Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Natriumarme, proteinreiche Lebensmittel

Snack Foods

  1. Wenn Sie genügend Protein zu sich nehmen, können Sie Ihr Gewicht kontrollieren und Ihre Muskelmasse aufrechterhalten. Wenn Sie Ihren Natriumspiegel unter Kontrolle halten, kann dies Ihrem Blutdruck und Ihrer Herzgesundheit zugute kommen. Die US-amerikanische Food and Drug Administration definiert proteinreiche Lebensmittel als solche, die mindestens 20 Prozent des täglichen Wertes für Protein pro Portion oder 10 Gramm Protein pro Portion liefern. Als natriumarme Lebensmittel gelten Lebensmittel mit nicht mehr als 140 Milligramm Natrium pro Portion, während natriumarme Lebensmittel nicht mehr als 35 Milligramm pro Portion enthalten.

Fleisch und Geflügel

  1. Frisches Huhn, Truthahn, Rindfleisch und Schweinefleisch enthalten 22 bis 27 Gramm Eiweiß pro 3-Unzen-Portion und sind natriumarm. Verarbeitetes Fleisch wie Speck, Hot Dogs, Wurst und Bologna kann 300 bis 600 Milligramm Natrium pro Portion enthalten, obwohl mageres verarbeitetes Fleisch immer noch eine gute Proteinquelle darstellt. Eine 3-Unzen-Portion Rohschinken enthält 1.023 Milligramm Natrium und 18 Gramm Protein. Wählen Sie mageres, unverarbeitetes Fleisch und Geflügel und braten, schmoren oder grillen Sie es ohne salzige Gewürze.

Meeresfrüchte

  1. Fisch und Schalentiere enthalten viel Eiweiß und viele Sorten enthalten wenig Natrium. Eine 3-Unzen-Portion gekochten frischen Heilbutt, Lachs oder anderen frischen Fisch enthält etwa 19 Gramm Eiweiß und 70 Milligramm Natrium. Muscheln sind natriumarm, aber einige Meeresfrüchte wie Hummer, Austern und Garnelen enthalten mehr Natrium. Verarbeitete Meeresfrüchte können aufgrund von zugesetztem Salz einen höheren Natriumgehalt aufweisen. Eine Unze Sardellen in Dosen enthält 1.040 Milligramm Natrium, eine 3-Unzen-Portion Thunfisch in Dosen in Wasser enthält 320 Milligramm Natrium und eine 3-Unzen-Portion Lachs in Dosen enthält 420 Milligramm Natrium.

Sojaprodukte

  1. Sojabohnen sind nahezu natriumfrei, und eine viertel Tasse geröstete Sojabohnen oder Sojanüsse liefern 9 Gramm Protein. Eine halbe Tasse Tofu liefert je nach Zubereitungsart 10 bis 20 Gramm Protein mit nur 20 Milligramm Natrium. Sojamilch und Joghurt sind auch eine gute Wahl. Mit Salz und vegetarischem Fleischersatz geröstete Sojabohnen wie Burger auf Sojabasis und vegetarische Würste können einen hohen Natriumgehalt aufweisen.

Überlegungen

  1. Die Art und Weise, wie Sie Lebensmittel zubereiten, beeinflusst deren Natriumgehalt. Salz enthält 2.325 Milligramm Natrium pro Teelöffel. Begrenzen Sie die Menge, die Sie beim Kochen und am Tisch zugeben. Achten Sie auf Natrium aus Saucen und Gewürzen wie Sojasauce, Salatdressings, Marinaden und Saucen. Wenn möglich, wählen Sie ungesalzene und natriumarme Sorten wie natriumarmen Käse, natriumarme Bohnen aus der Dose und leichte Sojasauce. Lesen Sie die Nährwertkennzeichnungen auf Verpackungen verarbeiteter Lebensmittel, um deren Natrium- und Proteingehalt zu bestimmen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c