Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nährwertangaben für eine Brezelrolle

Zusätzliche Ernährung

  1. Eine Brezel ist ein Gebäck, das in der Regel zu einem Dreischleifen-Knoten geformt ist, aber viele andere Formen haben kann. Eine Brezelrolle wird auf die gleiche Weise hergestellt, mit der Ausnahme, dass sie zu einer Rolle geformt wird. Sie sind eine Spezialität Süddeutschlands und laut The German Baker mittlerweile deutschlandweit verbreitet.

Vorbereitung

  1. Der Teig für Brezelbrötchen wird aus Weizenmehl, Wasser, Zucker und Hefe hergestellt. Der Teig wird in die gewünschte Form gebracht und wie andere Brotsorten gebacken. Der Hauptunterschied besteht darin, dass eine Brezelrolle dann mit einer Laugenlösung überzogen und mit grobem Salz bestreut wird.

Portionsgröße

  1. Bei diesen Nährwertangaben wird davon ausgegangen, dass die Brezelrolle mittelgroß ist und ein Gewicht von etwa 3,5 Unzen hat. Es gilt auch nur für die einfache Brezelrolle, obwohl eine Brezelrolle in der Regel vor dem Essen gebuttert wird. Einige Brezelbrötchen werden auch mit Käse oder anderen Belägen gebacken.

Kalorien

  1. Eine gesalzene Brezel hat ungefähr 279 Gesamtkalorien. Kohlenhydrate machen 220 Kalorien aus, Fett liefert 27 Kalorien und 32 Kalorien stammen aus Eiweiß. Eine gesalzene Brezelrolle liefert ungefähr 14 Prozent des Tageswerts (DV) für die Gesamtkalorien, vorausgesetzt, eine tägliche Diät von 2.000 Kalorien. Eine gesalzene Brezelrolle enthält ungefähr 360 Milligramm Natrium. Eine Unze Käse auf der gesalzenen Brezelrolle fügt zusätzliche 113 Kalorien hinzu. 81 dieser Kalorien entfallen auf Fett und 28 auf Eiweiß.

Kohlenhydrate

  1. Eine Brezelrolle enthält ungefähr 56 Gramm Kohlenhydrate, von denen 54 Gramm reine Kohlenhydrate und 2 Gramm verdauliche Ballaststoffe sind. Jedes Gramm reine Kohlenhydrate enthält 4 Kalorien, eine Brezelrolle enthält also 54 x 4 = 216 Kalorien aus reinen Kohlenhydraten. Jedes Gramm verdaulicher Ballaststoffe hat ungefähr 2 Kalorien, so dass eine Brezelrolle 2 x 2 = 4 Kalorien aus verdaulichen Ballaststoffen enthält.

Fett

  1. Eine Brezelrolle enthält ungefähr 3 Gramm Fett. Jedes Gramm Fett enthält 9 Kalorien, eine Brezelrolle enthält also 3 x 9 = 27 Kalorien aus Fett. Ungesättigte Fette enthalten 2 Gramm in einer Brezel. Gesättigte Fette machen 1 Gramm aus.

Protein

  1. Eine Brezel-Rolle enthält ungefähr 8 Gramm Protein. Jedes Gramm Protein enthält 4 Kalorien, eine Brezel-Rolle enthält also 8 x 4 = 32 Kalorien aus Protein.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c