Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nährwert von Mesclun Greens vs. Romaine Lettuce

Backen

  1. Salatgrün ist eine kalorienarme, nährstoffreiche und schmackhafte Methode, um Ihren täglichen Gemüsebedarf zu decken. Aber Sie fragen sich vielleicht, ob eine Art Salat eine bessere Wahl trifft als eine andere. Wenn Sie Mesclun-Grüns, eine Mischung aus Baby-Salaten, mit Römersalat vergleichen, werden Sie feststellen, dass beide eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bieten, sodass beide eine gesunde Ergänzung Ihrer Ernährung darstellen.

Kalorien

  1. Mesclun-Gemüse und Römersalat sind Lebensmittel mit einer geringen Energiedichte, was bedeutet, dass sie im Vergleich zur Portionsgröße einen geringen Kaloriengehalt aufweisen. Eine 1-Tasse-Portion Mesclun Greens enthält nur 10 Kalorien, und die gleiche Portion geriebenen Römersalats enthält 8 Kalorien. Diese Grüns mit niedriger Energiedichte sind eine gute Wahl, wenn Sie versuchen, die Kalorienaufnahme zur Gewichtsreduktion zu begrenzen.

Makronährstoffe

  1. Zu den Makronährstoffen in einem Lebensmittel gehören der Gehalt an Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett. Beide Salate sind fettfrei und keine bedeutende Quelle für Kohlenhydrate oder Eiweiß. Eine 1-Tasse-Portion Mesclun Green enthält 2 Gramm Kohlenhydrate und 1 Gramm Protein, während die gleiche Portion zerkleinerten Römersalats 2 Gramm Kohlenhydrate, 1 Gramm Ballaststoffe und 0,6 Gramm Protein enthält.

Vitamine

  1. Mit Mesclun-Gemüse und Römersalat können Sie Ihren täglichen Vitaminbedarf decken. Mesclun-Grüns sind eine bessere Quelle für Vitamin C, und Römersalat ist eine bessere Quelle für Vitamin A. Eine Portion von 1 Tasse Mesclun-Grüns entspricht 5 Prozent Ihres Tageswerts für Vitamin C und 30 Prozent Ihres Tageswerts für Vitamin A. Während die gleiche Portionsgröße von zerkleinertem Römersalat 3 Prozent Ihres täglichen Wertes für Vitamin C und 81 Prozent Ihres täglichen Wertes für Vitamin A entspricht und basiert auf einer 2000-Kalorien-Diät für gesunde Erwachsene. Als Antioxidantien schützen Vitamin A und C Ihre Zellen vor Schäden durch freie Radikale und senken das Risiko für Herzkrankheiten und bestimmte Krebsarten.

Mineralien

  1. Obwohl beide Salate nicht besonders reich an Mineralien sind, können sie Ihnen helfen, Ihren täglichen Kalzium- und Eisenbedarf zu decken, wobei Mesclun-Grüns eine etwas bessere Quelle darstellen. Eine 1-Tasse-Portion Mesclun Green entspricht 4 Prozent Ihres Tageswerts für Calcium und Eisen, und Römersalat entspricht 2 Prozent Ihres Tageswerts für Calcium und 3 Prozent Ihres Tageswerts für Eisen. Calcium ist das am häufigsten vorkommende Mineral in Ihrem Körper und für die Gesundheit der Knochen notwendig. Eisen ist ein Teil des Proteins, das Sauerstoff durch Ihren Körper transportiert.

  2. Obwohl beide Salate nicht besonders reich an Mineralien sind, können sie Ihnen helfen, Ihren täglichen Kalzium- und Eisenbedarf zu decken, wobei Mesclun-Grüns eine etwas bessere Quelle darstellen. Eine 1-Tasse-Portion Mesclun Green entspricht 4 Prozent Ihres Tageswerts für Kalzium und Eisen, und Römersalat entspricht 2 Prozent Ihres Tageswerts für Kalzium und 3 Prozent Ihres Tageswerts für Eisen. Calcium ist das am häufigsten vorkommende Mineral in Ihrem Körper und für die Gesundheit der Knochen notwendig. Eisen ist ein Teil des Proteins, das Sauerstoff durch Ihren Körper transportiert.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c