Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Veganes Kürbisbrot und andere gesunde Arten, mit Herbstprodukten zu kochen

Fazit

  1. Wenn es eine Zeit zum Kochen (und Schlemmen!) Gibt, ist es Herbst. Wir alle haben unsere Favoriten - und als Ernährungsberater sind meine Gerichte Gerichte, die die Vielfalt gesunder Produkte des Herbstes bieten.

  2. Wenn wir mit Obst und Gemüse kochen, das der Jahreszeit entspricht, erhalten wir nicht nur besser schmeckende Produkte, sondern auch Lebensmittel, die häufig einen höheren Gehalt an Nährstoffen enthalten.

  3. Darüber hinaus schont der Kauf lokaler und saisonaler Lebensmittel unsere Umwelt und kann zur Unterstützung einer nachhaltigen Landwirtschaft und der lokalen Lebensmittelwirtschaft beitragen.

  4. Um in die Herbstsaison zu starten, probieren Sie eines dieser fünf Herbstrezepte mit nahrhaften und köstlichen saisonalen Produkten aus.

  5. Diese Rezepte enthalten einige meiner Lieblings-Herbstfunde vom Bauernmarkt: Süßkartoffeln, Äpfel, Kürbis, Brokkoli, Lauch und Kürbis!

1. Süß geröstete Yamswurzeln

  1. Genießen Sie diese süß gerösteten Süßkartoffeln als köstliche und nahrhafte Ergänzung zum Mittag- oder Abendessen. Und wenn Sie in diesem Jahr ein zusätzliches Gericht für Thanksgiving benötigen, sollten Sie dieses in Ihr Menü aufnehmen.

2. Apfel zerbröckelt

  1. Dieses Apfel-Streusel-Rezept enthält leckere Zutaten wie Zimt und Ahornsirup, die dazu beitragen können, die natürlichen Aromen der Früchte zu verbessern.

  2. Es macht ein tolles Frühstück mit Kokos-Joghurt oder Haferflocken oder einen Nachmittagssnack oder Nachtisch mit Nussbutter beträufelt und mit Kakaonibs gekrönt.

3. Veganes Kürbisbrot

  1. Kürbisse sind nicht nur ein dekoratives Stück, sondern auch eine fantastische saisonale Beilage mit erheblichen gesundheitlichen Vorteilen.

  2. Sein stärkstes Antioxidans - Beta-Carotin - verleiht Kürbissen ihre schöne leuchtende Farbe und wird im Körper in Vitamin A umgewandelt, was die Gesundheit der Augen, die Immunfunktion, die Knochenstärke und die Gewebereparatur unterstützt .

  3. Sie werden verrückt nach diesem Kürbisbrot sein! Es ist perfekt zum Frühstück mit Ihrem grünen Saft oder als Nachmittagssnack. Haben Sie auch keine Angst, etwas veganen Frischkäse, Ghee, Beerenmarmelade oder Nussbutter darauf zu werfen.

4. Broccoli Lauchsuppe

  1. Brokkoli ist ein kraftvolles Gemüse mit einer Vielzahl von Vorteilen. Es ist reich an Flavonoiden und einer Vielzahl von Carotinoiden, die als starke Antioxidantien wirken.

  2. Dieses Rezept erfordert auch Lauch, der die Antioxidantien Lutein und Zeaxanthin sowie die Vitamine A, C und K enthält und eine hervorragende Quelle für präbiotische Ballaststoffe ist.

  3. Genießen Sie eine Schüssel zum Mittag- oder Abendessen an einem kalten Tag, gepaart mit grünem Salat - und vergessen Sie nicht, sie über braunen Reis zu gießen, der mit Nährhefe und einem Siracha-Nieselregen bedeckt ist!

5. Gebratener Butternusskürbis

  1. Butternusskürbis ist eines meiner Lieblingsherbstgemüse und kann auch den ganzen Winter über genossen werden.

  2. Außerdem hilft es, Haut und Haar gesund zu halten und fördert ein starkes Immun- und Verdauungssystem.

  3. Für dieses Rezept benötigen Sie lediglich Kokosöl und ein paar wärmende Gewürze, um eine köstliche Bereicherung für Ihren Tisch in diesem Herbst zu erzielen!

  4. Zusätzliche Nachforschungen, Schreiben und Bearbeiten von Beiträgen von Chelsey Fein.

  5. Nathalie Rhone, MS, RDN, CDN ist Diätassistentin und Ernährungswissenschaftlerin mit einem BA in Psychologie von der Cornell University und einem MS in klinischer Ernährung von der New York University. Sie ist die Gründerin von Nutrition by Nathalie LLC, einer privaten Ernährungspraxis in New York City, die sich auf Gesundheit und Wellness mit einem integrativen Ansatz konzentriert, und All Good Eats, einer Social-Media-Marke für Gesundheit und Wellness. Wenn sie nicht mit ihren Kunden oder an Medienprojekten arbeitet, ist sie mit ihrem Ehemann und ihrem Mini-Aussie Brady unterwegs.

  6. Butternusskürbis ist eines meiner Lieblingsherbstgemüse und kann auch den ganzen Winter über genossen werden.

  7. Außerdem hilft es, Haut und Haar gesund zu halten und fördert ein starkes Immun- und Verdauungssystem.

  8. Für dieses Rezept benötigen Sie lediglich Kokosöl und ein paar wärmende Gewürze, um eine köstliche Bereicherung für Ihren Tisch in diesem Herbst zu erzielen!

  9. Zusätzliche Nachforschungen, Schreiben und Bearbeiten von Beiträgen von Chelsey Fein.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c