Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Schäden durch den Verzehr von Muscheln auf Ihre Gesundheit

Mineralien Vitamine

  1. Muscheln können ein nützliches Lebensmittel für Ihre Ernährung sein, da sie mäßig kalorienarm und proteinreich sind. Das Essen zu vieler Muscheln kann jedoch schädliche Auswirkungen haben, da einige der Nährstoffe, die Muscheln liefern, in großen Dosen schädlich sein können. Wenn Sie das Gefühl haben, durch den Verzehr von Muscheln oder anderen Lebensmitteln Schaden zu erleiden, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Muschelnahrungsprofil

  1. Muscheln sind, wie andere Arten von Meeresfrüchten, relativ kalorienarm und enthalten 126 Muscheln pro 3 Unzen. Portion. Jeder 3-Unzen. Das Servieren von gekochten Muscheln liefert 21,7 g Protein mit 1,7 g Fett und 4,4 g Kohlenhydraten. Muscheln sind reich an einer Vielzahl von Nährstoffen, darunter Kalium, Eisen, Selen und Vitamin B-12. Beachten Sie, dass das Kochen von Muscheln in Öl oder Butter die Nährwerte verändert.

Selenüberdosis

  1. Eines der Risiken, zu viele Muscheln zu essen, besteht darin, zu viel Selen aufzunehmen. Ihr Körper benötigt Selen für die ordnungsgemäße Funktion Ihres Immunsystems und Ihrer Schilddrüse, aber die tägliche empfohlene Aufnahme dieses Nährstoffs beträgt 55 mg, weniger als 1 mg mehr als 3 oz. von Muscheln bietet. Wenn Sie mehrere Portionen Muscheln essen, können Sie zu viel Selen zu sich nehmen, was zu Magenverstimmung, Müdigkeit, Nervenschädigung und Reizbarkeit führen kann. Das Institute of Medicine empfiehlt, 400 mg Selen pro Tag nicht zu überschreiten.

Vitamin B-12 Überdosis

  1. Vitamin B-12 ist ein essentielles Vitamin, das die Herstellung von Aminosäuren und eines Enzyms unterstützt, das an der Produktion von Hämoglobin beteiligt ist und das sauerstoffreiches Blut durch Ihren Körper transportiert. Leider kann zu viel Vitamin B-12 zu Hautausschlägen und Juckreiz, Durchfall oder einer als periphere Gefäßthrombose bekannten Blutgefäßerkrankung führen. Jeder 3-Unzen. Portion Venusmuscheln enthält 84 µg, das ist mehr als das 32-fache der empfohlenen Tagesdosis von 2,6 µg.

Eisenüberdosis

  1. Eisen ist ein lebenswichtiger Nährstoff, mit dem der Körper Zellenergie erzeugt und Sauerstoff transportiert. Wenn Sie jedoch regelmäßig zu viel Eisen zu sich nehmen, kann dies zu Leberschäden, Diabetes, Durchfall und Magenverstimmung führen. Das Medical Center der University of Maryland schlägt auch vor, dass zu viel Eisen Ihr Risiko für Alzheimer, bestimmte Krebsarten und Herzerkrankungen erhöhen kann, stellt jedoch fest, dass "die Beweise nicht eindeutig sind". Die empfohlene tägliche Eisenaufnahme beträgt 8 mg für Männer und 18 g für Frauen und 3 oz. Portion Muscheln enthält 24 mg.

  2. Eisen ist ein lebenswichtiger Nährstoff, mit dem der Körper Zellenergie erzeugt und Sauerstoff transportiert. Wenn Sie jedoch regelmäßig zu viel Eisen zu sich nehmen, kann dies zu Leberschäden, Diabetes, Durchfall und Magenverstimmung führen. Das Medical Center der University of Maryland schlägt außerdem vor, dass zu viel Eisen das Risiko für Alzheimer, bestimmte Krebsarten und Herzerkrankungen erhöhen kann. Die empfohlene tägliche Eisenaufnahme beträgt 8 mg für Männer und 18 g für Frauen und 3 oz. Portion Muscheln enthält 24 mg.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c