Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Sind Honig-Haferflocken ein gesundes Getreide?

Vorteile

  1. Honey Bunches of Oats besteht aus einer Mischung von Vollkorn- und verarbeiteten Körnern, einschließlich Vollkornweizen und Hafer, sowie verarbeitetem Mais und Reis. Es ist mit Eisen, Zink und einer Vielzahl von Vitaminen angereichert. Es ist nach bestimmten Maßstäben wie Kalorien- und Fettgehalt ein gesundes Getreide. Es ist jedoch keine optimale Quelle für Ballaststoffe oder Folsäure. Das Grundgetreide ist mit einer Vielzahl von Zutaten erhältlich. Überprüfen Sie daher das Etikett auf Änderungen der Nährwerte.

Faser kurzgeschlossen

  1. Einige Arten von verzehrfertigem Getreide enthalten einen geringen Anteil an Ballaststoffen aus Zutaten wie Nüssen oder Früchten. Vollkornprodukte sind jedoch die Hauptfaserquelle in Honig-Haferflocken. Eine Angabe auf der Vorderseite der Packung besagt, dass jede Portion 10 Gramm Vollkorn liefert. Das entspricht 1,5 Gramm Ballaststoffen in einer Dreiviertel-Tasse. Ihr Frühstücksflocken sollte mindestens 3 Gramm Ballaststoffe pro Portion enthalten und nach Angaben von Clemson Cooperative Extension vorzugsweise 5 Gramm oder mehr.

Leicht hoher Zucker

  1. Clemson Cooperative Extension empfiehlt, Müsli mit wenig bis gar keinem Zucker zu wählen oder den Gesamtzucker auf weniger als 8 Gramm pro Portion zu begrenzen. Honey Bunches of Oats ist mit 6 Gramm Zucker in einer Dreiviertel-Tasse-Portion fast am Limit. Ein Teil des Gesamtzuckers wird natürlich aus Getreide gewonnen, es wird aber auch Zucker hinzugefügt. Während Sie nicht genau bestimmen können, wie viel Zucker im Getreide enthalten ist, repräsentiert jede in den Zutaten aufgeführte Zuckerart den zugesetzten Zucker. Honey Bunches of Oats listet Zucker als zweite Zutat auf, was bedeutet, dass es die zweitwichtigste Zutat ist. Die Liste enthält auch Maissirup, Honig, Mais und Gerstensirup, die alle Zucker hinzugefügt werden.

Makronährstoffe im richtigen Bereich

  1. Ihr Frühstücksflocken sollte genügend Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett enthalten, um den Stoffwechsel anzukurbeln und Ihnen Energie zu geben. Eine Portion Getreide sollte laut Clemson Cooperative Extension zwischen 100 und 200 Kalorien, vorzugsweise etwa 120 Kalorien, enthalten. Die Richtlinien empfehlen auch die Auswahl von Getreide mit 2 oder mehr Gramm Protein und weniger als 3 Gramm Fett. Honey Bunches of Oats ist nach diesen Maßstäben eine gesunde Wahl, da eine Portion 120 Kalorien, 2 Gramm Eiweiß und 1,5 Gramm Fett enthält.

Gute Nährstoffe außer einem

  1. Sie müssen nicht jeden Nährstoff zu 100 Prozent aus einer Müslischale entnehmen. Achten Sie einfach auf 10 bis 25 Prozent Ihres täglichen Wertes an wichtigen Nährstoffen wie Eisen, Folsäure und Vitamin A, B-6 und B-12. Vor der Zugabe von Milch liefert eine Portion Honigbündel Hafer 60 Prozent Ihres täglichen Eisenwertes und 25 Prozent aller B-Vitamine mit Ausnahme von Folsäure. Laut Nährwertangaben des Herstellers enthält es kein Folsäure. Sie erhalten auch 10 Prozent Vitamin D und 15 Prozent des täglichen Wertes von Vitamin A.