Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Kann die Einnahme von Zimt und Cayennepfeffer zum Abnehmen führen?

Schritt 4

  1. Zimt, die Rinde eines in Sri Lanka beheimateten Baumes, ist ein vielseitiges Gewürz, das in einer Vielzahl von kulinarischen Traditionen zum Würzen von Fleisch- und Reisgerichten und als Hauptaroma in vielen Backwaren verwendet wird. Cayenne-Pfeffer, die Frucht von Pfefferpflanzen, die in tropischen und subtropischen Regionen heimisch sind, hat eine lange Geschichte sowohl in der Küche als auch in der Medizin. Sowohl Zimt als auch Cayennepfeffer sind wärmende Kräuter, die potenzielle Vorteile beim Abnehmen bieten. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Änderungen an Ihrer Ernährung oder Ihrem Lebensstil vornehmen.

Insulinresistenz

  1. Zimt fördert den Gewichtsverlust, indem er die Insulinresistenz verbessert und den Nüchternblutzuckerspiegel bei kalorienreichen Diäten senkt. Dies geht aus einer Studie hervor, die 2008 in der Zeitschrift "PPAR Research" veröffentlicht wurde. Weniger Blutzuckerschwankungen bedeuten eine verbesserte Fähigkeit, Hunger- und Appetitsignale zu verwalten. Zimt reduziert auch freie Fettsäuren und den Gehalt an Lipoprotein niedriger Dichte, LDL, der schlechten Form von Cholesterin. Die Forscher schließen daraus, dass seine Auswirkungen auf die Stabilisierung des Blutzuckers zur Gewichtsabnahme bei übergewichtigen Diabetikern beitragen können.

Natürliche Süße

  1. Zimt verleiht Lebensmitteln eine natürliche Süße und kann Ihnen beim Abnehmen helfen, indem Sie weniger Zucker und andere kalorienreiche Süßungsmittel zu sich nehmen. 1 TL zugeben. Zimt zu Ihren Protein-Shakes, und Sie können feststellen, dass Sie einen Teil des Zuckergehalts reduzieren können, ohne den zusätzlichen Geschmack und die Kalorien zu vermissen, die Zucker mit sich bringt. Streuen Sie Zimt auf alle Lebensmittel, die von der zusätzlichen Süße profitieren können, wie Haferflocken oder Toast, während Sie den Zucker weglassen. Versuchen Sie, Zimt mit Erdnussbutter zu mischen, und Sie werden feststellen, dass Sie ohne Gelee recht glücklich leben können.

Stoffwechselrate

  1. Cayenne kann Ihnen wahrscheinlich beim Abnehmen helfen, indem es die Durchblutung und das Schwitzen fördert, was Ihre Stoffwechselrate steigert, sagt Dr. David Dodson, Autor des Buches "The Diet Pill Guide: The Verbraucherbuch mit rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Abnehmpillen und Nahrungsergänzungsmitteln. " Ein TL. Mit einer Menge Cayennepfeffersauce zu den Mahlzeiten kann der Stoffwechsel um bis zu 25 Prozent gesteigert werden. Beginnen Sie mit niedrigen Dosen von 1/8 TL. und arbeiten Sie bis zu 1/4 TL. bei jeder Mahlzeit. Nehmen Sie Cayennepfeffer immer mit dem Essen ein, um eine Reizung der Magenschleimhaut zu vermeiden. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat und Aufsicht, wenn Sie Cayennepfeffer zur Gewichtsreduktion oder zur Behandlung von Krankheiten verwenden.

Fettverbrennung

  1. Die erhöhte Stoffwechselrate von Cayennepfeffer führt dazu, dass Ihr Körper mehr Fett verbrennt. Verwenden Sie Cayennepfeffer während eines schnellen Reinigungssafts, um die besten Vorteile für die Reinigung und den Gewichtsverlust dieses nützlichen Krauts zu erzielen, sagt Kräuterkenner Stephen Harrod Butner, Autor des Buches "The Natural Testosterone Plan: For Sexual Health and Energy". Cayenne bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihren Körper während einer Reinigung wärmen, wenn Sie zu kalten Händen und Füßen neigen.