Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Vollkorn-Couscous Nährwertangaben

Vitamin- und Mineralstoffgehalt

  1. Couscous, ein kleines Granulat aus Grießmehl, ist in der nordafrikanischen Küche traditionell. Es ist auch aus Vollkornmehl erhältlich, das die Ballaststoffe leicht erhöht und die Ernährung auf andere Weise fördert. Vollkorn-Couscous kann Nudeln oder Reis als Beilage oder in Rezepten ersetzen und den Geschmack dessen übernehmen, womit Sie es zubereiten.

Kalorien

  1. Eine 1-Tasse-Portion Vollkorn-Couscous enthält 180 Kalorien. Diese Zahl macht 9 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus, wenn Sie eine Diät mit 2.000 Kalorien befolgen. Couscous aus normalem Mehl enthält 176 Kalorien pro Tasse. Da Couscous nicht viel Geschmack hat, wird es üblicherweise mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen kombiniert, die alle Kalorien hinzufügen. Passen Sie Ihren Kalorienverbrauch nach Bedarf an.

Nährstoffe

  1. Kohlenhydrate machen den größten Teil der Kalorien im Vollkorn-Couscous aus - 38 Gramm pro 1 Tasse Portion. Das Institute of Medicine empfiehlt, 130 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu sich zu nehmen, um ein optimales Energieniveau zu erreichen. Diese Portion Vollkorn-Couscous liefert Ihnen auch 6 Gramm Eiweiß.

  2. Zusätzlich erhalten Sie mit 1 Tasse Vollkorn-Couscous 8 Prozent Ihrer täglichen empfohlenen Eisenaufnahme, ein Mineral, das Ihr Körper zur Herstellung von Blutzellen benötigt. Ein Eisenmangel führt zu einer Blutarmut, die mit Müdigkeit und Atemnot einhergeht.

Fiber

  1. Eine Tasse Vollkorncouscous enthält 3 Gramm Ballaststoffe, ein Vorteil des Vollkornmehls, aus dem dieser Couscous hergestellt wird. Die gleiche Portion Couscous aus Weißmehl hat 2,2 Gramm. Die Harvard School of Public Health empfiehlt, täglich 20 bis 30 Gramm Ballaststoffe zu sich zu nehmen, wobei Sie sich auf ballaststoffreiche Lebensmittel wie Obst und Gemüse und Vollkornprodukte wie Vollkorn-Couscous konzentrieren sollten.

Fett

  1. Vollkorn-Couscous enthält zwar mehr Fett als Weißmehl-Couscous, aber immer noch wenig Fett. Eine 1-Tassen-Portion der Vollkornsorte enthält 1 Gramm. Begrenzen Sie das Nahrungsfett auf 20 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien oder 44 bis 78 Gramm, um das Risiko für Fettleibigkeit und durch Fettleibigkeit bedingte Gesundheitsprobleme zu verringern.

Vorbereitung

  1. Die Herstellung von Vollkorn-Couscous dauert ungefähr 15 Minuten. Messen Sie den Couscous in eine hitzebeständige Schüssel, geben Sie kochendes Wasser in einem Verhältnis von 3 Teilen Wasser zu 2 Teilen Couscous hinzu und bedecken Sie die Schüssel mit Plastikfolie. Der Vollkorn-Couscous nimmt das kochende Wasser in nur 10 Minuten auf. Vor dem Servieren mit einer Gabel mit oder ohne Zusatz von Gemüse, Kräutern oder Gewürzen auflockern.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c