Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Keine Kohlenhydrate nach der Mittagsdiät

Empfehlungen

  1. Laut Bob Harper, dem Trainer von "The Biggest Loser", liegt der Schlüssel zum Gewichtsverlust in der Befolgung grundlegender Ernährungsrichtlinien. Harper führt diese Richtlinien in seinem Buch "The Skinny Rules" auf. Eine dieser Regeln rät den Anhängern, die Aufnahme kohlenhydratreicher Lebensmittel in der zweiten Tageshälfte zu begrenzen, und Harpers Programm wird allgemein von diesem Konzept bezeichnet: der No Carbs After Lunch Diet. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit dem Plan beginnen, insbesondere wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden.

Grundlegende Richtlinien

  1. Abgesehen davon, dass nach dem Mittagessen nur kohlenhydratarme Lebensmittel wie Gemüse und mageres Eiweiß gegessen werden, weisen die 20 Skinny Rules von Harper die Diät an, drei Mahlzeiten und zwei Snacks pro Tag zu sich zu nehmen, vor jeder Mahlzeit Wasser zu trinken und zu sich zu nehmen jedes Mal, wenn Sie essen, eine Proteinquelle. Vermeiden Sie alle gebratenen und Fastfoods und nehmen Sie täglich bestimmte Zutaten wie Beeren und Äpfel in Ihre Mahlzeiten auf. Harpers Buch enthält separate 30-Tage-Verpflegungspläne für Männer und Frauen, in denen wöchentlich ein üppiges Menü angeboten wird.

Beispiel für einen Speiseplan

  1. Ein typischer Tag bei der Diät ohne Kohlenhydrate nach dem Mittagessen beginnt möglicherweise mit einem Frühstück mit frischen Beeren und fettfreiem griechischem Joghurt, gepaart mit Vollkorn-Toast mit einer Bananenpüree. Das Mittagessen könnte ein Mayonnaise-freier Thunfischsalat sein, der abgetropften Thunfisch, Oliven, Tomaten, Kapern, gehackte Schalotten, gehacktes Blattgemüse und Vollkornnudeln enthält. Lachs, serviert mit Blumenkohl, Tomaten, Kürbis und Paprika, könnte das Abendessen sein. Eine Probe vormittags oder nachmittags kann ein ganzer Apfel und eine Unze Käse sein.

Mögliche Vorteile

  1. Die "The Biggest Loser" -Kandidaten, die Harper trainierte, um seinem Skinny Rules-Plan zu folgen, verloren erfolgreich an Gewicht. Die Ernährung konzentriert sich auf ballaststoffreiche, fettarme, nährstoffreiche Lebensmittel wie mageres Geflügel, Meeresfrüchte, Bohnen, Frischprodukte, Nüsse, Vollkornprodukte wie Quinoa, fettfreie Milchprodukte und herzgesunde Fette wie Olivenöl und Avocados. Diätassistenten erhalten eine Vielzahl spezifischer Speisepläne und Rezepte mit jeweils 350 Kalorien oder weniger, so dass es einfach ist, die Programmrichtlinien einzuhalten. Eine im Jahr 2008 im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlichte Studie bestätigt Harpers Behauptung, dass der Verzehr von mehr Protein zur Gewichtsreduktion beitragen kann.

Mögliche Nachteile

  1. Die Begrenzung der Kohlenhydrataufnahme nach dem Mittagessen ist möglicherweise keine wirksame Strategie zur Gewichtsreduktion. Dies ergab eine Studie, die 2011 in "Adipositas" veröffentlicht wurde Kohlenhydrate beim Abendessen können übergewichtigen Menschen helfen, Gewicht zu verlieren und das Risiko für Diabetes zu senken. Harpers Plan empfiehlt kein Trainingsprogramm und bietet möglicherweise nicht genügend Kalorien für körperlich aktive Personen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c