Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Jalapeno-Paprika?

Kutteln liefert Spurenelemente

  1. Jalapeno-Paprikaschoten verleihen Ihren Nachos und Tacos mehr als nur einen Schuss Geschmack. Diese kleinen, feurigen grünen Paprikaschoten enthalten mehrere Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, um einen gesunden Körper zu unterstützen. Jalapenos kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren. Wählen Sie frische Jalapenos und fügen Sie sie zu zerdrückter Avocado, Eiern, Salsas, Dips und Hackbraten hinzu, um zusätzliche Nahrung und Würze bereitzustellen.

Vitamine

  1. Mit 109 mg Vitamin C liefert ein Jalapeno mehr als einen Tag diesen wichtigen Nährstoff. Vitamin C ist für eine gesunde Gewebereparatur unerlässlich und wirkt als Antioxidans, um die Immunität zu stärken und die Auswirkungen des Alterns zu bekämpfen. Ein Jalapeno enthält außerdem 6,4 Mikrogramm Vitamin K und 530 internationale Einheiten Vitamin A. Jalapenos sind ebenfalls eine untergeordnete Quelle für Vitamin E und den größten Teil des B-Vitaminkomplexes.

Mineralien

  1. Ein Jalapeno enthält in Anbetracht seiner geringen Größe viel Kalium. In einem Pfeffer mit einem Gewicht von 45 g erhalten Sie 153 mg Kalium - oder etwa 7 Prozent der 2.000 mg, die Sie täglich benötigen. Jalapenos liefern auch Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Kupfer und Mangan. Diese Mineralien spielen alle eine Rolle bei der Förderung gesunder roter Blutkörperchen, einer starken Knochenentwicklung und der Funktion des Nervensystems.

Antioxidantien

  1. Jalapenos enthalten neben den Vitaminen C und E auch Antioxidantien. Antioxidantien sind sekundäre Pflanzenstoffe, die freie Radikale im Körper abfangen können, die Sie durch den Kontakt mit Luft-, Lebensmittel- und Wasserschadstoffen erhalten. Antioxidantien können den Ausbruch von Krankheiten verhindern. Frische Paprikaschoten haben einen höheren Gehalt an Antioxidantien als Dosen- oder Dosenpaprika, wie eine Studie im Januar 2011 im "Journal of Agriculture and Food Chemistry" ergab.

Gewichtskontrolle

  1. Eine Substanz in Jalapenos, die als Capsaicin bekannt ist, kann Ihren Stoffwechsel leicht ankurbeln und beim Abnehmen helfen. Laut einer im Juni 2008 im "Journal of Biological Chemistry" veröffentlichten Studie kann Capsaicin, das Jalapenos und anderen Paprikaschoten Wärme verleiht, die Körpertemperatur erhöhen und zu einer erhöhten Stoffwechselrate führen. Während die den Stoffwechsel anregenden Wirkungen von Capsaicin mild sind, kann der scharfe Geschmack der Paprikaschoten dazu beitragen, Ihren Appetit zu stillen und Sie dazu zu bringen, weniger zu den Mahlzeiten zu essen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c