Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wie Soda Fleisch beeinflusst

Vorgehensweise

  1. Die populäre Mythologie um Soda und Fleisch behauptet, dass Fleisch innerhalb von ein oder zwei Tagen nach dem Eintauchen in Soda aufgelöst werden kann, insbesondere in Coca-Cola. Viele gewöhnliche Limonaden enthalten eine Art Säure, die Steak und Hühnchen zart machen kann, aber der pH-Wert der Limonade allein ist nicht hoch genug, um Fleischstücke aufzulösen.

PH-Werte

  1. Ihr Magen enthält einen bestimmten Salzsäuregehalt, sodass der pH-Wert Ihres Magens zwischen 1,5 und 3,7 liegt. Je niedriger der pH-Wert ist, desto höher ist der Säuregehalt und desto wirksamer löst es Fleisch. Zusätzlich zum niedrigen pH-Wert Ihres Magens benötigt Ihr Körper Enzyme wie Pepsin, um die Verdauung und den weiteren Abbau von Nahrungsmitteln in Ihrem Magen zu unterstützen.

  2. Phosphorsäure, eine Säure, die vielen gängigen Limonaden wie Coca-Cola, Pepsi und Sprite einen würzigen Geschmack verleiht, hat einen pH-Wert von ungefähr 2,7 und ist sauer genug, um die Zähne und zu korrodieren Kreide. Während der pH-Wert von Soda im Bereich der Magensäure liegt, kann Soda selbst kein Fleisch auflösen. Das liegt daran, dass es an den zusätzlichen Enzymen in der Magensäure mangelt, die dazu beitragen, dass Speisereste abgebaut und aufgelöst werden.

Wissenschaftsprojekt

  1. Um die Wirkung von Soda auf Fleisch zu testen, können Sie ein grundlegendes wissenschaftliches Experiment durchführen. Holen Sie sich ein Stück Steak, Hühnchen und Fisch in der gleichen Größe und geben Sie jedes Stück in eine Schüssel mit der gleichen Größe. Gießen Sie von hier aus zwei Flaschen Coca-Cola oder eine andere Limo in jede Schüssel. Lassen Sie die Schalen fünf Tage lang ruhen und überprüfen Sie die Ergebnisse jeden Tag, um festzustellen, ob sie sich zersetzt haben. Wenn es richtig gemacht wird, sollte das Soda nach fünf Tagen das Fleisch in keiner Weise auflösen.

Erodierender Knochen

  1. Während ein grundlegendes Experiment zeigen wird, dass die Fähigkeit von Soda, Fleisch aufzulösen, nur ein Mythos ist, könnte der Säuregehalt des Sodas jeden Knochen im Fleisch direkt beeinflussen. Das liegt daran, dass der pH-Wert der meisten Limonaden niedrig genug ist, um Kalzium, das sowohl im Zahnschmelz als auch im Knochen vorhanden ist, abzutragen.

Fleischmarinade

  1. Soda wird regelmäßig in Steak- und Hähnchenmarinaden verwendet, um einen süßen und sauren Geschmack zu erzielen. Während sich Soda nicht in Fleisch auflöst, trägt die Säure dazu bei, es zart zu machen, wodurch das Fleisch weich und würzig wird, wenn es längere Zeit, beispielsweise acht Stunden oder über Nacht, stehengelassen wird. Das Soda wird häufig mit einem Verdickungsmittel, wie einer BBQ-Sauce oder einem Ketchup, kombiniert, um den Geschmack innen und außen am Fleisch zu erhalten.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c