Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Borrachiokekse mit Anissamen
 
 
36 PortionenPTM35 min

Borrachiokekse mit Anissamen


Sie müssen etwas Zeit finden, um diese Kekse zuzubereiten, da sie einfach köstlich sind. Sie sind klassische Zuckerkekse mit den Aromen von Vanille, Anis und Rum.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Die Anissamen mit dem Rum in eine kleine Schüssel geben. Über Nacht marinieren lassen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Butter, Zucker und Vanille glatt rühren. Anissamen und Rum unterrühren. Das Ei untermischen. Mehl, Salz, Backpulver und Nelken unterrühren. Rühren Sie in die Buttermischung, bis alles gut vermischt ist.
  3. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Teig auf 1/3 cm Dicke ausrollen. Mit Ausstechformen in die gewünschte Form schneiden. Plätzchen auf ein gefettetes Backblech legen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen oder bis die Ränder goldbraun sind. Auf Backblechen einige Minuten abkühlen lassen, bevor sie zur vollständigen Abkühlung in Drahtgitter gelegt werden.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c