Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die besten Nahrungsquellen für Vitamin D?

Was sind die besten Nahrungsquellen für Vitamin D?

  1. Laut dem Amt für Nahrungsergänzungsmittel (ODS) besteht der Hauptvorteil von Vitamin D darin, dass es dazu beiträgt, die Knochen, Muskeln und Nerven einer Person gesund zu halten. Es trägt auch zu einem gesunden Immunsystem bei.

  2. Es ist in Eigelb vorhanden, wenn die Hühner, die sie legen, aus Freilandhaltung stammen. Einige Pilze enthalten auch Vitamin D.

  3. Jedoch produzieren keine anderen pflanzlichen Lebensmittel Vitamin D. Für Menschen, deren Ernährung hauptsächlich vegetarisch oder vegan ist, und für Menschen, die nicht viel Zeit im Freien verbringen oder nicht können, kann dies der Fall sein schwer genug vitamin d zu bekommen

  4. Wenn eine Person befürchtet, nicht genügend Vitamin D durch direktes Sonnenlicht zu erhalten, kann der Konsum der folgenden Lebensmittel die Gesamtmenge in ihrem Körper erhöhen.

  5. Laut dem Amt für Nahrungsergänzungsmittel (ODS) besteht der Hauptvorteil von Vitamin D darin, dass es dazu beiträgt, die Knochen, Muskeln und Nerven einer Person gesund zu halten. Es trägt auch zu einem gesunden Immunsystem bei.

  6. Es ist in Eigelb vorhanden, wenn die Hühner, die sie legen, aus Freilandhaltung stammen. Einige Pilze enthalten auch Vitamin D.

  7. Jedoch produzieren keine anderen pflanzlichen Lebensmittel Vitamin D. Für Menschen, deren Ernährung hauptsächlich vegetarisch oder vegan ist, und für Menschen, die nicht viel Zeit im Freien verbringen oder nicht können, kann dies der Fall sein schwer genug vitamin d zu bekommen

  8. Wenn eine Person befürchtet, nicht genügend Vitamin D durch direktes Sonnenlicht zu erhalten, kann der Konsum der folgenden Lebensmittel die Gesamtmenge in ihrem Körper erhöhen.

Fettiger Fisch

  1. Fettiger Fisch sowie Fischöle enthalten einige der höchsten Mengen an Vitamin D in Nahrungsquellen.

  2. Dies können sein:

  3. Fettiger Fisch sowie Fischöle enthalten einige der höchsten Mengen an Vitamin D in Nahrungsquellen.

  4. Dies können sein:

Pilze

  1. Wenn eine Person keinen Fisch mag oder Vegetarier oder Veganer ist, können bestimmte Pilze in Frage kommen. Einige Pilzsorten enthalten viel Vitamin D.

  2. Dazu gehören:

  3. Pilze, die ultraviolettem (UV) Licht ausgesetzt sind, können auch große Mengen an Vitamin D enthalten. Dazu können gehören:

  4. Wenn eine Person keinen Fisch mag oder Vegetarier oder Veganer ist, können bestimmte Pilze in Frage kommen. Einige Pilzsorten enthalten viel Vitamin D.

  5. Dazu gehören:

  6. Pilze, die ultraviolettem (UV) Licht ausgesetzt sind, können auch große Mengen an Vitamin D enthalten. Dazu können gehören:

Eigelb

  1. Eigelb kann auch reich an Vitamin D sein, insbesondere wenn die Hühner aus Freilandhaltung stammen. Zum Beispiel enthält eine Schüssel mit Rühreiern aus zwei großen Hühnereiern 88 IE, was 15 Prozent der empfohlenen Tagesdosis einer Person entspricht.

Angereicherte Lebensmittel

  1. Hersteller geben vielen handelsüblichen Lebensmitteln Vitamin D zu. Die Leute beschreiben diese Lebensmittel als mit Vitamin D oder anderen Nährstoffen angereichert.

