Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Kürbiskonservenernährung

Stellen Sie Ihre eigene Pizza nach dem Training her

  1. Während Sie Kürbis möglicherweise nur in den Ferien konsumieren, war er in den amerikanischen Diäten lange Zeit ein fester Bestandteil der Diäten der amerikanischen Ureinwohner und der frühen Kolonisten. Mit Kürbiskonserven können Sie die gesundheitlichen Vorteile von Kürbisfleisch genießen, ohne langwierig Kürbis auswählen, backen und pürieren zu müssen. Es ist kalorienarm mit 82 Kalorien pro Tasse, bietet aber viel Nährwert in Form von Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen.

Makronährstoffe und Ballaststoffe

  1. Kohlenhydrate in Form von Zucker und Stärke machen den größten Teil der Kalorien in Kürbiskonserven aus. Jede Tasse enthält 19,8 g Gesamtkohlenhydrate, einschließlich 8,1 g natürlichem Zucker und 7,1 g Ballaststoffen. Diese Menge an Ballaststoffen trägt 28 bzw. 19 Prozent zum täglichen Ballaststoffbedarf von Frauen und Männern bei. Es hilft, Sie nach dem Essen satt zu halten, senkt den Cholesterinspiegel und beugt Verstopfung vor. Kürbiskonserven enthalten auch eine kleine Menge Protein - 2,7 Gramm - und weniger als ein Gramm Fett.

Kalium und Magnesium

  1. Wenn Sie Kürbis in Dosen zu sich nehmen, erhöhen Sie Ihre Mineralstoffaufnahme und es enthält erhebliche Mengen an Magnesium und Kalium. Magnesium hilft dabei, die Struktur Ihrer DNA und Zellmembranen zu stabilisieren, und unterstützt Ihren Stoffwechsel, indem es die Energieerzeugung unterstützt. Das Kalium in Kürbiskonserven erhält die gesunde Herzfunktion und spielt eine Rolle bei der Nervenübertragung. Jede 1-Tasse-Portion Kürbiskonserven enthält 56 Milligramm Magnesium und 505 Milligramm Kalium. Dies entspricht 13 Prozent des Magnesiumbedarfs für Männer und 18 Prozent für Frauen sowie 11 Prozent Ihres täglichen Kaliumbedarfs.

Vitamine A und K

  1. Kürbis in Dosen ist besonders reich an Vitamin A - mit 38.129 internationalen Einheiten entspricht eine Portion Kürbis in Dosen Ihrem gesamten Tagesbedarf an Vitamin A. Ihr Körper kann dieses Vitamin A verwenden, um das Knochenwachstum zu unterstützen, die Immunfunktion zu unterstützen und die Sehschärfe aufrechtzuerhalten. Kürbiskonserven enthalten auch eine erhebliche Menge an Vitamin K - 39,2 Mikrogramm -, was 31 Prozent des täglichen Vitamin-K-Bedarfs für Männer und 44 Prozent für Frauen ausmacht. Die Aufnahme von genügend Vitamin K in Ihre Ernährung fördert eine gesunde Blutgerinnung, während niedrige Werte zu übermäßigen Blutungen führen. Das Vitamin A im Kürbis kommt von seinem Carotinoidgehalt - einer Gruppe von Nährstoffen, die Ihr Körper in Vitamin A umwandelt -, was kein Risiko für eine Vitamin-A-Toxizität darstellt.

Tipps und Vorschläge zum Servieren

  1. Fügen Sie Kürbis in gesunde Backwaren wie Vollkornmuffins oder Scones ein. Versuchen Sie, Ihrem Haferflocken während des Kochens Kürbis in Dosen hinzuzufügen, und garnieren Sie Ihr Frühstück dann mit gehackten Pekannüssen und Ahornsirup, um den Geschmack zu verbessern. Kombinieren Sie Dosen-Kürbis, gewürfelte Tomaten, schwarze Bohnen und Gewürze für eine gesunde Kürbis-Chili, oder fügen Sie gekochten mager gemahlenen Truthahn für eine proteinreiche Option hinzu. Kürbiskonserven gemischt mit Milch, Salbei und einem Schuss aromatisierten griechischen Joghurts ergeben eine gesunde Pastasauce mit cremiger Konsistenz ohne Fett.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c