Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Purple Potatoes Nährwertangaben

Gesunde Entscheidungen

  1. Die in Südamerika beheimateten lila Kartoffeln sind in nordamerikanischen Lebensmittelläden immer häufiger anzutreffen. Violette Kartoffeln können mit ihrer kräftigen violetten Farbe wie normale Kartoffeln verwendet werden. In der Tat verleiht ihr heller Farbtupfer traditionellen Gerichten ein exotisches Flair. Lila Kartoffeln sind besonders reich an Antioxidantien und eine gute Quelle für Ballaststoffe.

Ernährungsgrundlagen

  1. Eine Portion von drei kleinen lila Kartoffeln hat 131 Kalorien, ohne Fett oder Cholesterin. Diese Portion lila Kartoffeln enthält auch 3 Gramm Eiweiß und 30 Gramm Kohlenhydrate. Darüber hinaus enthält diese Portionsgröße 55 Prozent des Tagesbedarfs (DV) an Vitamin C und 7 Prozent des Tagesbedarfs an Eisen, basierend auf einer Diät von 2.000 Kalorien pro Tag.

Ballaststoffe

  1. Eine einzelne Portion lila Kartoffeln enthält 4 Gramm Ballaststoffe, was 16 Prozent des Ballaststoffgehalts bei einer Diät mit 2.000 Kalorien entspricht. Die Mehrheit der Erwachsenen bekommt nicht genügend Ballaststoffe pro Tag. Pro 1000 Kalorien sollten etwa 14 Gramm Ballaststoffe verbraucht werden. Lila Kartoffeln sind als Kartoffeln mittlerer Stärke eine gute Quelle für Ballaststoffe und können die tägliche Aufnahme dieses wichtigen Nährstoffs erhöhen. Ballaststoffe lassen Sie sich schneller satt fühlen und können das Verstopfungsrisiko verringern.

Gehalt an Antioxidantien

  1. Im Gegensatz zu ihren weißfleischigen Gegenstücken sind lila Kartoffeln reich an Anthocyanen und Carotinoiden, die natürliche Antioxidantien sind. Anthocyane geben lila Kartoffeln ihre satte Farbe. Laut einer 2012 im "Journal of Agricultural and Food Chemistry" veröffentlichten Studie hilft der Gehalt an Antioxidantien in lila Kartoffeln, den Blutdruck zu senken, ohne das Gesamtgewicht zu senken. Wissenschaftler folgerten aus dieser Studie am Menschen, in der die Teilnehmer vier Wochen lang zweimal täglich sechs bis acht kleine lila Kartoffeln fütterten, dass lila Kartoffeln gegen Bluthochdruck wirksam sind und das Risiko von Herzerkrankungen verringern können.

Mit lila Kartoffeln

  1. Lila Kartoffeln sind aufgrund ihres mittleren Stärkegehalts vielseitig einsetzbar. Das heißt, sie können zum Backen, Braten, Braten und Maischen verwendet werden. Purpurrote Kartoffeln können jedoch beim Überkochen etwas matschig werden, und trotz ihrer kräftigen, lebendigen Farbe ist ihr Geschmack weniger ausgeprägt als der anderer Sorten. Lila Kartoffeln werden wie andere Kartoffeln nur selten in der Natur gegessen. Halten Sie sie also gesund, indem Sie fettarme Kochmethoden wie Kochen oder Backen anwenden. Halten Sie Ihre Gewürze gesund, indem Sie Olivenöl anstelle von Butter und fettarmer Sauerrahm anstelle der fettreichen Sorte verwenden.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c