  2. Häufige Lebensmittel mit zusätzlichem Vitamin D und anderen Nährstoffen sind:

  3. Hersteller geben vielen handelsüblichen Lebensmitteln Vitamin D zu. Die Leute beschreiben diese Lebensmittel als mit Vitamin D oder anderen Nährstoffen angereichert.

  4. Häufige Lebensmittel mit zusätzlichem Vitamin D und anderen Nährstoffen sind:

Genug Vitamin D holen

  1. Laut ODS besteht das Risiko, dass eine Person schwache Knochen entwickelt, wenn sie nicht genügend Vitamin D in ihrer Ernährung hat. Symptome hierfür können Schmerzen in den Knochen oder Muskelschwäche sein. Diese Symptome können anfänglich subtil sein.

  2. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Vitamin D zu anderen gesundheitlichen Vorteilen beiträgt, wie zum Beispiel:

  3. Laut ODS gibt es jedoch noch nicht genügend Beweise, um zu wissen, ob dies der Fall ist. Bestehende Forschungen haben zu gemischten Ergebnissen geführt.

  4. Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin D für alle Personen im Alter von 1 bis 70 Jahren beträgt 600 IE. Für Kinder unter 1 Jahren sind es 400 IU und für Erwachsene über 70 sind es 800 IU. Dies setzt voraus, dass eine Person so wenig wie möglich direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

  5. Die allgemeine Annahme ist, dass eine Person, die einige Male pro Woche draußen ist, ausreichend Vitamin D produziert. Dies kann jedoch laut ODS erheblich variieren, abhängig von:

  6. Bei direkter Sonneneinstrahlung hinter einem Fenster wird die Vitamin-D-Produktion nicht unterstützt, da Glas die Strahlung ausschaltet, die Vitamin D produziert.

  7. Laut ODS besteht das Risiko, dass eine Person schwache Knochen entwickelt, wenn sie nicht genügend Vitamin D in ihrer Ernährung hat. Symptome hierfür können Schmerzen in den Knochen oder Muskelschwäche sein. Diese Symptome können anfänglich subtil sein.

  8. Es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Vitamin D zu anderen gesundheitlichen Vorteilen beiträgt, wie zum Beispiel:

  9. Laut ODS gibt es jedoch noch nicht genügend Beweise, um zu wissen, ob dies der Fall ist. Bestehende Forschungen haben zu gemischten Ergebnissen geführt.

  10. Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin D für alle Personen im Alter von 1 bis 70 Jahren beträgt 600 IE. Für Kinder unter 1 Jahren sind es 400 IU und für Erwachsene über 70 sind es 800 IU. Dies setzt voraus, dass eine Person so wenig wie möglich direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

  11. Die allgemeine Annahme ist, dass eine Person, die einige Male pro Woche draußen ist, ausreichend Vitamin D produziert. Dies kann jedoch laut ODS erheblich variieren, abhängig von:

  12. Bei direkter Sonneneinstrahlung hinter einem Fenster wird die Vitamin-D-Produktion nicht unterstützt, da Glas die Strahlung ausschaltet, die Vitamin D produziert.

Zusammenfassung

  1. Es ist entscheidend, genug Vitamin D zu sich zu nehmen, um gesunde Knochen zu erhalten. Der einfachste Weg, genug Vitamin D zu sich zu nehmen, besteht darin, regelmäßig im Freien zu verbringen und sicherzustellen, dass Arme, Gesicht und Beine exponiert sind.

  2. Abhängig von den Ernährungsgewohnheiten einer Person kann es schwierig sein, ausreichend Vitamin D zu sich zu nehmen. In diesem Fall können Vitamin-D-Präparate, die online erhältlich sind, eine günstige Wahl sein.

  3. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, sollten Sie versuchen, fettigen Fisch, einige Pilze und freilaufendes Eigelb zu sich zu nehmen.

  4. Artikel wurde zuletzt am 28. Februar 2019 überprüft. Auf unserer Kategorieseite für Ernährung / Diät finden Sie die neuesten Nachrichten zu diesem Thema. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um die neuesten Informationen zu Ernährung / Diät zu erhalten. Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  5. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  6. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle angegeben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c