Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Namen verschiedener Rottöne

Soll ich Probiotika hinzufügen?

  1. Stimulierend, energisch und warm, zieht Rot immer die Aufmerksamkeit auf sich. Die Chinesen betrachten Rot als die Farbe des Glücks, während die Hindus glauben, es sei eine Farbe der Kreativität, der Freude und des Lebens. Rot ist im Westen mit Liebe und Leidenschaft verbunden. In der chinesischen Ästhetik des Feng Shui lädt eine rote Haustür die Bewohner des Hauses zum Wohlstand ein.

Leuchtet in der Natur

  1. Einige schöne Rottöne sind nach der Natur benannt. Coral - eine hellrosa-orange Nuance von Rot - ist der Name von Meeresorganismen mit brillanten Farbtönen. Rubinrot ist ein tiefes lebhaftes Rot, das an den Edelstein erinnert, der aus der Erde gewonnen wurde. Karneol, ein tiefroter Farbton, ist nach einer rotbraunen Sorte des Minerals Chalcedon benannt. Kardinalrot hat seinen Namen sowohl von der rotgefiederten Kardinalfamilie der Vögel als auch von den Soutaneen der Kardinäle der katholischen Kirche. Das fruchtige Apfelrot macht eine beliebte Lippenstift- und Nagellackfarbe.

Die Pflanzenwelt

  1. Blumen kommen in allen Schattierungen und Rottönen, von der blassesten rosa Phlox bis zum tiefsten Kastanienbraun einiger Stockrose. "Fuchsia" ist mit einem rosafarbenen oder magentafarbenen Rotton der leuchtend farbigen, baumelnden Blüten der Fuchsienpflanze verbunden. Der mittel- und südamerikanische Ureinwohner wurde 1703 entdeckt und nach dem deutschen Arzt Leonhart Fuchs benannt. Die Farbrose ist genau wie die Blütenrose für ihre raffinierte und erfrischende Erscheinung zwischen Rot und Magenta im Farbkreis beliebt. Die Farbe und die Blume sind beide mit Gefühlen der Liebe und des Glücks verbunden. Pink, eine Mischung aus Rot und Weiß, hat seinen Namen von einer gleichnamigen Blume. Dianthus oder Rosa kommen zwar in allen Schattierungen von Rosa und Rot vor, sie werden jedoch nicht nach ihrer Farbe benannt, sondern nach dem Aussehen der Blumenkanten, die aussehen, als wären sie mit einer Zackenschere geschnitten. Mauve bezieht sich auf einen gedämpften Lavendel-Flieder-Rot-Ton und leitet sich vom altfranzösischen Wort für die Malvenpflanze ab. Maroon, ein tiefes, fast braunes Rot, hat seinen Namen vom französischen Wort "marron", was "Kastanie" bedeutet.

Essen und Trinken

  1. Viele rote Farben kommen von bestimmten Nahrungsmitteln und Getränken. Burgund stammt aus dem Namen eines reichen Rotweins, der zuerst in Burgund, Frankreich, hergestellt wurde. Candy Apple wurde aufgrund seiner Beliebtheit in der Automobilindustrie laut der Website Rides zu einer Farbbezeichnung. Joe Bailon, ein kalifornischer Autokundenspezialist, erfand einen sehr beliebten metallisch-roten Autolack, den er "Candy Apple Red" nannte. Eine Reihe von Früchten, darunter die orangerote Persimone, die rosarote Himbeere und die leuchtend rote Kirsche, tragen ebenfalls ihren Namen für die roten Farben. Cerise, ein lebhafter rosaroter Farbton, stammt vom französischen Wort für Kirsche.

Andere Rottöne

  1. Zu den für Farben verwendeten roten Pigmenten gehören Rotocker, Rotkrapplack, Karminrot, Magenta und Zinnoberrot. Scharlachrot ist ein helles Rot mit einem orangefarbenen Farbton; Purpur ist ähnlich hell, aber mit blauen Untertönen. Farben wie Feuerwehrautorot, Blutrot, Ziegelrot, Scheunenrot, Tomatenrot und Flammenrot sind an ihren beschreibenden Namen sofort erkennbar. Dunkler und bräunlicher oder orangeroter sind ua Redwood, Palisander, Rost, Terrakotta und Auburn.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c