Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Orangen-Zimt-Huhn
 
 
4 PortionenPTM70 min

Orangen-Zimt-Huhn


Die Aromen von Orange mit der überraschenden Zutat Zimt ergeben zusammen mit in Butter gebräuntem Hühnchen ein üppiges, aber einfaches Gericht.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Heizen Sie einen Ofen auf 190 Grad vor.
  2. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Hähnchen von beiden Seiten in der heißen Butter etwa 10 Minuten lang goldbraun backen. Das Huhn in eine flache Auflaufform geben. Das Mehl, den Zimt und den Orangensaft in die Pfanne rühren. Zum Kochen bringen und bis zum Eindicken kochen. Mit Salz abschmecken und die Hähnchenbrust in die Auflaufform geben Hähnchenbrust mit Orangenscheiben.
  3. Die Hähnchenbrust im vorgeheizten Ofen backen, bis sie in der Mitte nicht mehr rosa ist und die Säfte klar sind (ca. 45 Minuten). Ein in der Mitte eingesetztes Schnelllesethermometer sollte mindestens 70 Grad (74 ° C) anzeigen.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c