere zu domestizieren, waren Schafe eines der ersten Tiere auf der Domestizierungsliste. Lamm ist bis heute häufig der Hauptgang eines Oster- oder Pessachessens.

  16. Warum ist Lammfleisch das Fleisch der Wahl bei diesen religiösen Mahlzeiten? Lammbraten wurde zum ersten Mal zu Pessach von Menschen jüdischen Glaubens gegessen. Die symbolische Bedeutung dieses Lammkonsums geht auf die Bibel und eine Geschichte in Exodus zurück. Diese Geschichte beschreibt, wie Menschen in Ägypten unter anderem den Tod von erstgeborenen Söhnen erlebten. Dies ist, wenn Juden das Blut eines geopferten Lammes auf ihre Türpfosten in der Hoffnung setzen, dass Gott sie "übergehen" würde und sie jegliche Tragödien vermeiden würden.

  17. Als einige Juden zum Christentum übergingen, brachten sie die Tradition des Lammessens zu Ostern. Darüber hinaus bezeichnen Christen Jesus gemeinhin als das "Lamm Gottes". Daher ist es sinnvoll, dass das Essen zu Ostern auftaucht, wenn Christen an die Auferstehung Jesu nach seinem Opfer erinnern. (15) Deshalb gehört es zu den Top 10 der heilenden Nahrungsmittel der Bibel.

  18. Auf Pro-Kopf-Basis sind Neuseeland, Australien, Griechenland, Uruguay und Irland die Hauptkonsumenten von Lamm und Hammel. Wenn Sie "Frühlingslamm" auf einem Lammfleischetikett sehen, bedeutet dies, dass das Lamm zwischen März und Oktober geschlachtet wurde. Besonders in der britischen Küche wird Lammfleisch häufig mit Minzgelee kombiniert. Französische Rezepte raten dazu, Lammfleisch weniger lange zu kochen.

  19. Es ist möglich, gegen jede Art von Fleisch allergisch zu sein. Wenn Sie eine verstopfte Nase, eine laufende Nase, Übelkeit oder plötzlich einen Ausschlag nach dem Verzehr von Lamm haben, ist es möglich, dass Sie allergisch gegen Lamm sind. Unterbrechen Sie den Verzehr von Lammfleisch und suchen Sie einen Arzt auf, wenn die Symptome einer allergischen Reaktion schwerwiegend sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie allergisch gegen Lammfleisch sind, sind Lebensmittelallergietests eine gute Idee. (16)

  20. Lammfleisch enthält wie anderes rotes Fleisch eine erhebliche Menge an Cholesterin, daher sollte es in Maßen genossen werden, besonders wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben. Das Trimmen von Lammfett kann helfen, den Cholesterinspiegel von Lammfleisch niedrig zu halten.

  21. Befolgen Sie alle USDA-Richtlinien für den Kauf, die Handhabung und das Kochen, um die Sicherheit des von Ihnen verzehrten Lammfleischs zu gewährleisten.

  22. Eine weitere wichtige Tatsache bei Lammfleisch ist die Auswirkung des Verzehrs auf die Umwelt. Laut der Umweltarbeitsgruppe hat Lamm die höchsten Emissionen: (17)

  23. "Lammfleisch hat die größte Wirkung und erzeugt 39,3 kg Kohlendioxidäquivalente (CO2e) für jedes gefressene Kilo - ungefähr 50 Prozent mehr als Rindfleisch. Während Rindfleisch und Lammfleisch vergleichbare Mengen erzeugen Da Lammfleisch im Verhältnis zum Lebendgewicht des Schafs weniger essbares Fleisch produziert und ähnliche Mengen an Futter benötigt, verursacht es mehr Emissionen pro Kilo. Da nur ein Prozent des von Amerikanern verzehrten Fleisches Lammfleisch ist, trägt es sehr wenig dazu bei Gesamtemissionen von US-Treibhausgasen. "

  24. Dies ist ein noch größerer Grund, Lamm in Maßen zu konsumieren, und Sie sollten sich bewusst sein, wie viel Sie konsumieren. Sie wollen es auf keinen Fall übertreiben, sowohl für Ihre eigene Gesundheit als auch für die Gesundheit der Umwelt.

  25. Denken Sie also darüber nach, heute Abend ein paar Lammkoteletts zum Abendessen zu essen? Hochwertiges (biologisches und grasgefüttertes) Lammfleisch ist in Maßen eine großartige, gesunde Proteinquelle, die eine breite Palette an konzentrierten und gesundheitsfördernden Nährstoffen enthält.

  26. Zum Beispiel ist Lamm eine ausgezeichnete Eisenquelle, ein Gesundheitsförderer für das Nervensystem, ein Immunverstärker, eine reiche Quelle für gesunde Fette und ein Proteinkraftwerk.

  27. Lamm wird in Speisekarten und Einkaufslisten oft vergessen oder übersehen, aber nachdem Sie diesen Artikel gelesen und einige meiner Lammrezepte ausprobiert haben, möchten Sie Ihrer Fruchtfolge möglicherweise nur Lamm hinzufügen von gesunden Fleischoptionen.

  28. Nach dem Geräusch könnte man meinen, dass ein undichter Darm nur das Verdauungssystem beeinflusst, aber in Wirklichkeit kann es mehr beeinflussen. Weil Leaky Gut so verbreitet ist und so ein Rätsel, Ich biete ein kostenloses Webinar zu allen Dingen an, die auf der Strecke sind. Klicken Sie hier, um mehr über das Webinar zu erfahren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c