Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Kann ich Fleisch aus dem Gefrierschrank nehmen und es in einen Slow Cooker stellen, um es zu kochen?

Überlegungen

  1. Es ist bereits Mittag und Sie haben vergessen, etwas zum Abendessen aufzutauen. Verwenden Sie Ihren Slow Cooker, um ein Abendessen zu kreieren, das begeisterte Kritiken erhalten würde, anstatt sich für Fast Food zu entscheiden. Einer der vielen Vorteile eines Langsamkochers ist, dass Sie ein gefrorenes Stück Fleisch in den Topf geben können, das nicht nur sicher auftaut, sondern auch vollständig kocht - für eine köstliche, hausgemachte Mahlzeit.

Was kann gefroren gekocht werden?

  1. Wenn es darum geht, gefrorenes Fleisch in einem Slow Cooker zu kochen, ist alles möglich. Egal ob Hühnchen oder großer Schinken, solange Sie vor dem Abendessen genügend Zeit haben und das Lebensmittel in den Herd passt, können Sie es kochen. Stellen Sie zum Beispiel ein ganzes gefrorenes Huhn in den Slow Cooker und gießen Sie eine Dose Soda darauf. Fügen Sie eine Flasche Grillsauce hinzu und setzen Sie den Deckel auf den Topf. In ca. 8 Stunden haben Sie ein leckeres Grillhähnchen, das vollständig gekocht ist.

Niedrige Hitze

  1. Verwenden Sie immer die Einstellung "Niedrig", wenn Sie den langsamen Garvorgang mit Tiefkühlkost starten. Auf diese Weise können die Speisen vollständig auftauen und dann langsam garen, da die Temperatur einer Ofentemperatur von 150 bis 200 Grad Fahrenheit entspricht. Bei der Einstellung "Niedrig" muss das Gargut mindestens 6 bis 8 Stunden lang gekocht werden. Wenn Sie ein größeres Stück Fleisch wie Schinken oder Braten kochen, müssen Sie möglicherweise bis zu 12 Stunden langsam kochen. Verwenden Sie ein Thermometer, um die Innentemperatur des Lebensmittels zu überprüfen. Für Fleisch sollte die Innentemperatur nicht unter 165 Grad Fahrenheit liegen.

  2. Auch wenn Sie es eilig haben, verwenden Sie niemals die Einstellung "Hoch" Ihres Langsamkochers für gefrorenes Fleisch. Diese Einstellung beschleunigt den Auftauprozess, wodurch der innere Teil des Fleisches gefroren bleiben kann, während der äußere Teil des Fleisches fertig ist.

Mahlzeitideen

  1. Slow Cooker werden häufig mit Rinderbraten und Gemüse in Verbindung gebracht. Um diese Mahlzeit zuzubereiten, geben Sie einen gefrorenen Rinderbraten in den Slow Cooker und geben Sie ein Glas Rindfleischsauce in den Topf. Eine Packung Zwiebelsuppe über das Fleisch streuen und mit dem Deckel des Slow Cookers abdecken. Kochen Sie den Braten 7 Stunden auf "Niedrig", bevor Sie Ihr Lieblingsgemüse wie Karotten, Kartoffeln und Sellerie hinzufügen. Alles noch eine Stunde kochen und dann mit Kartoffelpüree und Maisbrot servieren.

Überlegungen

  1. Überprüfen Sie vor dem Garen von Gefriergut immer, ob der Gefrierschrank verbrannt ist. Dies ist eine verfärbte Stelle auf dem Fleisch, die möglicherweise von Eiskristallen umgeben ist. Wenn Sie feststellen, dass das Fleisch gefroren ist, werfen Sie es weg. Auch wenn das Fleisch einen seltsamen Geruch hat, entsorgen Sie es sofort.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c