Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die Vorteile von ungesäuertem Brot?

Mögliche Fallstricke

  1. Bevor die Bäcker die Kraft der Hefe entdeckten, wurde das Brot ungesäuert, das heißt, es ging nicht auf. Während Sie vielleicht an Matzo denken, wenn jemand ungesäuertes Brot sagt, sind Fladenbrot und Tortillas auch ungesäuerte Brotprodukte. Ungesäuertes Brot bringt nicht nur Abwechslung in Ihre Ernährung, sondern bietet auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Berücksichtigen Sie jedoch unbedingt die Vollkornsorten, um den größten Nutzen zu erzielen.

Gesunde Kalorien

  1. Obwohl ihr Nährwert variiert, sind ungesäuerte Brotprodukte zum größten Teil fett- und kalorienarm und eine gute Quelle für Kohlenhydrate. Zum Beispiel ist eine 1/2-Unze-Portion Vollkornmatzo fettfrei und hat nur 49 Kalorien, 11 Gramm Kohlenhydrate und 2 Gramm Protein. Eine kleine Vollweizentortilla hat mehr Kalorien und Fett, ist aber eine bessere Quelle für Kohlenhydrate und Eiweiß: 127 Kalorien, 4 Gramm Fett, 19 Gramm Kohlenhydrate und 4 Gramm Eiweiß in einer Tortilla.

Faserquelle

  1. Die Vollkornvarianten von ungesäuertem Brot sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, mit 2 Gramm in einer kleinen Pita oder einer halben Unze Matzo und 4 Gramm in der Vollweizentortilla 8 Prozent bzw. 16 Prozent des Tageswertes. Neunzig Prozent der Amerikaner bekommen laut Helpguide.org nicht genug Ballaststoffe in ihrer Ernährung.

  2. Ballaststoffe bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die über die regelmäßige Einhaltung hinausgehen. Eine Steigerung Ihrer Aufnahme durch den Verzehr von mehr Vollkornbrot kann auch die Herzgesundheit verbessern, das Diabetesrisiko senken und das Abnehmen erleichtern.

Reich an B-Vitaminen

  1. Ungesäuertes Vollkornbrot kann Ihnen helfen, Ihren täglichen B-Vitamin-Bedarf zu decken, einschließlich kleiner Mengen Riboflavin, Pantothensäure, Niacin, Folsäure, Vitamin B-6 und Thiamin. Jedes B-Vitamin hat seine eigene spezifische Rolle in Ihrem Körper, aber es hilft Ihnen auch dabei, Energie aus der Nahrung zu gewinnen, die Sie essen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ungesäuertes Brot keine gute Quelle für Vitamin B-12 ist, das nur in tierischen Produkten vorkommt.

Hilft beim Kampf gegen freie Radikale

  1. Ungesäuertes Brot ist auch reich an Mangan und Selen, zwei Spurenelementen, die als Antioxidantien in Ihrem Körper wirken. Ein 4-Zoll-Vollkorn-Pita und eine halbe Unze Matzo entsprechen jeweils mehr als 20 Prozent des täglichen Manganwerts. Die gleiche Portion Pita entspricht auch 18 Prozent des Tageswerts für Selen, während eine Vollweizentortilla 22 Prozent des Tageswerts ausmacht.

  2. Antioxidantien sind Substanzen, die Ihre Zellen vor Schäden durch Chemikalien schützen, die als freie Radikale bezeichnet werden. Die Reduzierung des Schadens kann dazu beitragen, das Altern zu verzögern und das Risiko bestimmter Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Diabetes und Herzerkrankungen zu senken.

  3. Ungesäuertes Brot ist auch reich an Mangan und Selen, zwei Spurenelementen, die als Antioxidantien in Ihrem Körper wirken. Ein 4-Zoll-Vollkorn-Pita und eine halbe Unze Matzo entsprechen jeweils mehr als 20 Prozent des täglichen Manganwerts. Die gleiche Portion Pita entspricht auch 18 Prozent des Tageswerts für Selen, während eine Vollweizentortilla 22 Prozent des Tageswerts ausmacht.

  4. Antioxidantien sind Substanzen, die Ihre Zellen vor Schäden durch Chemikalien schützen, die als freie Radikale bezeichnet werden. Die Reduzierung des Schadens kann dazu beitragen, das Altern zu verzögern und das Risiko bestimmter Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Diabetes und Herzerkrankungen zu senken.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c