Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Knoblauchverdauung

Nährstoffmängel

  1. Ihr Verdauungssystem besteht aus einem komplexen Netzwerk von Organen, die zusammenarbeiten, um Lebensmittel in nutzbare Nährstoffe zu zerlegen, die sich dann in Ihrem Körper verteilen. Knoblauch ist ein Lebensmittel mit erheblichen gesundheitlichen Vorteilen, aber auch gesunde Lebensmittel wie Knoblauch können Verdauungsstörungen verursachen.

Über Knoblauch

  1. Allium sativum L., der wissenschaftliche Name für Knoblauch, enthält die Organoschwefelverbindungen Gamma-Glutamylcystein und Cysteinsulfoxide, die Aminosäurevorläuferchemikalien sind. Aminosäuren spielen eine Vielzahl von Rollen in Ihrem Körper, einschließlich der Bildung von Enzymen, die für die Verdauung wichtig sind. Die natürlichen Schwefelverbindungen in Knoblauch verleihen ihm ein scharfes Aroma und einen scharfen Geschmack, verleihen ihm aber auch antioxidative, antibakterielle, entzündungshemmende und immunverstärkende Eigenschaften.

Verbindungen in Knoblauch

  1. Die Form des Knoblauchs, die Sie essen, bestimmt seine Potenz im Verdauungsprozess. Intakter Knoblauch, der nicht gekocht, gehackt oder zerkleinert wurde, enthält das Aminosäurederivat Alliin. Wenn Sie frischen Knoblauch zerkleinern oder hacken, kommt das Alliin mit Alliinase in Kontakt, um die Verbindung Allicin zu bilden. Allicin verleiht Knoblauch sein Aroma, seinen Geschmack und seine heilenden Eigenschaften. Nachdem Sie Knoblauch geschluckt haben, beginnen die Verdauungssäfte im Magen, diese Verbindungen aufzulösen, und dann bewegt sich der teilweise verdaute Knoblauch zum weiteren Abbau in den Dünndarm. Aus dem Dünndarm werden metabolisierte Knoblauchverbindungen in die verschiedenen Zellen Ihres Körpers aufgenommen, einschließlich der Zellen Ihrer Leber, Nieren, Plasmas und Muskeln.

Sodbrennen, Verdauungsstörungen und Gas

  1. Der Verzehr von frischem Knoblauch ist häufig auf Verdauungsstörungen durch Sodbrennen, Verdauungsstörungen oder Gas zurückzuführen. Die Wirkstoffe des Knoblauchs können Ihren Verdauungstrakt reizen und zu einem brennenden Gefühl in Ihrem Oberbauch oder Ihrer Brust führen. Der Schwefel kann sich auch mit Bakterien im Dickdarm vermischen, um schädliches Gas zu bilden. Bei Verdauungsstörungen oder Gasen aus rohem Knoblauch kann gekocht werden, was jedoch die Heilmittel erheblich reduziert.

Ergänzungen und Vorbereitungen

  1. Wenn Sie sowohl den Geschmack als auch die heilenden Eigenschaften von Knoblauch nutzen möchten, verwenden Sie am effektivsten rohe, gehackte Nelken mit minimalem Kochaufwand. Knoblauchpulver auf der Gewürzinsel Ihres lokalen Marktes enthält möglicherweise Wirkstoffe, diese variieren jedoch je nach Hersteller. Um eine heilende Wirkung von Knoblauch zu erzielen, können zusätzliche Zubereitungen mit magensaftresistenter Beschichtung, einschließlich Kapseln oder Tabletten, die Verdauungsstörung verringern. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Knoblauchpräparate probieren.

  2. Wenn Sie sowohl den Geschmack als auch die heilenden Eigenschaften von Knoblauch nutzen möchten, verwenden Sie am effektivsten rohe, gehackte Nelken mit minimalem Kochaufwand. Knoblauchpulver auf der Gewürzinsel Ihres lokalen Marktes enthält möglicherweise Wirkstoffe, diese variieren jedoch je nach Hersteller. Um eine heilende Wirkung von Knoblauch zu erzielen, können zusätzliche Zubereitungen mit magensaftresistenter Beschichtung, einschließlich Kapseln oder Tabletten, die Verdauungsstörung verringern. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Knoblauchpräparate ausprobieren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c