Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Suppendefinition löschen

Reich an Mineralien

  1. Klare Suppe ist manchmal Teil einer Krankenhausdiät oder wird verwendet, um Ihren Appetit während einer Diät zu stillen. Wenn Sie wissen, was eine klare Suppe eigentlich ist, können Sie sich richtig an eine klare flüssige Diät halten und Komplikationen vermeiden. Klare Suppen sind oft die Basis für komplexere Suppen, Eintöpfe und Saucen.

Bedeutung

  1. Klare Suppen können Teil einer Diät mit klaren Flüssigkeiten vor oder nach der Operation sein. Eine klare, flüssige Ernährung bietet Ihnen etwas Nahrung, Kalorien und Salz, hält jedoch Ihren Verdauungstrakt für Tests wie Koloskopie oder zur Vorbeugung von Übelkeit nach der Anästhesie frei. Wenn Sie sich nicht an klare Suppen und andere Flüssigkeiten halten, können Sie sich krank machen oder Ihre Tests ungenau machen. In einer im November 2007 in der Fachzeitschrift "Appetite" veröffentlichten Studie konnte gezeigt werden, dass durch den Verzehr einer Portion Brühe oder einer klaren Suppe vor dem Essen die Kalorienaufnahme insgesamt gesenkt werden kann.

Definition

  1. Für eine klare flüssige Ernährung ist eine klare Suppe eine, die Sie durchschauen können und die bei Raumtemperatur flüssig ist. Es sollte kein Gemüse, Nudeln oder Fleischstücke enthalten. Obwohl Hühnernudelsuppe und Minestrone auf Brühe basieren und kalorienarm sind, sind sie nicht klar, da sie zusammen mit der Brühe Zutaten enthalten. Diese Suppenarten sind möglicherweise für Diätpatienten geeignet, nicht jedoch für Patienten mit chirurgischen Eingriffen.

Typen

  1. Consomme, eine französische geklärte Fleisch- oder Fischbrühe, ist eine klassische Version einer klaren Suppe. Brühe oder Bouillon ist eine weitere gängige klare Suppe. Sie können eine beliebige Anzahl von Bouillon-Aromen herstellen, einschließlich Huhn, Pute, Rindfleisch, Gemüse und Pilz. In der japanischen Küche ist dashi - eine Suppengrundlage aus getrockneten Thunfisch- oder Pilzflocken und Seetang - auch klar, wenn man es belastet. Während diese Suppen von Grund auf hergestellt werden können, finden Sie sie auch in Dosen, Kisten, Pulver und konzentrierten Pasten- oder Würfelformen.

Überlegungen

  1. In Dosen oder Schachteln befindliche Brühe enthält häufig viel Natrium. Eine Tasse kann 800 mg Natrium oder mehr enthalten. Suchen Sie nach natriumarmen Versionen, wenn möglich, um Ihre Gesamtnatriumaufnahme zu kontrollieren.

  2. In Dosen oder Schachteln befindliche Brühe enthält häufig viel Natrium. Eine Tasse kann 800 mg Natrium oder mehr enthalten. Suchen Sie nach natriumarmen Versionen, wenn dies möglich ist, um die Gesamtnatriumaufnahme zu kontrollieren.