Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was ist gesünder, Honig oder Gelee?

Reich an Vitaminen und Mineralien

  1. Der Begriff "gesund" wird heutzutage häufig verwendet, und jeder versteht anders, was gesund ist. Wenn es um Lebensmittel und Ernährung geht, bedeutet gesund als Diätassistent ausgewogene Mahlzeiten und dass die meisten Lebensmittel in Maßen akzeptabel sind. Um also zwei Lebensmittel wie Honig oder Gelee zu vergleichen, muss man sie sich genau ansehen.

Schatz

  1. Honig wird oft als Süßstoff der Natur bezeichnet, ist aber auch eine ausgezeichnete Brennstoffquelle, hat antioxidative Eigenschaften, wird in einigen Arzneimitteln verwendet und kann Hustensaft ersetzen. Oft ist es auch Bestandteil von Hautpflegeprodukten und wird in der Wundversorgung eingesetzt. In einem Artikel im British Medical Journal, Ösophagus: Sodbrennen und Honig, identifizieren die Autoren einen weiteren Vorteil von Honig, der dazu beiträgt, sauren Reflux zu verhindern. Die Verwendung von Honig als Medizin geht auf die alten Ägypter zurück und die moderne Forschung bestätigt viele Vorteile. Es ist wichtig zu beachten, dass roher Honig mehr Vorteile hat als die meisten verarbeiteten Honige, die heutzutage in Läden zu finden sind, da die Wärmebehandlung von im Laden gekauftem Honig jegliche antibakterielle Eigenschaft zerstören kann, die roher Honig besitzt.

Gelee

  1. Gelee, Konfitüren und Konfitüren werden häufig synonym verwendet, der Unterschied ist jedoch wichtig. Gelee wird aus Fruchtsaft und Zucker hergestellt, während Marmeladen aus zerkleinerten oder gemahlenen Früchten und Konfitüren aus ganzen Früchten hergestellt werden. Obst ist eine ausgezeichnete Quelle für viele wichtige Nährstoffe wie Kalium, Ballaststoffe und viele Vitamine, einschließlich Vitamin C. Fruchtsäfte hingegen enthalten konzentrierten Zucker, weniger Vitamine und sehr wenig Ballaststoffe. Das Hauptanliegen bei Gelees, Marmeladen und Konfitüren ist jedoch, dass sie nicht immer die natürlichen Vorteile behalten, die Früchte haben und denen Zucker zugesetzt wurde. Selbstgemachte Marmeladen und Konfitüren sind möglicherweise die bessere Wahl, da sie einen höheren Fruchtwert mit weniger Zuckerzusatz und ohne chemische Konservierungsstoffe enthalten.

Nährstoffvergleich

  1. Laut Food-A-Pedia des US-Landwirtschaftsministeriums hat ein Esslöffel Honig 64 Kalorien, während ein Esslöffel Gelee (im Durchschnitt aller Geschmacksrichtungen) 51 Kalorien hat. Weder Fett noch Eiweiß. Honig hat 17 Gramm Kohlenhydrate, während Gelee 13 Gramm hat; beide sind in dieser Hinsicht sehr vergleichbar. Calcium, Kalium und Phosphor sind in Honig und Gelee gleich. Honig hat nur wenig weniger Natrium, aber der Unterschied ist vernachlässigbar. In Bezug auf Vitamine sind weder Honig noch Gelee eine bedeutende Vitaminquelle.

Die bessere Wahl?

  1. Nach Überprüfung der verschiedenen Kriterien ist es schwierig, eine klare, bessere Wahl zu finden. Natürlicher und roher Honig hat viele Vorteile, die über die Grundnahrung hinausgehen, und kann daher eine gesunde Wahl sein. Aber hausgemachte Marmeladen und Konfitüren sind auch keine schlechte Wahl, da sie einen Nährwert enthalten, der über die Kalorienwerte hinausgeht. Letztendlich ist Moderation der Schlüssel und auch keine bessere Wahl - es kommt nur darauf an, wonach Sie suchen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c