Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nährwertangaben für Seehase-Kaviar

Ernährungsnachteile

  1. Seehase-Kaviar ist eine der kostengünstigsten Kaviarsorten, eine Delikatesse aus gesalzenen Fischeiern. Der Seehase ist ein dickhäutiger, klumpiger Kaltwasserfisch, der hauptsächlich im Nordpazifik, aber auch im Nordatlantik und in der Arktis vorkommt. Fischeier, Rogen genannt, haben wichtige Nährstoffe. Der Kaviar aus Rogen enthält viele Nährstoffe. Wie jeder Kaviar ist Seehase jedoch reich an Natrium und Cholesterin.

Seehase-Kaviar

  1. In den USA wird der Seehase nicht wegen seiner ungenießbaren Haut gefangen. Der Seehase, der in den Gewässern Neuenglands verbreitet ist, wird nur wegen seines Rogen gefangen. Der Seehase bringt winzige schwarze Eier hervor, die als harte Rogen klassifiziert werden und weibliche Eier sind. Männliche Fischeier werden als weicher oder weißer Rogen bezeichnet. Seehasenrogen wird rot oder schwarz gefärbt und stark gesalzen, um Kaviar herzustellen, der normalerweise als Vorspeise oder Vorspeise serviert wird. Der knallrote Seehase-Kaviar ziert auffallend. Eine Esslöffel-Portion roter oder schwarzer Seehase-Kaviar enthält 15 Kalorien.

Natrium

  1. Seehase-Kaviar enthält mehr Salz als andere Kaviartypen. Ein Esslöffel Portionsgröße von rotem oder schwarzem Seehase-Kaviar enthält 380 Milligramm Natrium, laut Nährwertangaben auf der Verpackung. Der Natriumgehalt in Seehase-Kaviar liefert 16 Prozent des empfohlenen Tageswerts für Natrium. Das US-Landwirtschaftsministerium listet 280 Milligramm Natrium in einem Esslöffel rotem oder schwarzem Kaviar auf. Während Ihr Körper etwas Natrium benötigt, empfehlen Mediziner, den Natriumgehalt zu senken, um Bluthochdruck und Herzerkrankungen vorzubeugen.

Cholesterin

  1. Roter und schwarzer Seehase-Kaviar enthält 50 Milligramm Cholesterin, 17 Prozent des empfohlenen Tageswerts, in einem Esslöffel. Das USDA listet 94 Milligramm Cholesterin in einem Esslöffel rotem oder schwarzem Kaviar auf. Ihr Körper verwendet Cholesterin, um die Gesundheit Ihres Gehirns, Ihrer Zellen und Nerven zu erhalten und um Hormone zu produzieren. Zu viel Cholesterin kann jedoch zu Herzerkrankungen führen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, die Fettaufnahme zu senken, um einen gesunden Cholesterinspiegel im Blut aufrechtzuerhalten.

Vitamin

  1. Kaviar enthält 3,20 Mikrogramm Vitamin B-12 in einer Esslöffel-Portion von 16 Unzen. Der Körper benötigt Vitamin B-12, um die Gesundheit der Blutkörperchen und Nervenzellen zu erhalten. B-12 hilft dem Körper, DNA herzustellen, verhindert Anämie und hilft dem Körper, Protein zu verwenden. Der Körper speichert kein Vitamin B-12 und muss es jeden Tag durch Nahrungsquellen ersetzen. Roter und schwarzer Kaviar enthält auch geringe Mengen der Vitamine A, B-6, E, D und K.

Andere Nährstoffe

  1. Die Esslöffel-Portion mit rotem oder schwarzem Kaviar enthält 1 Gramm Protein, das Ihr Körper verwendet, um fast alle seine Teile herzustellen und die Gesundheit von Geweben und Zellen zu erhalten. Roter und schwarzer Kaviar enthält 29 Milligramm Kalium und 48 Milligramm Magnesium, die für die Gesundheit des Herzens und des Zentralnervensystems wichtig sind. Kaviar enthält außerdem 44 Milligramm Kalzium für die Knochengesundheit und geringe Mengen Zink und Eisen. Seehase Kaviar hat auch wichtige Fettsäuren, die für die Herzgesundheit empfohlen werden.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c