Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nährwert marinierter Artischocken

Präbiotische Effekte

  1. Artischocken sehen vielleicht ungenießbar aus, aber das zarte Herz ist eine leckere Option für Ihre Ernährung. Das Marinieren von Artischocken verleiht der Marinade eine reichhaltige Geschmacksdimension - die Marinade enthält in der Regel Olivenöl und andere Gewürze. Diese Artischocken eignen sich zum Hinzufügen zu Salaten, zum Einarbeiten in Aufläufe und zum Verzehr in der Ebene. Marinierte Artischocken sind zwar eine gute Quelle für Vitamin C und A, aber genießen Sie sie in Maßen, weil sie reich an Natrium sind.

Ernährungsgrundlagen

  1. Eine halbe Tasse marinierte Artischocken enthält 110 Kalorien. Diese Portion ist eine gute Option zum Knabbern, da ein idealer Snack etwa 100 bis 200 Kalorien enthält. Eine halbe Tasse enthält 9 Gramm Fett, das hauptsächlich aus dem in der Marinade verwendeten Öl stammt, aber nur 1 Gramm ist gesättigt. Dies ist die ungesunde Art von Fett, die zu Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beiträgt. Eine Portion marinierter Artischocken enthält 5 g Kohlenhydrate, einschließlich 2 g Ballaststoffe.

Antioxidans Vitamin C

  1. Marinierte Artischocken sind eine gute Quelle für Vitamin C. Eine Portion enthält 35 Prozent der Menge, die Sie täglich einnehmen sollten, wenn Sie eine Diät mit 2.000 Kalorien befolgen. Vitamin C, ein essentieller Nährstoff, ist ein starkes Antioxidans, das auch für eine Reihe von Körperfunktionen benötigt wird, einschließlich Wundheilung und Immunfunktion. Vitamin C kann Ihr Risiko für bestimmte Krebsarten beeinflussen. Eine in der August 2011-Ausgabe der Zeitschrift "BMC Cancer" veröffentlichte Studie untersuchte die Ernährung von über 2.300 Frauen und stellte fest, dass eine tägliche Supplementierung mit Vitamin C und anderen Nährstoffen über einen Zeitraum von 10 Jahren mit einem geringeren Brustkrebsrisiko korreliert. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um dieses gesundheitliche Ergebnis zu überprüfen.

Vitamin A für Sehkraft und Immunität

  1. Eine Portion marinierter Artischocken enthält 20 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr von Vitamin A, basierend auf einer Diät mit 2.000 Kalorien pro Tag. Ihre Augen profitieren von Vitamin A, da es für eine normale Nachtsicht unerlässlich ist. Es ist auch ein wichtiger Nährstoff für Ihr Immunsystem. Es erhält die Gesundheit und Unversehrtheit der Schleimhautzellen, die Ihre Atemwege auskleiden, und verhindert, dass Bakterien in Ihren Körper gelangen. Weiße Blutkörperchen, die eindringende Krankheitserreger töten, benötigen auch Vitamin A, um richtig zu wachsen. Vitamin A ist während der Schwangerschaft besonders wichtig, da es die Entwicklung von Nieren, Lunge, Augen und Knochen im Fötus beeinflusst.

Sieh dir das Natrium an

  1. Wenn Sie nur eine halbe Tasse marinierte Artischocken essen, erhalten Sie 380 Milligramm Natrium. Das Institute of Medicine empfiehlt, nicht mehr als 1.500 Milligramm Natrium täglich zu sich zu nehmen, sodass 1/2 Tasse marinierte Artischocken ein Viertel Ihres gesamten täglichen Natriums ausmachen. Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten kann ein übermäßiger Natriumkonsum zu hohem Blutdruck führen, der das Risiko für Schlaganfall und Herzerkrankungen erhöht. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Menge an marinierten Artischocken, die Sie essen, zu begrenzen und das darin enthaltene Natrium als Teil Ihrer täglichen Gesamtaufnahme zu berücksichtigen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c