Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Vorteile für die Gesundheit von lila Karotten

Schritt 5

  1. Purpurrote Karotten stammen aus dem Jahr 2000 v. und wurden speziell gezüchtet, um eine satte, lebendige Farbe zu haben. Sie haben einen süßeren Geschmack als normale orangefarbene Karotten und sind eine farbenfrohe Bereicherung für jeden Teller. Lila Möhren sind nicht nur bunt, sondern auch reich an nützlichen Antioxidantien und Nährstoffen. Oft finden Sie sie auf Bauernmärkten oder auf Sonderbestellung bei Ihrem örtlichen Lebensmittelhändler.

Antioxidative Eigenschaften

  1. Das Purpurpigment in diesen Spezialkarotten stammt aus einer Antioxidans-Verbindung namens Anthocyanin. Antioxidantien bekämpfen freie Radikale in Ihrem Körper, die die Zellen dauerhaft schädigen und chronische Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen und hohen Cholesterinspiegel verursachen können. Das Hinzufügen von Anthocyanen zu Ihrer Ernährung kann dazu beitragen, Ihr "schlechtes" LDL-Cholesterin zu senken und gleichzeitig Ihr Nervensystem, insbesondere Ihr Gehirn, das anfällig für oxidative Schäden ist, zu schützen.

Kalorienarm

  1. Purpurrote Karotten sind von Natur aus kalorienarm. Sie können sie also verzehren, ohne sich schuldig zu fühlen. Laut der American Dietetic Association enthält eine Portion von 1 Tasse rohen lila Karottenstäbchen mindestens 25 Kalorien und 5 Gramm Kohlenhydrate. Wenn Sie 1 Tasse gedämpfte, in Scheiben geschnittene lila Karotten genießen, sind 50 Kalorien und 10 Gramm Kohlenhydrate enthalten.

Faserreich

  1. Ballaststoffe sind eine nützliche Verbindung, die die Verdauung beschleunigt und Ihrem Körper hilft, wichtige Nährstoffe aufzunehmen. Für eine gesunde Ernährung benötigen Männer täglich 38 Gramm Ballaststoffe und Frauen 25 Gramm. Purpurrote Karotten liefern etwa 0,8 Gramm Ballaststoffe pro 1 Unze Portion roher Stangen. Wenn Sie beispielsweise 1/2-Tasse oder 4 Unzen lila Karottenstifte essen, erhalten Sie ungefähr 3 Gramm Ballaststoffe. Der größte Teil der Faser in violetten Karotten ist löslich. Sie absorbiert Wasser im Verdauungstrakt und bildet eine gelartige Substanz. Auf dem Weg durch den Darm kann es helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken und den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

Vorteile von Diabetes

  1. Anthocyane aus violetten Möhren können bei den Auswirkungen von Diabetes hilfreich sein, heißt es in einem Artikel, der 2007 im "Asia Pacific Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde. Diabetes verursacht Schäden an Blutgefäßen, die aus Kollagen hergestellt werden. Diese nützlichen Antioxidantien neutralisieren Enzyme, die Kollagen und Bindegewebe schädigen. Übermäßige Schäden können zu häufig hohen Blutzuckerwerten führen und die Blutgefäße weiter schädigen. Anthocyane helfen dabei, Kollagen zu reparieren und wiederherzustellen, wodurch die Blutgefäße stark werden und die Durchblutung verbessert wird.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c