Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Vorteile eines größeren Frühstücks

Gute Quelle für Folsäure

  1. Geben Sie dem Frühstück mehr als nur einen flüchtigen Gedanken. Dies ist die einzige Möglichkeit, Ihre Energiespeicher nach einem erholsamen Schlaf wieder aufzufüllen, und das Auslassen des Frühstücks kann sich negativ auf Ihr gesamtes Energieniveau und Ihre Gesundheit auswirken. Nehmen Sie sich vor Augen, dass ein größeres Frühstück nicht automatisch zu einer Gewichtszunahme führt, und in der Tat könnte das Gegenteil der Fall sein. Das gleiche große Frühstück ist auch für den Rest des Tages die Grundlage für eine gesunde Lebensmittelauswahl. Der Trick besteht darin, die richtigen Lebensmittel für Ihr großes Frühstück auszuwählen.

Drosselt das Verlangen und fördert den Gewichtsverlust

  1. Ein reichhaltiges Frühstück kann Ihren Hunger stillen und Sie den ganzen Morgen satt machen. Wenn Sie dies jeden Tag tun, werden Sie wahrscheinlich weniger Kalorien verbrauchen, was zu Gewichtsverlust führen kann. Dies liegt daran, dass Ihr Magen voll bleibt, sodass Sie nicht versucht sind, kalorienreiche Snacks zu sich zu nehmen, um bis zum Mittagessen zufrieden zu sein. Laut einem Artikel aus dem Jahr 2005, der im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, wiegen Frauen, die das Frühstück auslassen, in der Regel mehr als ihre frühstücksfressenden Kollegen.

Hält den Doktor fern

  1. Wenn Sie ein reichhaltiges Frühstück zu sich nehmen, kann dies den Arzt fernhalten. Laut einem 2011 in "Nutrition Research and Practice" veröffentlichten Artikel neigen Menschen, die regelmäßig frühstücken, dazu, sich insgesamt gesünder zu ernähren. Das bedeutet, dass das Frühstück die Menschen dazu ermutigt, den Rest des Tages über auch gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse, mageres Fleisch und Vollkornprodukte zu sich zu nehmen. Menschen, die das Frühstück auslassen, neigen dazu, weniger essentielle Nährstoffe wie Ballaststoffe, Kalzium und Kalium zu sich zu nehmen. Mangelernährung kann das Risiko für bestimmte Gesundheitsprobleme wie Osteoporose bei geringer Kalziumaufnahme erhöhen.

Groß muss nicht schlecht bedeuten

  1. Die Tatsache, dass das Essen eines großen Frühstücks positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben kann, gibt Ihnen nicht die Erlaubnis, die Prinzipien einer gesunden Ernährung aufzugeben und zu essen, was Sie wollen. Wenn Sie ein reichhaltiges Frühstück mit Speck, Wurst, Spiegeleiern und Bratkartoffeln zu sich nehmen, fühlen Sie sich wahrscheinlich mehrere Stunden lang satt, verbrauchen aber auch zu viel gesättigtes Fett und Natrium, um als gesund zu gelten. Das gleiche gilt für ein reichhaltiges Frühstück mit Donuts oder anderem Gebäck. Während diese Ihren süßen Zahn befriedigen können, sind sie auch mit Zucker beladen, was keine gesunde Art ist, den Tag zu beginnen.

Ein besseres großes Frühstück

  1. Stellen Sie ein reichhaltiges Frühstück mit nährstoffreichen Lebensmitteln zusammen, um den größten Nutzen aus einer Mahlzeit am Morgen zu ziehen. Die American Heart Association empfiehlt, anstelle von Weißbrot oder weißen Bagels Vollkornprodukte wie Vollkorn-Toast oder Vollkornbagel zu essen. Fügen Sie frisches Obst und ein Glas Fruchtsaft hinzu, um den Nährwert Ihrer morgendlichen Mahlzeit noch weiter zu steigern. Vollkorn-Müsli, fettarmer Joghurt, Rühreiweiß und mageres Fleisch wie Hühnchen mit weißem Fleisch sind ebenfalls Teil eines ausgewogenen und nahrhaften Frühstücks.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c