Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Ramen-Nudel-Diät

Gesundheitliche Nachteile von Soba-Nudeln

  1. Ramen-Nudeln werden nicht mit Preisen für gesunde Ernährung ausgezeichnet, aber Sie können sie in eine gesunde Ernährung einbeziehen. Diese Nudeln nach japanischer Art, die in Supermärkten überall in bunten Verpackungen verkauft werden, können mit ein wenig Kreativität und gesundem Menschenverstand etwas nützlicher werden. Ein wichtiger Schritt des gesunden Menschenverstands ist das Weglassen der Geschmackspackung, die normalerweise mit den Nudeln geliefert wird.

Nährwertangaben

  1. Eine einzelne 43-g-Portion Nissan Top Ramen-Nudeln enthält 188 Kalorien, von denen 61 aus Fett stammen, heißt es in einem Top Ramen-Nährwertetikett mit Rindfleischgeschmack. Zusätzlich zu den 7 g Fett enthält jede Portion 4 g Eiweiß und 27 g Kohlenhydrate, jeweils 1 g Zucker und Ballaststoffe. Fügen Sie das Aromapaket hinzu und fügen Sie je nach Aroma mindestens 861 mg Natrium hinzu. Dies entspricht 36 Prozent der empfohlenen täglichen Natriumaufnahme, 9 Prozent der empfohlenen Kohlenhydrataufnahme, 4 Prozent der Ballaststoffe, 10 Prozent des Gesamtfetts und 17 Prozent des gesättigten Fetts. Andere Marken und Geschmacksrichtungen variieren geringfügig.

"Schlechteste" Lebensmittel

  1. Ein wichtiges Kriterium gegen Ramennudeln ist laut Women Fitness das Natrium, das die Nudeln in die Liste der "Top 10 am schlechtesten zu konsumierenden Lebensmittel" aufnimmt. Die Aromapakete der Nudeln enthalten 861 mg Natrium vom Rind bis 3.000 mg in einigen anderen Aromen. Die empfohlene tägliche Natriumdosis sollte gemäß der Diät-Referenzmenge nicht mehr als 1.440 mg betragen. Ein weiteres Zeichen gegen die Nudeln ist, dass es sich im Grunde genommen um gerollten Teig handelt, der frittiert ist und keinen nennenswerten Nährwert hat.

MSG

  1. Zusätzlich zu hohen Mengen Natrium enthält die Geschmackspackung Mononatriumglutamat oder MSG. Die Food and Drug Administration (FDA) gibt MSG das Nicken als Zutat, die nach Angaben der Mayo Clinic "allgemein als sicher anerkannt" ist, aber die Leute haben die FDA-Berichte über einige Nebenwirkungen von MSG geschickt. Dazu gehören Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln, Schmerzen in der Brust, Schwitzen und Erröten, Schwäche und Übelkeit. Keine wissenschaftlichen Studien stützen diese Behauptungen, aber die Mayo-Klinik sagt, dass Forscher anerkennen, dass manche Menschen möglicherweise nachteilige Reaktionen auf die Zutat haben.

Variety

  1. Ein Plus für eine Ramen-Nudeldiät ist die Vielfalt der Rezepte, auf deren Basis die Nudeln hergestellt werden können. Hauptgerichte, Mittagessen, Snacks und Suppen sind Rezeptkategorien, die vom Nudelhersteller Nissan angeboten werden. Zur Auswahl stehen Ramen-Nudel-Pizza, Nudelstrudel, Instant-Tempura-Nudeln und eine grenzüberschreitende Suppe. Zerdrückte Ramennudeln übersteigen einen Salat, der bei Epicurious verzeichnet wird. Ramen-licious, eine Website, die die Größe der Nudeln bewirbt, bietet Ramen-Nudel-Snack-Mix, einen Ramen-Mayonnaise-Salat und zwei Rezepte, darunter ein weiteres Instant-Food, Spam.

Weitere Vorteile

  1. Wenn gesundes Essen kein Hauptanliegen ist, haben Ramen-Nudeln viele Vorteile. Sie sind billig, die 43-g-Packung kostet 2010 weniger als 50 Cent. Sie kochen in etwa drei Minuten. Sie können die gesundheitlichen Vorteile von Ramen-Nudeln verbessern, indem Sie die Geschmackspackung weglassen und sie stattdessen mit gesunden Zutaten wie Gemüse, gegrilltem Hähnchen, Garnelen oder anderen Meeresfrüchten mischen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c