Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Hülsenfrüchten?

Herstellung von Sago

  1. Bohnen, Erbsen und Linsen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte. Sie können sie auch Hülsenfrüchte nennen, was nur ein anderes Wort für essbare Samen ist. Während sich ihre Nährstoffprofile von Hülsenfrucht zu Hülsenfrucht geringfügig unterscheiden, liefern die meisten Mineralien wie Eisen, Magnesium und Zink. Sie alle haben zwei gemeinsame Eigenschaften: Sie sind ausgezeichnete Protein- und Faserquellen.

Reichhaltige Proteinquelle

  1. Nach Fleisch, Geflügel und Fisch liefern Hülsenfrüchte mehr Eiweiß pro Portion als andere Arten von Lebensmitteln. Bohnen, Erbsen und Linsen enthalten etwa 15 Gramm Eiweiß in einer Portion von 1 Tasse. Frauen sollten täglich 46 Gramm Eiweiß erhalten, während Männer nach Empfehlungen des Institute of Medicine 56 Gramm pro Tag benötigen. Basierend auf diesen Richtlinien liefert eine Portion von 1 Tasse Hülsenfrüchten 33 Prozent des täglichen Eiweißs von Frauen und 27 Prozent des täglichen Eiweißs von Männern.

Ballaststoffe für Herz und Verdauung

  1. Hülsenfrüchte stehen bei Faserquellen ganz oben auf der Liste. Die darin enthaltenen unlöslichen Ballaststoffe verhindern Verstopfung. Sie haben auch lösliche Ballaststoffe, die den Blutzucker im Gleichgewicht halten und den Cholesterinspiegel in Ihrem Blutkreislauf senken. Die Fähigkeit von Fibre zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist so wichtig, dass das Institute of Medicine die empfohlene Einnahme - 25 Gramm täglich für Frauen und 38 Gramm täglich für Männer - auf der Grundlage der zum Schutz gegen koronare Herzkrankheiten erforderlichen Menge festlegt. Die Ballaststoffe in Hülsenfrüchten variieren geringfügig, aber die meisten Sorten liefern etwa 16 Gramm in einer Portion von 1 Tasse.

Hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu verwalten

  1. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder für ein gesundes Gewicht zu sorgen, können Lebensmittel, die Sie auffüllen, den Unterschied zwischen einer Diät und kalorienreichen Snacks ausmachen. Die Kombination von Eiweiß, Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten in Hülsenfrüchten ergibt ein sehr befriedigendes Futter, mit dem Sie sich schnell satt fühlen und länger satt bleiben. Sie werden diese Vorteile erhalten, während Sie sehr wenig Fett und eine moderate Anzahl von Kalorien verbrauchen. Eine Tasse der meisten Hülsenfrüchte enthält 1 Gramm oder weniger Gesamtfett und 190 bis 299 Kalorien.

Einfach zu Ihrer Diät hinzufügen

  1. Der einfachste Weg, die Aufnahme zu steigern, besteht darin, eine Handvoll Suppen oder Salate zu werfen. Mischen Sie Bohnen, Gemüse, Semmelbrösel und Eiweiß, um Ihre eigenen Gemüseburger zuzubereiten. Bereiten Sie ein Gericht zu, indem Sie Hülsenfrüchte, braunen Reis, Pilze, Paprika, Tomaten und Gewürze wie Kreuzkümmel, Paprika oder scharfe Soße miteinander kombinieren. Erwägen Sie, einen Frühstücks-Smoothie mit Bananen, Beeren, Joghurt und weißen Bohnen zuzubereiten. Probieren Sie einen Dessert-Smoothie mit Kakaopulver, Bananen, schwarzen Bohnen und fettfreier Schokoladenmilch. Fügen Sie sie nach und nach Ihrer Ernährung hinzu, wenn Sie überschüssiges Benzin durch den Verzehr von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten erhalten. Dies gibt Ihrem Verdauungstrakt Zeit, sich an die zusätzliche Faser anzupassen, und beugt unerwünschten Nebenwirkungen vor.

  2. Der einfachste Weg, die Aufnahme zu steigern, besteht darin, eine Handvoll Suppen oder Salate zu werfen. Mischen Sie Bohnen, Gemüse, Semmelbrösel und Eiweiß, um Ihre eigenen Gemüseburger zuzubereiten. Bereiten Sie ein Gericht zu, indem Sie Hülsenfrüchte, braunen Reis, Pilze, Paprika, Tomaten und Gewürze wie Kreuzkümmel, Paprika oder scharfe Soße miteinander kombinieren. Erwägen Sie, einen Frühstücks-Smoothie mit Bananen, Beeren, Joghurt und weißen Bohnen zuzubereiten. Probieren Sie einen Dessert-Smoothie mit Kakaopulver, Bananen, schwarzen Bohnen und fettfreier Schokoladenmilch. Fügen Sie sie nach und nach Ihrer Ernährung hinzu, wenn Sie überschüssiges Gas durch den Verzehr von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten erhalten. Dies gibt Ihrem Verdauungstrakt Zeit, sich an die zusätzliche Faser anzupassen, und beugt unerwünschten Nebenwirkungen vor.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c