Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Weichschildkröten?

Kohlenhydratarm

  1. Traditionelle Proteinquellen sind Geflügel, Schweinefleisch, Rindfleisch und Fisch. Einige abenteuerlustigere Köche haben Kalbfleisch, Wild, Strauß oder Lamm auf ihren Einkaufslisten. In den asiatischen Kulturen ist seit Jahrhunderten auch anderes Fleisch vertreten. Wenn Sie bereit sind, Reptilienfleisch zu probieren, hat die Schildkröte einige überraschende gesundheitliche Vorteile. Es gibt jedoch keine Beweise, die die medizinischen Eigenschaften der Schildkröte belegen.

Kalorien, Fett und Cholesterin

  1. Eine Tasse gekochtes Weichschildkrötenfleisch hat ungefähr 220 Kalorien, 9 g Fett, von denen 2 g gesättigt sind. Im Vergleich dazu hat 1 Tasse gekochtes, gewürfeltes Rindersteak 340 Kalorien, 20 g Fett, von denen 8 g gesättigt sind. Rindfleisch enthält 37 g Eiweiß pro Tasse, verglichen mit 33 g Eiweiß pro Tasse für Schildkrötenfleisch. Rindfleisch hat jedoch auch einen höheren Cholesterinspiegel von 111 mg, während die Schildkröte nur 82 mg Cholesterin enthält. [! 23410 => 1130 = 3!

  1. Weichschildkröten sind nicht nur eine gute Proteinquelle, sondern auch reich an Kalzium. Sie enthalten 20 Prozent der empfohlenen täglichen Gesamtmenge. Die Vitamine A, B1, B2 und B6 sowie Phosphor und Zink sind in Schildkrötenfleisch reichlich vorhanden. Es wird angenommen, dass B-Vitamine die Verarbeitung von Nahrungsmitteln zu Energie unterstützen. Laut dem Vitamin- und Ernährungszentrum ist die Schildkröte daher eine gute Wahl, wenn Sie sich strengen Aktivitäten widmen.

Alternativmedizin

  1. Die traditionelle chinesische Medizin verwendet seit Hunderten von Jahren Weichschildkröten als Nahrung und Medizin. Es wurden jedoch keine wissenschaftlichen Daten gesammelt, um Ansprüche zu belegen. Eine der von Shen-Nong.com, einem Online-Leitfaden für chinesische Medizin, empfohlenen Theorien für Schildkröten ist, dass sie Ihre Nieren durch Befeuchtung und Ernährung bereichern. Es wird auch angenommen, dass Schildkrötenfleisch Ihr Blut anreichert und Ihren Körper kühlt. Daher wird die Schildkrötensuppe von Heilpraktikern wie Sheng-Nong bei Wechseljahrsbeschwerden wie Nachtschweiß, Hitzewallungen und Reizbarkeit empfohlen. Laut Jeff Hays von FactsandDetails.com soll die Schildkröte auch die Langlebigkeit fördern. Es liegen keine Studien vor, um diese Annahme zu belegen. Besprechen Sie Ihre medizinischen Bedenken mit Ihrem Arzt.

Wo und wie

  1. Weichschildkröten gelten als Wild und sind nur über lizenzierte kommerzielle Fischer erhältlich. Ihr Bundesstaat erlaubt Ihnen möglicherweise, Ihre eigenen zu fangen und zu schlachten. Weichschildkröten, die normalerweise in östlichen Bundesstaaten vorkommen, leben in Flüssen und Gewässern und können schwer zu fangen sein. Das Fleisch kann als süß oder mit Hühnchen oder Kalbfleisch vergleichbar angesehen werden. Kochen Sie den Körper zuerst, um die Schale zu erweichen, und entfernen Sie dann die Schale, die Eingeweide und den Kopf, bevor Sie einige Stunden in einer Soße oder Suppe kochen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c