Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Welche Art von Fladenbrot ist gesund?

Hilft Ihnen, freie Radikale zu bekämpfen

  1. Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass mindestens die Hälfte Ihrer Getreideportionen aus Vollkorn besteht. Dafür gibt es einen guten Grund: Vollkornprodukte sind nahrhafter und bieten mehr Nutzen für die Gesundheit. Die gesündeste Art von Fladenbrot ist Vollkornbrot wie Vollkornbrot.

Makronährstoffgehalt

  1. Unangereichertes weißes Fladenbrot, angereichertes weißes Fladenbrot und Vollkornfladenbrot haben alle ungefähr die gleiche Anzahl an Kalorien, wobei ein 6-Zoll-weißes Fladenbrot 165 Kalorien und ein gleich großes Ganzes enthält -Weizen-Pita mit 170 Kalorien. Weiße Pits enthalten jeweils 0,7 g Fett, 5,5 g Protein und 33,4 g Kohlenhydrate, während Vollkornpits 1,7 g Fett, 6,3 g Protein und 35,2 g Kohlenhydrate enthalten. Der große Unterschied zwischen diesen Arten von Fladenbrot ist der Fasergehalt. Eine Vollkornpita enthält 4,7 Gramm oder 19 Prozent des Tageswertes, weiße Pitas haben jedoch nur 1,3 Gramm Ballaststoffe oder 5 Prozent des DV.

Vitamingehalt

  1. Vollkornpits enthalten jeweils 14 Prozent des DV für Thiamin, während nicht angereicherte weiße Pits nur 11 Prozent des DV für dieses essentielle Vitamin enthalten. Da angereicherte Pitas mit zusätzlichen Vitaminen angereichert sind, sind sie die beste Quelle für Vitamine. Sie liefern 24 Prozent des DV für Thiamin, 12 Prozent des DV für Riboflavin, 14 Prozent des DV für Niacin und 16 Prozent des DV für Folsäure . Diese B-Vitamine helfen Ihrem Körper dabei, die von Ihnen verzehrte Nahrung in Energie umzuwandeln und Gehirn und Nerven funktionsfähig zu halten.

Mineralgehalt

  1. Der Verzehr von Vollkornpits liefert die meisten Mineralien. Jede Vollkorn-Pita liefert 11 Prozent des DV für Eisen und Magnesium, 12 Prozent des DV für Phosphor, 56 Prozent des DV für Mangan und 40 Prozent des DV für Selen. Sowohl angereicherte als auch nicht angereicherte weiße Pits enthalten 14 Prozent des DV für Mangan, und angereicherte Pits enthalten 23 Prozent des DV für Selen. Selen und Mangan wirken als Antioxidationsmittel, Phosphor und Magnesium bilden starke Knochen und Eisen bildet rote Blutkörperchen, die den Sauerstoff in Ihrem Körper transportieren.

Mögliche gesundheitliche Vorteile

  1. Laut einer im Januar 2009 in "The Journal of Nutrition" veröffentlichten Studie kann der Verzehr von mehr Ballaststoffen, die beim Verzehr von Vollkornpits anfallen, dazu beitragen, die Gewichts- und Fettzunahme zu begrenzen Laut einem Artikel, der im Dezember 2007 im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, können Vollkornprodukte auch dazu beitragen, das Risiko für einen hohen Cholesterin- und Blutzuckerspiegel zu senken und das Risiko für Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes zu senken.