Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Kirschen und Gewichtsverlust

Kirschsaft zur Vorbeugung von Krankheiten

  1. Der Verzehr von nährstoffreichen Kirschen kann zur Gewichtsreduktion beitragen, wenn sie als Teil eines kalorienreduzierten Speiseplans verwendet werden. Kirschen sind reich an Ballaststoffen, was das Sättigungsgefühl für die allgemeine Kalorienkontrolle steigert. Das Hinzufügen von Kirschen zu Ihrem Speiseplan ist jedoch keine Garantie dafür, dass Sie abnehmen, insbesondere wenn Sie im Laufe des Tages zu viele Kalorien zu sich nehmen.

Kalorien in Kirschen

  1. Eine Kirsche enthält laut US-Landwirtschaftsministerium etwa 5 Kalorien. Das USDA stellt auch fest, dass eine Tasse Kirschen ohne Gruben 97 Kalorien enthält. Obwohl Kirschen keine kalorienreichen Lebensmittel sind, enthalten andere Früchte weniger Kalorien pro Tasse. Beispielsweise enthält eine Tasse gewürfelte Melone 53 Kalorien, eine Tasse geschnittene Äpfel 57 Kalorien und geschnittene Erdbeeren 53 Kalorien pro Tasse.

Faservorteile

  1. Die Ballaststoffe in Kirschen unterstützen den Gewichtsverlust und ein gesundes Gewichtsmanagement, da die Ballaststoffkalorien im menschlichen Körper nicht vollständig verdaut oder absorbiert werden. Faser hilft auch, Ihren Magen aufzufüllen, also essen Sie möglicherweise weniger andere kalorienreichere Nahrungsmittel. Ein Artikel aus dem Jahr 2009, der in "Nutrition Reviews" veröffentlicht wurde, berichtet, dass ballaststoffreiche Diäten den Gewichtsverlust bei übergewichtigen Personen steigern. Autoren dieser Bewertung schlagen vor, 14 Gramm Ballaststoffe pro 1000 Kalorien zu sich zu nehmen. Eine Tasse Kirschen ohne Kerne liefert laut USDA etwa 3 Gramm Ballaststoffe.

Kalorienverbrauch beim Abnehmen

  1. Laut den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention liegt Ihr Energiebedarf beim Abnehmen zwischen 500 und 1.000 Kalorien unter Ihrem normalen Tagesbedarf. Diese Art der Kalorienreduktion führt häufig zu einem wöchentlichen Gewichtsverlust von 1 bis 2 Pfund. Frauen sollten jedoch mindestens 1.200 Kalorien pro Tag und Männer mindestens 1.500 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, sofern dies nicht unter ärztlicher Aufsicht erfolgt, empfiehlt Harvard Health Publications.

Empfohlene Portionen

  1. Portionsgrößen klein zu halten, ist der Schlüssel zum effektiven Gewichtsverlust. Wenn Sie täglich 1.200 Kalorien essen, sollten Sie nur 1 Tasse Obst, einschließlich Kirschen, zu sich nehmen. Dies schlägt die Veröffentlichung "Dietary Guidelines for Americans, 2010." vor. Diese Richtlinien empfehlen auch, sich auf 1,5 Tassen Obst täglich zu beschränken, wenn Sie Pläne für Mahlzeiten mit 1.400 bis 1.600 Kalorien befolgen. Ein Äquivalent von 1 Tasse aus der Obstgruppe entspricht 1 Tasse frischen Kirschen, 1 Tasse 100-prozentigen Kirschsaft oder 1/2 Tasse getrockneten Kirschen, notiert ChooseMyPlate.gov.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c