Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Apfelkuchen in einer Muffinform
 
 
12 PortionenPTM60 min

Apfelkuchen in einer Muffinform


Dies sind 12 perfekt große kleine Apfelkuchen in einer Muffinform! Dies sind die elegantesten Dinge, die man auf einem guten Porzellan für eine Teeparty für Damen servieren kann.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Füllung:.
  2. Bringen Sie alle Zutaten zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie alles bis es gar ist.
  3. Kühlen und kühlen, bis sie gebraucht werden.
  4. Mürbeteig :.
  5. Sahne Butter und Zucker gut.
  6. Eier und Vanille schlagen und gut unter die Butter mischen.
  7. Trockene Zutaten sieben und unter die Butter rühren, bis sich ein weicher Teig bildet.
  8. Den Teig dünn ausrollen und 30 x 15 cm große Runden ausstechen, um die Muffinform auszulegen.
  9. Löffel gleiche Mengen Apfel in Teigrunden füllen.
  10. Den restlichen Teig auf die Apfelmischung raspeln und 25 Minuten bei 170 Grad backen.
  11. Herd ausschalten und Törtchen weitere 5 Minuten einwirken lassen.
  12. Vom Herd nehmen und vor dem Herausnehmen in der Pfanne abkühlen lassen.
  13. Mit Puderzucker bestreuen und auf Wunsch mit Sahne servieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c