Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Sind Atkins Low-Carb-Riegel gesund? Ein kritischer Blick

Unterm Strich

  1. Ich habe mehrere E-Mails erhalten, in denen ich nach den Low-Carb-Riegeln der Firma Atkins gefragt wurde.

  2. Dazu gehören Atkins Advantage Bars und Atkins Endulge Bars.

  3. Diese Produkte werden als kohlenhydratarmer Ersatz für Mahlzeiten vertrieben.

  4. Bevor ich auf diesen Beitrag eingehe, möchte ich darauf hinweisen, dass der verstorbene Dr. Atkins wirklich nichts mit diesem Zeug zu tun hatte.

  5. Er starb im Jahr 2003 und die Firma, die diese Produkte vermarktet, ist jetzt im Besitz eines riesigen Konzerns.

Low-Carb-Diäten sind fantastisch

  1. Ich bin ein großer Anhänger von kohlenhydratarmen Diäten. Ich bin der festen Überzeugung, dass sie eine potenzielle Heilung für einige der größten Gesundheitsprobleme der Welt darstellen.

  2. In der Tat stimmt die Forschung mit mir überein. Über 20 randomisierte kontrollierte Studien belegen, dass kohlenhydratarme Diäten eine hervorragende Option zur Behandlung von Fettleibigkeit und Stoffwechselproblemen wie Diabetes sind (1, 2, 3).

  3. Sie sind sicherlich eine viel bessere Option als die fettarme Diät, die immer noch von den etablierten Ernährungsorganisationen empfohlen wird und die notorisch unwirksam ist (4, 5).

  4. Allerdings glaube ich nicht, dass der "Low-Carb" -Aspekt der einzige Grund ist, warum diese Diäten so gut funktionieren.

  5. Einer der Hauptgründe, warum diese Diäten so effektiv sind, ist, dass sie Menschen dazu ermutigen, echte, unverarbeitete Lebensmittel anstelle der verarbeiteten Lebensmittel zu essen, die sie zuvor gegessen haben.

  6. Leider sind die Atkins-Riegel keine "echten" Lebensmittel. Es sind hochverarbeitete Produkte, die in Fabriken hergestellt werden.

  7. Auch wenn diese Riegel technisch "kohlenhydratarm" sind - ich denke nicht, dass Sie sie konsumieren sollten. Lassen Sie mich erklären, warum ...

Atkins Bars - Was steckt in ihnen?

  1. Anhand der Zutatenliste können Sie viel über ein Lebensmittelprodukt lernen.

  2. Die besten Lebensmittel sind solche, die nicht einmal eine Zutatenliste benötigen. Das bedeutet, dass es sich um unverarbeitete Vollwertkost handelt.

  3. Sehen Sie sich die Zutatenliste für einen Atkins Advantage Riegel an:

  4. Sieht das für Sie nach Essen aus?

  5. Es ist offensichtlich, dass dort sehr wenig tatsächliches Essen ist. Dieses Produkt wird ausschließlich aus hochraffinierten Zutaten und künstlichen Chemikalien hergestellt.

  6. Aus dieser Zutatenliste können einige wichtige Dinge gelernt werden:

  7. Wirklich ... diese Riegel sind kein Essen. Es handelt sich um hochverarbeitete Produkte mit einer Vielzahl künstlicher Chemikalien, von denen einige potenziell schädlich sind.

Sind "Net Carbs" echt?

  1. Verarbeitete kohlenhydratarme Produkte tragen häufig die Aufschrift, dass sie eine bestimmte Menge "Nettokohlenhydrate" enthalten.

  2. Diese Produkte enthalten normalerweise eine erhebliche Menge an Kohlenhydraten, ein großer Teil dieser Kohlenhydrate ist jedoch unverdaulich.

  3. Dies schließt Ballaststoffe und bestimmte Zuckeralkohole ein.

  4. Allerdings ... ist zu beachten, dass Lebensmittelhersteller Menschen häufig mit ihrer Kennzeichnung täuschen.

  5. Die Angabe "net carb" unterliegt NICHT den Bestimmungen der FDA oder einer anderen Aufsichtsbehörde und kann nicht als vertrauenswürdig eingestuft werden.

  6. Es gibt viele Fälle, in denen sogenannte "Low Carb" -Produkte den Blutzucker genauso stark erhöhen können wie ihre regulären Kollegen.

  7. Es wurde noch nie eine Studie über die gesundheitlichen Auswirkungen der Atkins-Riegel durchgeführt, aber ich habe mir mehrere Chat-Foren angesehen und viele Leute gaben an, Verdauungsprobleme zu haben und den Gewichtsverlust nach dem Verzehr zu verzögern.

Low-Carb-Junk-Food ist immer noch Junk-Food

  1. Diese Riegel eignen sich möglicherweise als gelegentlicher Leckerbissen oder sollten in Ihrem Handschuhfach aufbewahrt werden, falls Sie unterwegs sind und nirgendwo eine gesunde kohlenhydratarme Mahlzeit finden.

  2. Sie könnten sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit essen, ohne Ihre kohlenhydratarme Ernährung zu "brechen" und sich aus der Ketose zu befreien.

  3. Es wäre jedoch viel besser, Ihr Kalorienbudget für echte, unverarbeitete Lebensmittel auszugeben ... Lebensmittel, die nicht in Fabriken hergestellt werden und tatsächlich natürliche Zutaten enthalten, wie Fleisch und Gemüse.

  4. Am Ende des Tages ist kohlenhydratarme Fertigkost immer noch Fertigkost. Zeitraum.

  5. Diese Riegel eignen sich möglicherweise als gelegentlicher Leckerbissen oder sollten in Ihrem Handschuhfach aufbewahrt werden, falls Sie unterwegs sind und nirgendwo eine gesunde kohlenhydratarme Mahlzeit finden.

  6. Sie könnten sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit essen, ohne Ihre kohlenhydratarme Ernährung zu "brechen" und sich aus der Ketose zu befreien.

  7. Es wäre jedoch viel besser, Ihr Kalorienbudget für echte, unverarbeitete Lebensmittel auszugeben ... Lebensmittel, die nicht in Fabriken hergestellt werden und tatsächlich natürliche Zutaten enthalten, wie Fleisch und Gemüse.

  8. Am Ende des Tages ist kohlenhydratarme Fertigkost immer noch Fertigkost. Zeitraum.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c