Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Creme Fraiche?

Überlegungen zu Zucker

  1. Ein ausgefallener Name für reichhaltige, dicke Sahne und Creme Fraiche mit einem kräftigen, etwas nussigen Geschmack, der häufig verwendet wird, um den Geschmack von Desserts zu verbessern. Crème Fraiche wird auch bestimmten Suppenrezepten zugesetzt, um ihnen Geschmack zu verleihen und sie zu verdicken. Trotz einer geringen Menge an Nährstoffen sollte Crème Fraiche keinen regelmäßigen Platz in Ihrer Ernährung einnehmen, da es auch reich an Fett und Kalorien ist.

Creme Fraiche Basics

  1. Eine 2-Esslöffel-Portion Creme Fraiche enthält zwischen 100 und 110 Kalorien und 11 Gramm Fett, von denen 7 Gramm gesättigt sind. Das sind ungefähr 35 Prozent Ihrer täglichen gesättigten Fettsäuren, wenn Sie eine 2000-Kalorien-Diät einhalten. Laut der Harvard School of Public Health kann es hilfreich sein, die Zufuhr von gesättigten Fettsäuren auf 7 Prozent oder weniger Ihrer täglichen Kalorien zu beschränken, um den Cholesterinspiegel zu senken. Sie erhalten ein Gramm oder weniger Protein in einer Portion Creme Fraiche.

Vitamine und Mineralien

  1. Creme Fraiche ist keine beeindruckende Quelle für viele Vitamine und Mineralien, aber Sie erhalten 2 Prozent Ihres täglichen Kalziumbedarfs in einer 2-Esslöffel-Portion davon. Kalzium ist notwendig für starke Knochen und Zähne und spielt auch eine Rolle für die Gesundheit Ihres Herzens und Ihrer Muskeln. Je nachdem, welche Crème Fraiche-Marke Sie essen, erhalten Sie auch zwischen 8 und 15 Prozent Ihres täglichen Vitamin-A-Bedarfs.

Nutzen für die Gesundheit

  1. Obwohl Crème Fraiche nicht viel zur Steigerung Ihrer allgemeinen Gesundheit oder zur Abwehr von Krankheiten beiträgt, enthält es nur wenig Kohlenhydrate. Dies kann attraktiv sein, wenn Sie auf Ihre Kohlenhydrataufnahme achten. Eine 2-Esslöffel-Portion Creme Fraiche enthält nur 1 Gramm Kohlenhydrate oder weniger. Einige Crème Fraiche-Marken enthalten Probiotika, die Bakterien sind, die in Ihrem Darm leben und Ihnen helfen, gesund zu bleiben. Suchen Sie nach creme fraiche, auf deren Etikett die Worte "lebende und aktive Kulturen" stehen, was bedeutet, dass sie diese nützlichen Probiotika enthalten, empfiehlt Alex Lewin in seinem Buch "Real Food Fermentation".

Fazit

  1. Aufgrund seines hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren sollten Sie Crème Fraiche nicht zu einem festen Bestandteil Ihrer Ernährung machen. Es ist in Ordnung, das Essen gelegentlich zu genießen, da es Desserts und cremigen Suppen einen ausgeprägten und reichen Geschmack verleiht. Verwenden Sie Crème Fraiche in Rezepten für warme Speisen wie Suppen, da diese bei hohen Temperaturen nicht wie Sahne gerinnen, rät Lewin.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c