Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Steakstücke mit den wenigsten Kalorien

Eisen

  1. Mageres Steak enthält fast die gleiche Menge Fett, gesättigtes Fett und Cholesterin pro Portion wie Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut. Zusätzlich hat mageres Steak nur etwas mehr Kalorien in einer 3-Unzen-Umhüllung als gekochtes Huhn. Die Steaks mit dem geringsten Kaloriengehalt in einer Portion stammen aus der Runden- oder Lendenpartie. Vermeiden Sie zu viel Kalorien bei diesen Steaks und verwenden Sie eine fettarme Kochmethode wie Grillen, Braten, Backen oder Schmoren. Obwohl sie kalorienarm sind, ist es am besten, mageres Steak nur in Maßen zu essen: Zu viel rotes Fleisch ist mit einem erhöhten Risiko für Krebs und Herzerkrankungen verbunden.

Bottom Round Steak

  1. Laut BeefRetail.org enthält eine 3-Unzen-Portion gekochtes rundes Steak 139 Kalorien, was es zum kalorienärmsten Steak auf dem Markt macht. Weil es so mager ist - jede Portion enthält weniger als 5 Gramm Gesamtfett, 1,7 Gramm gesättigtes Fett und weniger als 60 Milligramm Cholesterin -, kocht man es am besten in feuchter Hitze, damit es nicht zäh wird. Versuchen Sie, das Steak mit gehacktem Gemüse in einem geschlossenen Topf im Ofen zu schmoren oder zu schmoren. Bottom-Round-Steak kann gegrillt werden, jedoch erst, nachdem es zum Zartmachen des Fleisches eingelegt wurde.

Sirloin-Tip Side Steak

  1. Auch bekannt als Holzkohlensteaks, Filetsteaks oder runde Filetsteaks. Filetsteaks enthalten 143 Kalorien in jeder 3-Unzen-Portion. Dieses Stück Steak ist eine gute Wahl, um es in dünne Scheiben zu schneiden und kurz zu braten, empfiehlt die Website Certified Angus Beef. Machen Sie eine kleine Menge Rindfleisch, indem Sie es unter Rühren mit Gemüse wie grünen Bohnen und Karotten anbraten und mit braunem Reis servieren. Lendensteaks können auch mariniert und gegrillt, geschmort oder in der Pfanne gegrillt werden.

Auge des runden Steaks

  1. Das Auge eines runden Steaks wird aus dem Auge eines runden Bratens herausgeschnitten, manchmal auch Rundbraten genannt. Eine 3-Unzen-Portion gekochtes Eye-of-Round-Steak enthält 144 Kalorien und enthält weniger Fett, gesättigtes Fett und Cholesterin als Bottom-Round-Steak oder Sirloin-Side-Tip-Steak. Wie andere kalorienarme Steakstücke ist auch das Auge eines runden Steaks so mager, dass es trocken werden kann, es sei denn, es wird mit viel Flüssigkeit gekocht. Versuchen Sie, es im Slow Cooker oder im geschmorten Backofen zuzubereiten, was eine lange Garzeit bei schwacher Hitze erfordert. Pan-Broil oder Grillauge von rundem Steak, nur nachdem es mariniert wurde.

Round Tip Steak

  1. Round Tip Steak enthält 148 Kalorien in jeder 3-Unzen-Portion gekochtes Rindfleisch. Das Steak kann unter einer Vielzahl von verschiedenen Namen bezeichnet werden, einschließlich Sandwichsteak, Steak mit getrimmter Spitze, Frühstückssteak und Steak mit Lendenstückspitze. Einige dieser Stücke - insbesondere die als Sandwich- oder Frühstückssteak bezeichneten - sind extrem dünn geschnitten und eignen sich zum Braten in der Pfanne. Dickere Stücke können mariniert, dann gegrillt oder gegrillt werden, obwohl sie auch für Pfannengerichte, Braten und Schmorbraten verwendet werden können.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c