Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wendy Frosty Nutrition Information

Moderation üben

  1. Das Frosty war einer der ursprünglichen Menüpunkte, als 1969 das erste Fastfood-Restaurant von Wendy eröffnet wurde Frosty wird jetzt in verschiedenen Formen angeboten. Der Frosty fügt Ihrer Mahlzeit erhebliche Kalorien hinzu, ist aber nicht vollständig ernährungsphysiologisch unbedenklich.

Types

  1. Der klassische Frosty mit Schokoladengeschmack enthält Milch, Zucker, Maissirup, Molke, fettfreie Trockenmilch und Kakao sowie Verdickungsmittel und Konservierungsmittel. Der Frosty kommt jetzt in einem Vanillegeschmack; ein Frosty Float, bei dem ein Frosty mit Soda versetzt wird; der Twisted Frosty, der Oreos, M Ms oder Nestle-Keksteig in das Dessert mischt; und Frosty Milchshakes. 2009 wurden Frosty-Cino und Coffee Toffee Twisted Frosty eingeführt, die beide Kaffee mit Frosty-Aromen und -Texturen kombinieren.

Kalorien

  1. Der klassische Frosty ist in vier Größen erhältlich: Junior, Small, Medium und Large. Ein Junior enthält 150 Kalorien, kleine 310 Kalorien, mittlere 410 Kalorien und große 520 Kalorien. Das Vanillearoma enthält die gleiche Anzahl an Kalorien. Die Shakes sind in kleinen und großen Größen erhältlich und enthalten 410 bzw. 540 Kalorien. Der Twisted Frosty enthält 440 Kalorien, der Frosty-Cino hat 380 Kalorien und der Float 390 Kalorien.

Makronährstoffe

  1. Alle Frosty-Produkte enthalten je nach Größe zwischen 7 und 13 g Fett. Die Vanille-Version enthält etwas mehr Fett pro Portion als die Schokoladen-Version. Ein Großteil des Fettes im Frosty ist gesättigt und die Desserts enthalten eine kleine Menge Transfette - ein mittlerer oder großer Teil enthält 0,5 g. Ein großer Frosty liefert 15 g Eiweiß und 86 g Kohlenhydrate.

Zucker

  1. Amerikaner essen viel zugesetzten Zucker - 355 Kalorien pro Tag, sagt die American Heart Association. Eine normale Frosty-Gewohnheit trägt zu diesem Überkonsum bei: Eine kleine enthält 44 g Zucker und eine große 73 g. Andere Frosty-Varianten enthalten zwischen 53 und 69 g Zucker. Auch der Frosty in Juniorgröße enthält 22 g Zucker. Die American Heart Association empfiehlt den Amerikanern, täglich nur 25 bis 37 g zusätzlichen Zucker zu sich zu nehmen.

Überlegungen

  1. Der Frosty bietet eine beträchtliche Menge an Kalzium. Der große Frosty liefert 50 Prozent des empfohlenen Tageswerts dieses Minerals, während ein Medium 40 Prozent und ein kleines 30 Prozent bietet. Andere Frosty Desserts enthalten zwischen 30 und 35 Prozent des täglichen Kalziumbedarfs. Frosty Desserts bieten auch Vitamin A: Ein großer hat 20 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs und ein kleiner hat 10 Prozent. Eisen ist ein weiterer Nährstoff in frostigen Desserts - je nach Größe des Desserts zwischen 4 und 15 Prozent der empfohlenen Tageswerte.

  2. Der Frosty bietet eine beträchtliche Menge an Kalzium. Der große Frosty liefert 50 Prozent des empfohlenen Tageswerts dieses Minerals, während ein Medium 40 Prozent und ein kleines 30 Prozent bietet. Andere Frosty Desserts enthalten zwischen 30 und 35 Prozent des täglichen Kalziumbedarfs. Frosty Desserts bieten auch Vitamin A: Ein großer hat 20 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs und ein kleiner hat 10 Prozent. Eisen ist ein weiterer Nährstoff in frostigen Desserts - zwischen 4 und 15 Prozent der empfohlenen Tageswerte, abhängig von der Größe des Desserts.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c