Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nährwertangaben in Shrimp Stir Fry

Tipps

  1. Je nach Zubereitungsmethode ist Shrimps Stir Fry ein dekadenter Leckerbissen oder ein gesundes, fettarmes Gericht, was seine Anziehungskraft verdeutlicht. Shrimp Stir Fry ist ein vielseitiges Gericht, das leicht mit einer Vielzahl von Gemüsen zubereitet werden kann. Sie können es essen, wie es ist, oder es über Reis, Pasta, Polenta oder Quinoa servieren. Ihre Wahl von Basis, Soße und Zutaten bestimmt den Kalorien- und Fettgehalt des Gerichts, aber es ist einfach, einen leckeren Garnelenpfannenbraten zuzubereiten, der gesund und fett- und kalorienarm ist.

Kalorien

  1. Die Kalorien in einer Garnelenpfanne können je nach den verwendeten Zutaten erheblich variieren. Eine typische Portion hausgemachter Pfannengerichte mit gemischtem Gemüse über Reis enthält etwa 299 Kalorien. Eine Portionsgröße ist 1-1 / 4 Tassen Pfannengerichte mit 3/4 Tasse Reis. Das mag wie eine große Portion erscheinen, aber Garnelenpfanne ist eine komplette Mahlzeit und muss nicht mit Beilagen serviert werden. Jede Portion enthält 4 g Fett. Shrimp allein ist ein fettarmes Protein mit 99 Kalorien in einem 3 Unzen. Portion.

Nährstoffe

  1. Hausgemachte Garnelenpfanne mit Erbsen, Zucchini, Zwiebeln, Champignons und Paprika, serviert mit Reis, enthält 174 mg Cholesterin, 487 mg Natrium, 27 g Eiweiß und 36 g Kohlenhydrate, mit 3 g Ballaststoffen. Gemüse ist eine gute Quelle für Vitamine und Ballaststoffe, während Garnelen eine gute Quelle für Mineralien sind. Fast die Hälfte des Natriums in der Pfanne stammt von den Garnelen.

Nutzen für die Gesundheit

  1. Garnelen enthalten Omega-3-Fettsäuren, die vor Herzerkrankungen schützen. Die in Garnelen vorkommenden EPA- und DHA-Fettsäuren können zur Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks beitragen. Sie sollten nach Angaben der American Heart Association mindestens zweimal pro Woche Lebensmittel essen, die Omega-3-Fettsäuren enthalten. Die gesündeste Art, Shrimps unter Rühren zu servieren, besteht darin, sie mit einer Vollkornstärke wie braunem Reis oder Vollkornnudeln zu begleiten. Vollkornprodukte enthalten Ballaststoffe, die beim Abnehmen helfen, den Cholesterinspiegel senken und Blutzuckerspitzen vorbeugen können.

Tipps

  1. Wenn Sie braunen Reis anstelle von weißem Reis als Beilage zum Garnelenpfannenbraten wählen, sinkt Ihre Kalorienaufnahme. Eine Tasse gekochter, langkörniger brauner Reis liefert 111 Kalorien und 1 g Ballaststoffe, während eine Tasse gekochter, langkörniger weißer Reis 130 Kalorien ohne Ballaststoffe enthält. Verwenden Sie eine Vielzahl von Gemüsen in Ihren Pfannengerichten, um die Vorteile von Vitaminen und Ballaststoffen zu maximieren. Schonen Sie die häufig natriumreiche Sojasauce. Versuchen Sie es mit einer natriumarmen Version. Ein Esslöffel Sojasauce von guter Qualität ist normalerweise alles, was Sie brauchen, um ein ganzes Gericht zu würzen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c