Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Können Sie Speck im Ofen backen?

Kochgeschirr

  1. Bacon eignet sich hervorragend als Beilage zum Frühstück, als leckeres Burger-Topping oder als köstliche Beilage zum Abendessen. Sie können Speck auf verschiedene Arten zubereiten, beispielsweise mit einer Pfanne, einer Mikrowelle oder einem Ofen. Während das Braten von Speck der schnellste Weg ist, ist das Backen von Speck im Ofen ein todsicherer Weg, um gleichmäßig gekochten Speck ohne das Durcheinander zu gewährleisten.

Speck kochen

  1. Speck wird am häufigsten in einer Pfanne oder einer Pfanne gebraten. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie unordentlich ist und überall Fett aufspritzt und verspritzt, was auch zu Fettverbrennungen und möglicherweise zu einem Brand führen kann. Es ist auch ein zeitaufwändiger Prozess und Sie müssen den Speck im Auge behalten, um sicherzustellen, dass er nicht verbrennt und gelegentlich das in der Pfanne angesammelte Fett herauslässt. Speck backen ist eine einfachere Art, Speck zu kochen.

Vorteile des Backens von Speck

  1. Ein gesunder Vorteil des Backens von Speck im Ofen besteht darin, dass das gesamte Fett aus dem Speck auf die Pfanne tropft und so Fett, Kalorien und Fett reduziert. Sobald es gekocht ist, legen Sie den Speck auf ein Papiertuch, um das Fett und das Öl weiter aufzusaugen. Als Ergebnis erhalten Sie einen knusprigeren und gesünderen Speck. Zu den weiteren Vorteilen des Backens von Speck gehören gleichmäßiges Kochen, einfache Reinigung und ein geringeres Erfordernis, den Speck beim Kochen im Auge zu behalten. Durch das Backen von Speck können Sie auch so viel kochen, wie Sie möchten, und Ihr Kochfeld bleibt verfügbar, um andere Produkte wie Eier und Pfannkuchen zuzubereiten.

Speck backen

  1. Um Speck im Ofen zu backen, nehmen Sie ein Backblech, ein Kühlregal, eine Zinnfolie und Speck. Das Backblech mit Alufolie auslegen und das Kühlregal auf das Backblech legen. Legen Sie die Speckscheiben nebeneinander auf das Kühlregal, ohne dass sie sich überlappen. Legen Sie das Backblech in den Ofen und drehen Sie die Temperatur auf 400 Grad F. Lassen Sie es für 15-25 Minuten backen, je nachdem, wie Sie Ihren Speck gekocht haben möchten. Überprüfen Sie es alle fünf Minuten oder so, nachdem es 15 Minuten im Ofen war. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen, sobald der Speck den gewünschten Gargrad erreicht hat.

Variationen

  1. Fügen Sie Ihrem gebackenen Speck verschiedene Gewürze, Texturen und Aromen hinzu. Sobald der Speck anfängt zu bräunen, entfernen Sie das Backblech und legen Sie es auf den Herd. Eine Prise Salz oder Pfeffer darüber streuen, zerdrückten Knoblauch oder geriebenen Käse hinzufügen oder eine dünne Schicht Ahornsirup auftragen. Legen Sie das Backblech wieder in den Ofen. Kontrollieren Sie dies etwa alle fünf Minuten, um sicherzustellen, dass die hinzugefügten Beläge nicht verbrennen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c