Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Buttermilch-Parmesankartoffeln
 
 
8 PortionenPTM112 min

Buttermilch-Parmesankartoffeln


Ich habe dieses Kartoffelgericht kreiert, als ich noch Zutaten übrig hatte, die übrig waren. Sie geben den überbackenen Kartoffeln eine kleine subtile Wendung und machen vielleicht Lust auf Sekunden! Sie erwärmen sich auch gut, das heißt, wenn Sie Reste haben ...

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Ofen auf 170 Grad vorheizen (175 ° C).
  2. 23x33 Zentimeter Auflaufform leicht einfetten. Kartoffeln über dem Boden der Schüssel anordnen und beiseite stellen.
  3. 1 Esslöffel Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Knoblauch und Zwiebel dazugeben; Kochen und rühren, bis die Zwiebel transparent ist, etwa 5 Minuten. Rühren Sie 3 Esslöffel Butter hinein, bis sie geschmolzen sind. Streuen Sie das Mehl, Salz und Pfeffer über die Zwiebelmischung. Kochen und rühren, bis die Mischung Blasen und Verdickung aufweist, etwa 2 Minuten. Weiter rühren die Mehlmischung, während die Milch und die Buttermilch allmählich eingegossen werden, und die Mischung zum Kochen bringen. Kochen Sie für 2 Minuten, bis sie geschmolzen ist, und die Mischung ist glatt. Gießen Sie die Mischung über die Kartoffeln in der Auflaufform und rühren Sie sie gleichmäßig um.
  4. Im vorgeheizten Ofen 0,5 Stunden backen und umrühren. Eine Tasse mit einem Fassungsvermögen von 130 ml, die eine Stunde länger enthält, aufrühren, die Kartoffelmischung erneut umrühren und mit dem restlichen Becher A mit einem Fassungsvermögen von 60 ml mit Parmesankäse bestreuen. 20 Minuten backen Mehr.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c