Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Vorteile der Verwendung von Lava Rock zum Grillen

Fettgehalt und Geschmack

  1. Lavasteine ​​werden in Grills verwendet, hauptsächlich in Gasgrills, um die Wärme während des Garvorgangs zu speichern. Lavagestein, das aus vulkanischen Explosionen entstanden ist, kann im Sommer in Pflegeheimen sowie in einigen Lebensmittelgeschäften gekauft werden. Die richtige Pflege, Verwendung und Wartung von Lavasteinen kann zu einem idealen Grillerlebnis führen.

Wärmespeicher und Kochbereich

  1. Lavasteine ​​sind von Natur aus porös mit kleinen Löchern im Gestein. Dies macht sie zu einer hervorragenden Wärmequelle, mit der Sie die Wärme in Ihrem Grill auf Bereiche verteilen können, in die die Gasflammen sonst möglicherweise nicht gelangen. Die Lavasteine ​​absorbieren die Wärme der Gasflamme und halten sie und verteilen sie auf alle Bereiche, in denen sich die Lavasteine ​​befinden. Dadurch wird eine größere Kochfläche und mehr Wärme auf dem gesamten Grill erzeugt.

Gesundheitsprobleme

  1. Grillen ist eine von Natur aus fettarme Kochmethode, die viel Geschmack erzeugt. Halten Sie Ihre Lavasteine ​​jedoch frisch, um die potenzielle Exposition gegenüber schädlichen Karzinogenen, die durch Verkohlung und Rauch entstehen, zu verringern. Während das Fett aus Ihrem Essen auf die Felsen tropft, wird der Überschuss in den Poren des Felsens gespeichert, was im Laufe der Zeit zu zusätzlichem Rauchen führt. Das Räucherfett verändert nicht nur den Geschmack Ihrer Lebensmittel, es enthält auch schädliche Karzinogene. Lavasteine ​​können jedoch auch verwendet werden, um die Exposition gegenüber Karzinogenen beim Grillen zu verringern, da sie eine hohe Wärmespeicherkapazität aufweisen. Je länger die Hitze im Grill gehalten wird, desto kürzer sind die Garzeiten, was bedeutet, dass der Grill weniger Rauch und Karzinogenen ausgesetzt ist. Die hohe Wärmespeicherfähigkeit bedeutet auch, dass Sie die Flamme ausschalten, den Deckel schließen und Ihr Essen auf dem Grill lassen können, um das langsame Garen oder Erwärmen zu beenden, ohne es einer kontinuierlichen Flamme oder Rauch auszusetzen.

Verwenden Sie sie in Gasgrills

  1. Lavagesteine ​​eignen sich am besten als Wärmeverteiler. Da die in Holzkohlegrills verwendete Holzkohle oder das Holz auf natürliche Weise Wärme speichert und verteilt, sind Lavagesteine ​​in Holzkohlegrills im Allgemeinen nicht erforderlich, obwohl sie verwendet werden können. Gasgrills haben jedoch nur dann Wärme zur Verfügung, wenn der Brennstoff leuchtet und läuft. Die Lavasteine ​​helfen dabei, die Hitze im Grill und die verfügbare Kochfläche aufrechtzuerhalten, auch wenn die Kraftstoffzufuhr unterbrochen ist.

Grill aufstellen

  1. Für die Verwendung von Lavasteinen in Ihrem Grill benötigen Sie einen speziellen Rost unter der Kochfläche und über den Flammen. Sie können einen separaten Steinrost für Ihren Grill kaufen oder die bereits im Grill befindlichen Heizplatten verwenden, um die Steine ​​zu halten. Während ein Abstand von 1 Zoll zwischen den Brennern und den Felsen empfohlen wird, können Sie einen Abstand von bis zu 2 Zoll einhalten. Sie benötigen mindestens 3 bis 4 Zoll Abstand zwischen der Spitze Ihrer Lavasteine ​​und Ihrem Grill. In jedem Fall muss Luft zwischen den Steinen, der Wärmequelle und dem Grill zirkulieren können.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c